Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 683 mal aufgerufen
 Zukünftige Filme
Samedi



Beiträge: 16.685

04.02.2020 18:08
Shrunk Zitat · antworten

Ein Film von Joe Johnston, der bereits den Vorgänger Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft (1989) inszeniert hatte.

Besetzung:


? Erzähler / Off-Sprecher Dominik Auer

Rick Moranis Wayne Szalinski Michael Nowka
Eve Gordon Diane Szalinski Traudel Sperber
Josh Gad Nick Szalinski Gerrit Schmidt-Foß / Kim Hasper (wie in "Liebling, jetzt haben wir ein Riesenbaby")
Claire Blackwelder Amy Szalinski Nadja Reichardt
Brennan Mejia Mitch Szalinski Konrad Bösherz
Robin Bartlett Patti Szalinski Cornelia Meinhardt
Tucker Chandler Theo Szalinski Theodor Genschow
Juliet Donenfeld Maddie Szalinski Marie Düe
Eduardo Franco Charles Hendrickson Julian Tennstedt
Carla Tassara Mae Thompson Mareile Moeller

batman


Beiträge: 733

05.02.2020 08:41
#2 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

Hat Rick Moranis seine Schauspielkarriere nicht aufgegeben?
Würde mich auf jeden Fall sehr freuen, solange es kein Remake sondern ne Fortsetzung ist

Samedi



Beiträge: 16.685

05.02.2020 11:32
#3 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von batman im Beitrag #2
Hat Rick Moranis seine Schauspielkarriere nicht aufgegeben?


Ja. Für diesen Film will er aber zurückkehren.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

12.02.2020 20:18
#4 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

Es ist offiziell! Wie geil ist das: Rick Moranis kommt zurück! Das freut mich sehr, und über seine Synchronstimme müssen ja wir ja wohl nicht diskutieren. No!

Psilocybin


Beiträge: 1.161

13.02.2020 02:36
#5 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

Das muss Bodo Wolf machen.

Brian Drummond


Beiträge: 3.579

13.02.2020 10:41
#6 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

Nee, PPA! Oder Martin Umbach!1

caramelman


Beiträge: 524

13.02.2020 18:03
#7 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

Joachim Tennstedt natürlich! ;)

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.723

13.02.2020 20:07
#8 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

Christopher Karatsonyi würde bestimmt eine ganz tolle Nowka-Imitation ins Mikro knödeln.

Dubber der Weiße


Beiträge: 5.422

13.02.2020 20:35
#9 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

Wir wissen alle, dass es TNW wird.

Gaara



Beiträge: 1.391

14.02.2020 10:00
#10 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von caramelman im Beitrag #7
Joachim Tennstedt natürlich! ;)


Tennstedt war super auf ihm in Spaceballs, von daher wäre er als Alternative gar nicht so schrecklich. Aber da es die Fortsetzung von Honey, I shrunk the kids ist, wäre Nowka natürlich Pflicht.
Synchronisiert er denn noch? Den letzten Credit den ich in der Synchronkartei sehe ist von 2018.

Samedi



Beiträge: 16.685

20.05.2020 15:01
#11 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

US-Verleih: Disney+

Samedi



Beiträge: 16.685

18.05.2021 00:19
#12 RE: SHRUNK (USA, 2021) Zitat · antworten

DE-Verleih: Disney+

Samedi



Beiträge: 16.685

20.03.2024 11:31
#13 RE: SHRUNK Zitat · antworten

Laut IMDB soll der Film im April veröffentlicht werden.

caramelman


Beiträge: 524

20.03.2024 15:33
#14 RE: SHRUNK Zitat · antworten

Eigentlich ist der Film letztes Jahr gecancelt worden.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz