Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.509 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2
Deak Ferance


Beiträge: 213

17.06.2019 18:50
#16 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Monty Python Fans war sie bekannt als Judit in "Leben des Brian"

Serienjunkie75


Beiträge: 139

17.06.2019 21:02
#17 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Jetzt macht es erst richtig "Klick" bei mir. Sie hatte zusammen mit Lothar Blumhagen sowohl im California Clan (CC und Sophia) als auch in General Hospital (Dr. Rick und Lesley Webber) synchronisiert.

2004 hab ich so noch bewusst in Zack Snyders Remake von Dawn of the Dead wahrgenommen. (Sie synchronisierte die ältere Frau, die in den Trucks zur Mall dazu stieß)

Nyan-Kun


Beiträge: 2.453

17.06.2019 21:27
#18 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Den 2004er "Dawn of the Dead" hab ich wohl sicherlich mehr als 11-mal gesehen und kann mich sogar an die Namen der Synchronsprecher erinnern, die da alle in der deutschen Synchro zu hören waren. Das Marianne Lutz die Truckerin gesprochen hat war mir nie bewusst gewesen. Man lernt nie aus.

Dubber der Weiße


Beiträge: 3.779

17.06.2019 23:46
#19 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Für mich im Nachhinein eine der, ja, coolsten Frauenstimmen überhaupt. Dass ich ihren Stimmklang bei "California Clan" in jungen Jahren sehr sexy fand, fällt mir auch jetzt erst wieder ein.

Mich wundert, dass ich den Namen nicht präsent hatte. Aber nun behalte ich ihn in sehr guter Erinnerung.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.645

18.06.2019 04:24
#20 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Wie gesagt, war mein stimmlicher Erstkontakt ebenfalls damals der "California Clan". Hier mal ein Video von Sophia und CC Capwell, mit den Stimmen von Marianne Lutz und Lothar Blumhagen:


https://www.youtube.com/watch?v=dvVuL0Nflv4

Zu Anfang kannte ich damals ihren Namen noch nicht. 1994 schrieb ich dann mal einen Brief an die zuständige Synchronfirma (Video&Sound Studios), die mir netterweise eine Kopie der Besetzungsliste zugeschickt haben. Dadurch kannte ich dann endlich die Namen zu den Stimmen von Marianne Lutz und den Anderen vom damaligen "California-Clan"-Synchron-Cast.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Serienjunkie75


Beiträge: 139

18.06.2019 12:41
#21 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Es schmerzt zu wissen, das diese Synchronleistungen für immer verloren sind. Nur wegen diesen verdammten Lizenzstreitigkeiten. Das diese Serie mit dieser Synchro nie wiederholt wurde und auch nie mehr wiederholt werden wird tut weh! Sicher, es war nur eine von vielen Soaps, aber es war auch die einzige US Soap Opera die in Deutschland komplett ausgestrahlt wurde.(Die Wheel of Fortune Episoden mal ausgenommen)


Dubber der Weiße


Beiträge: 3.779

19.06.2019 01:23
#22 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Ha, ja, genau. Ich war ein Riesenfan vom "California Clan", das war Nachmittagspflichtprogramm. Ich hatte schon damals ein Faible für deutlich ältere Schönheiten.
Muss man aber auch sagen, das war noch richtig schön gespielt. Spätere Dailys hatten dann oft Fließbandsynchros mit diesen schrecklich glatten jungen Stimmen, die fast nach Voiceover klingen. Das hier war noch richtige Synchronisation.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.645

19.06.2019 02:06
#23 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Ja, für mich gehörte "California Clan" ebenfalls zum Nachmittagspflichtprogramm. Und obwohl die Serie, wie ich hörte, damals aufgrund der täglichen Ausstrahlung relativ "fließbandmäßig" synchronisiert werden musste (es wurde täglich in drei Ateliers parallel aufgenommen, in Tag- und Abendschichten, mit mehreren Regisseuren), hatte das Ergebnis dennoch eine Qualität, die sich hören lassen konnte.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

iron


Beiträge: 3.029

20.06.2019 14:27
#24 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Zitat von Serienjunkie75 im Beitrag #21
Es schmerzt zu wissen, das diese Synchronleistungen für immer verloren sind.


Kein Grund zur Beunruhigung! Auch sie können wir zur Erinnerung selbstverständlich weiterhin in vielen Serien und Filmen - und Ausschnitten wie diesem - wiederbegegnen, die man nicht zuletzt im Netz in großer Zahl streamen (ich machs in bekannten Videoplattformen) oder runterladen kann.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

MarcB


Beiträge: 26

21.06.2019 16:39
#25 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Sie sprach auch Georges Mutter Estelle in Seinfeld

Griz


Beiträge: 23.752

21.06.2019 16:55
#26 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #24
Zitat von Serienjunkie75 im Beitrag #21
Es schmerzt zu wissen, das diese Synchronleistungen für immer verloren sind.


Kein Grund zur Beunruhigung! Auch sie können wir zur Erinnerung selbstverständlich weiterhin in vielen Serien und Filmen - und Ausschnitten wie dieser - wiederbegegnen, die man nicht zuletzt im Netz in großer Zahl streamen (ich machs in bekannten Videoplattformen) oder runterladen kann.



Aber gerade in der Serie "Santa Barbara" (dt: California Clan) sprach sie an die gut 1000 Episoden "Sophia Capwell" und bewies dabei alle Facetten der Synchronisation. Schade, dass gerade diese Serie nie mehr gezeigt werden wird. Es fehlt - nach dem BOLLYWOOD-Sender - tatsächlich ein reiner Soap-Sender in Deutschland, der alle bisher ausgestrahlten (deutsch synchronisierten) Soaps noch einmal von Anfang an zeigt.

GG


Serienjunkie75


Beiträge: 139

23.06.2019 06:25
#27 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Es gab bei "General Hospital" drei Blöcke, die Synchronisiert wurden. Der erste war von der Arena Synchron Berlin, dort war Marianne Lutz als Lesley Webber zu hören. (Bis Folge 365) danach wechselte das Synchronstudio, nun war es Hermes Synchron, auch dort wurde Lesley Webber von Marianne Lutz synchronisiert.Danach wechselte wieder das Studio und nun war es die Cantara Film Studios....soweit aus meinen Erinnerungen...


Serienjunkie75


Beiträge: 139

23.06.2019 06:29
#28 RE: Marianne Lutz (1939 - 2018) Zitat · antworten

Zitat von Serienjunkie75 im Beitrag #27
Es gab bei "General Hospital" drei Blöcke, die Synchronisiert wurden. Der erste war von der Arena Synchron Berlin, dort war Marianne Lutz als Lesley Webber zu hören. (Bis Folge 365) danach wechselte das Synchronstudio, nun war es Hermes Synchron, auch dort wurde Lesley Webber von Marianne Lutz synchronisiert.Danach wechselte wieder das Studio und nun war es die Cantara Film Studios....und dort wurde ihre Rolle dann umbesetzt...soweit aus meinen Erinnerungen...

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor