Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 415 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
CrimeFan



Beiträge: 951

17.01.2019 19:35
Kirby (J, 2001-2003) Zitat · antworten

Kirby
Hoshi no Kaabii

Kirby landet mit seinem Raumschiff genau am richtigen Ort: In Cappy Town. Dort werden echte Helden dringend gebraucht. Immer wieder bedrohen fiese Monster die Stadt. In Tiff und Tuff findet das kugelige, rosa Wesen schnell gute Freunde, die Kirby nicht mehr aus der Stadt lassen wollen.
Kinder auf der ganzen Welt kennen Kirby schon lange: Im Videospiel von Nintendo Game Boy frisst sich Kirby seit Jahren mit schier unersättlichem Appetit durch sämtliche Gefahren. (Text: Premiere)

Figur                            Original Sprecher           deutscher Sprecher  
Tiff Sayuri Yoshida Susanne Kaps
Tuff Rika Komatsu Ozan Ünal
König Dedede Kenichi Ogata Jürgen Kluckert
Escargoon Naoki Tatsuta Michael Pan
Meta Knight Atsushi Kisaichi Michael Christian
N.M.E. Kundenberater Banjō Ginga Detlef Bierstedt
Tokkori Fujiko Takimoto Gerald Schaale
Nightmare Hisao Egawa Matthias Klages


Synchronfirma: MME Studios GmbH, Berlin
Dialogbuch: Thomas Maria Lehmann
Dialogregie: Wolfgang Ziffer


CrimeFan



Beiträge: 951

17.01.2019 19:35
#2 RE: Kirby (J, 2001-2003) Zitat · antworten

Leider basiert die deutsche Synchronfassung auf die gekürzte und verfremdete 4Kids Version. Die Musik, Hintergrundgrafiken und die Dialoge sind stark geändert wurden. Auch einige Szenen, die wohl zu Japanisch waren sind herausgeschnitten. So gehen leider einige Lustige Anspielungen auf andere Japanische Animes und Serien, verloren.
Von den 100 Folgen wurden 52 synchronisiert. Die Deutsche Fassung geht bis zu Folge 55. Die Folgen: 32 (A Dental Dilemma), 45 (Scare Tactics - Part I), 46 (Scare Tactics - Part II) wurden übersprungen.Bei den 2 Teiler könnte der Grund wohl die Horror Thematik sein. Folge 32 ist hingegen, eher harmlos und erzählt eine Zahnarztstory.
Die Deutsche Fassung an sich leidet leider unter der Englischen Vorlage. Kirby behandelt durchaus gesellschaftskritische Themen, diese sind zwar immer noch enthalten, aber in einer sehr abgeschwächten Form. Der Akzent von Meta Knight und einige Zusatzeffekte auf der Tonspur sind so, auch nicht in der Japanischen Fassung vertreten.

Eine Folge, die ich allen Empfehlen kann ist: "Filmstadt Zeetown. Nicht nur wird hier, wunderbar die Arbeit der Japanischen Animatoren gezeigt und der Umgang mit selbigen. Auch gibt es in dieser Folge eine Synchronisation in einer Synchronisation. Ab 13:08 sieht man wie die Synchro, live während der Ausstrahlung eingesprochen wird, weil es zu Produktions Schwierigkeiten kam. Wahrscheinlich wird es bei Netflix, bald so ein ähnliches System geben


hudemx


Beiträge: 6.292

17.01.2019 19:57
#3 RE: Kirby (J, 2001-2003) Zitat · antworten

Nightmar (1. Stimme).mp3 -> Matthias Klages
Nightmar (2. Stimme).mp3 -> Matthias Klages

CrimeFan



Beiträge: 951

17.01.2019 20:04
#4 RE: Kirby (J, 2001-2003) Zitat · antworten

Ok, dann ist es doch nur 1 Sprecher. Danke !

8149



Beiträge: 4.580

17.01.2019 20:04
#5 RE: Kirby (J, 2001-2003) Zitat · antworten

Beide Nightmares: ziemlich sicher Matthias Klages?

Die "harmlose" Zahnarzt-Story wurde deshalb übersprungen, da man das herrschende Stigma um 'brutale Zahnärzte' nicht stärken wollte (mit negativen Anfangsbildern). Die Entscheidung ging von Fox aus, drum auch intl; die Episode wurde aber in den USA nachgereicht.
Als Kind sowas ausgesetzt zu sein, hat große Auswirkungen. Selbiges bei Cartoons mit Grusel-Clowns oder Erwachsenen und anderen Stigmas. In der Kindheit verängstigt zu sein, birgt die Gefahr, dass sich das in große Phobien entwickeln können, wenn das 1. Treffen in der Ordination aufgrund der Übervorsicht/-empfindlichkeit wirklich schief geht.

Echt schade, dass nach 52 Folgen gestoppt wurde. Habe mich beim Wii-Kanal wirklich gefragt, wieso es auf Deutsch ständig wiederholte und nie weiterging.

CrimeFan



Beiträge: 951

17.01.2019 20:25
#6 RE: Kirby (J, 2001-2003) Zitat · antworten

Zitat von 8149 im Beitrag #5

Echt schade, dass nach 52 Folgen gestoppt wurde. Habe mich beim Wii-Kanal wirklich gefragt, wieso es auf Deutsch ständig wiederholte und nie weiterging.

Ja, das war wirklich schade. Auf den WII Kanal fehlten auch 3 Folgen auf deutsch. Diese wurden mal von einen YouTube Kanal hochgeladen, sind inzwischen allerdings wieder offline. In der einen Folge ging es um den gerade stattfindenden, Harry Potter Hype.
In den anderen 2 Folgen ging es um die Sammelkultur. King Dedede hat Ü-Eier mit Sammelfiguren herausgebracht und alle wollten die ultra seltenen Figuren haben und kauften nur noch dieses billig Spielzeug mit etwas Schokolade drumherum. Vielleicht habe ich, diese 3 Folgen, noch irgendwo gespeichert.
Soweit ich weiß, wurde die Synchro abgebrochen weil es zu diesen Zeitpunkt auch in den USA, nicht weiterging. Nach einer bestimmten Zeit hat man wohl das Interesse verloren, die Sendung lief in Deutschland, ja auch nur im Disney Channel.

Dukemon


Beiträge: 386

18.01.2019 02:27
#7 RE: Kirby (J, 2001-2003) Zitat · antworten

Ich habe Kirby auch erst auf der Wii und dann auch nur Episodenhaft auf dem offiziellen YouTubeKanal. Mir hat dieser MetaKnight jedoch gefallen. War komisch, auch wenn vermutlich von den Japanern nicht gewollt. :D Ebenso schade, dass ein weiterer Nintendo Anime komplett verdreht und zerstört wurde.

Ich hoffe aber immer noch das Falcon Densetsu irgendwann mal auf Basis der japanischen Fassung nach Deutschland kommt. Verstehe hier nicht wieso Nintendo daran überhaupt kein Interesse hat die Serien selbst hier zu bringen. Ein Partner lässt sich bestimmt auch finden.

CrimeFan



Beiträge: 951

31.03.2019 21:17
#8 RE: Kirby (J, 2001-2003) Zitat · antworten

Glücklicherweise habe ich, die 3 "Lost episodes" von der Kirby Serie wirklich noch gespeichert. Diese wurden zwar Synchronisiert und auch damals auf den Disney Channel Ausgestrahlt, fehlten jedoch bei der Auswertung auf den Kirby TV Kanal. Der Grund dafür dürften planerische Gründe gewesen sein. Diese 3 Folgen wurden damals auf einen YouTube Kanal hochgeladen und sind inzwischen gelöscht. Leider ist die Bildqualität nicht so berauschend.
In Folge 37 behandelt man den seinerzeit stattfindenden Harry Potter Hype. Während die Leute in Folge 49 alle um die Überraschungseier kämpfen um die super seltenen Figuren zu bekommen.

Folge 37 (Zauberfieber):



Folge 49 (Alle wollen Meta Knight, Teil 1):


Folge 50 (Alle wollen Meta Knight, Teil 2):

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor