Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 735 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Samedi



Beiträge: 16.702

18.08.2019 14:08
Agent Elvis (USA, 2023-) Zitat · antworten

Agent King

Eine Animationsserie von John Eddie und Priscilla Presley.

Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher Nico Sablik

Matthew McConaughey Elvis Presley Bernd Egger / Florian Clyde
Priscilla Presley Priscilla Presley Josephine Schmidt
Simon Pegg Paul McCartney Tobias Kluckert
Christina Hendricks Roxanne Ryder Debora Weigert
Fred Armisen Charles Manson Florian Halm
Ed Helms Robert Goulet Uwe Büschken
Kieran Culkin Gabriel Wolf Constantin von Jascheroff
Johnny Knoxville Bobby Ray Dietmar Wunder
Gary Cole Präsident Nixon Jörg Hengstler
Niecy Nash Bertie Dela Dabulamanzi
Don Cheadle Commander Samuel Zekarias
Tara Strong Cleopatra Magdalena Turba

Teaser - US:

Samedi



Beiträge: 16.702

09.03.2020 17:34
#2 RE: Agent King (USA, 2022-) Zitat · antworten

US-Verleih: Netflix

Samedi



Beiträge: 16.702

05.01.2021 15:13
#3 RE: Agent King (USA, 2022-) Zitat · antworten

DE-Verleih: Netflix

HalexD


Beiträge: 1.743

12.02.2023 23:49
#4 RE: Agent King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Agent Elvis (USA, 2023-)

Matthew McConaughey - Elvis Presley - Benjamin Völz

Samedi



Beiträge: 16.702

13.02.2023 00:40
#5 RE: Agent King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #4

Matthew McConaughey - Elvis Presley - Benjamin Völz


Weil es eine Animationsserie ist, würde ich da nicht auf Kontinuität zu McConaughey setzen. So wie Elvis hier aussieht, würde Völz auch zu alt klingen.

HalexD


Beiträge: 1.743

13.02.2023 00:52
#6 RE: Agent King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Zitat von Samedi im Beitrag #5
Zitat von HalexD im Beitrag #4

Matthew McConaughey - Elvis Presley - Benjamin Völz


Weil es eine Animationsserie ist, würde ich da nicht auf Kontinuität zu McConaughey setzen. So wie Elvis hier aussieht, würde Völz auch zu alt klingen.



Elvis sieht aus wie Elvis.
Und da würden viele Sprecher mit einer tieferen Stimme passen, auch ältere.
Wenn ich den Trailer ansehe, höre ich jetzt schon Völz, die Coolness und "Abgedrehtheit" für diese Figur würde er mitbringen.

Jaden


Beiträge: 2.745

05.03.2023 13:26
#7 RE: Agent King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Commander: Samuel Zekarias
Agent Elvis Presley: Bernd Egger
CeCe Ryder: Britta Steffenhagen (?)
Bobby Ray: Dietmar Wunder
Bertie: Dela Dabulamanzi

Leufeu ( gelöscht )
Beiträge:

17.04.2023 19:51
#8 RE: Agent King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Da die Serie hier im Forum wohl etwas untergegangen ist, hier der Volle Sprechercast:

Regie: Bartosz Bludau
Buch: Dennis Saemann (1, 2, 3, 5), Bartosz Bludau (4, 6, 7), Andreas Jesse (Folge 8, 9, 10) (Buch und Regie habe Ich den Netflix Tafeln entnommen da der SK Eintrag unvollständig ist)

Sprecher:
Bernd Egger - Elvis Presley
Dietmar Wunder - Bobby Ray
Britta Steffenhagen - CeCe Ryder
Dela Dabulamanzi - Bertie
Samuel Zekarias - der Kommandant
Vlad Chiriac - Charles Manson
Peter Reinhardt - der Direktor
Imme Aldag - Flyboy
Christoph Banken - Howard Hughes
Christopher Peters - Jackie
Lin Gothoni - Priscilla Presley
Kevin Kraus - Robert Goulet
Dirk Talaga - Stanley Kubrick


Rausgehört:
Dirk Petrick - Commander's Helferlein Kenne leider seinen nahmen nicht
Jan Spitzer - Nixon

Bin jetzt nicht so der größte Fan von Amerikanischen Flachwitz Serien (wenn man die so nennen darf), habe der Serie aber eine chance gegeben weil der Sprechercast recht amüsant aussah. Von der Serie kann man halten was man will (finde sie persönlich okay aber nichts besonderes), aber die Synchro hat mich echt angetan. Finde jede stimme Passend gewählt und die Dialoge sitzen. Die Synchro klingt anders als die typischen Anime Synchro's von Oxygen / Bludau, was sie natürlich auch soll. Es gibt einige Anspielungen an (nennen wir sie mal) Historische Personen, wo man (so wie Ich das sehe) nicht deren Stammsprecher besetzt hat (wenn vorhanden), was mir relative schnuppe war (war bei den meisten relevanten rollen wohl auch nicht mehr tragbar), aber Ich wollte es mahl erwähnt haben. Ich konnte die Serie in voller Gunst genießen ohne mir wegen irgendwelchen Ungereimtheiten die Augen auszukratzen. Wobei in Folge 4 bei Minute 14 die Mischung nen Regler wohl etwas zu hoch eingestellt hat; ein Rüpel hört sich da etwas zu laut an. Ach, und in Folge 7 hat Elvis was von 'Schnacken' geredet, da musste Ich kurz schmunzeln.

batman


Beiträge: 733

18.04.2023 17:09
#9 RE: Agent King (USA, 2022-) Zitat · antworten

Jan Spitzer bezweifel ich irgendwie

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz