Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 337 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
MorusLP



Beiträge: 36

10.05.2019 16:41
A Plague Tale: Innocence (FR 2019) Zitat · antworten

Ein Spiel von Asobo Studio und Focus Home Interactive. In Deutschland gepublished von KochMedia.



Studio: Toneworx


Emma Herrmann Amicia

Lasse Fell Hugo

Peter Weis Vitalis

Laszlo Charisius Lucas

Chloe Lee Constantin Mélie

Janek Schächter Rodric

Nicolas König Robert
Soldat 2

Franziska Herrmann Beatrice

Jesse Grimm Arthur

Kai Henrik Möller Laurentius
Wache 2
Alchemist 2

Katja Brügger Großmutter
Bediensteter 3
Dörfler 2

Franz Richartz Conrad
Wache 3

Holger Löwenberg Seigneur Nicholas

Robin Brosch Cardinal Gauthier
Bediensteter 2
Alchemist 3
Pater Thomas

Nilz Bessel Wache 1

Detlef Tams Wache 4
Soldat 1
Bediensteter 1

Patrick Elias Dörfler 1
Alchemist 1
Gepanzerte Wache 1

Christos Topulos Dörfler 3
Gepanzerte Wache 2

Marcus Just Dörfler 2
Soldat 3
Bediensteter 3

Nikolai Terminante Soldat 4

Susanne Winkler Dörfler 1
Bediensteter 1

Antje Roosch Bediensteter 2

Alamar



Beiträge: 2.018

10.05.2019 20:55
#2 RE: A Plague Tale: Innocence (FR 2019) Zitat · antworten

Und wie klingt's? Der Trailer konnte mich jetzt nicht wirklich begeistern. Trotz Toneworx (was für manche ja noch Qualität bedeutet).

Nur ein Fan


Beiträge: 216

10.05.2019 21:04
#3 RE: A Plague Tale: Innocence (FR 2019) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #2
Trotz Toneworx (was für manche ja noch Qualität bedeutet).

Toneworx besitzt inzwischen das erstaunliche Talent, sowohl grottenschlecht (Sacred III) als auch meisterhaft gut (Mass Effect: Andromeda) zu sein.

MorusLP



Beiträge: 36

10.05.2019 21:38
#4 RE: A Plague Tale: Innocence (FR 2019) Zitat · antworten

Ja, nuja, Amicia und Hugo - die spielbaren Protagonisten - sind gut besetzt. Besonders Amicias Sprecherin kommt allenthalben sehr schön an die tolle englische Version heran. Die französische werde ich auch mal austesten. Ansonsten, manche Nebenrollen im deutschen etwas lustlos vertont, viele Doppelbesetzungen, aber das ist in jeder Fassung so. Auf jeden Fall nicht so schlecht, dass ich sofort die Fassung wechseln möchte, aber auch nicht so überragend, dass ich die anderen gar nicht hören will. Bislang also gutes Mittelfeld. Mal schauen, wie es sich im restlichen Spielverlauf gibt.

Alamar



Beiträge: 2.018

10.05.2019 22:09
#5 RE: A Plague Tale: Innocence (FR 2019) Zitat · antworten

Zitat von Nur ein Fan im Beitrag #3
(Sacred III)


Sei bitte fair: Kein Studio hätte bei dem Skript was reißen können.

@Englisch
Hab jetzt aber schon ein paar Stimmen gehört, die die englische Vertonung garnicht so toll finden - wegen der gekünstelten Akzente oder so.

MorusLP



Beiträge: 36

10.05.2019 22:20
#6 RE: A Plague Tale: Innocence (FR 2019) Zitat · antworten

Ich mag die Akzente in der englischen Fassung tatsächlich ganz gern, da sie auf mich gar nicht mal so künstlich wirken - das ist natürlich meine eigene Präferenz. Tatsächlich muss ich zugeben, erst bei den Credits erkannt zu haben, dass die englischen Sprecher gar keine Franzosen sind, sondern eben englische Muttersprachler, die einen Akzent imitieren.

lysander


Beiträge: 1.024

14.05.2019 14:26
#7 RE: A Plague Tale: Innocence (FR 2019) Zitat · antworten

es klingt leider grauenhaft. Schlechter gehts nicht. Die spielen nicht, sondern das klingt wie Laientheater.

Anno 1800 »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor