Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 246 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Dylan



Beiträge: 13.542

27.02.2020 18:15
Five Bedrooms (AUS, 2019-) Zitat · antworten

Five Bedrooms


Schauspieler*in Rolle Synchronsprecher*in Altersunterschied

Kat Stewart Liz Wendell Daniela Hoffmann 09 Jahre älter
Katrin Fröhlich 04 Jahre älter
Stephen Peacocke Ben Chigwell Dennis Schmidt-Foß 11 Jahre älter
Peter Lontzek 01 Jahr älter
Doris Younane Heather Doyle Nina Herting 08 Jahre älter
Claudia Kleiber 02 Jahre jünger
Katie Robertson Ainsley Elling Sonja Spuhl 12 Jahre älter
Mia Diekow 03 Jahre älter
Roy Joseph Harry Sethi Gerrit Schmidt-Foß 18 Jahre älter
Nick Forsberg 08 Jahre älter
Hugh Sheridan Lachlan Best Tobias Kluckert 13 Jahre älter
Robin Kahnmeyer 10 Jahre älter
Johnny Carr Kevin Fitzsimons Peter Flechtner 20 Jahre älter
Bastian Sierich 07 Jahre älter
Kate Jenkinson Melanie Best Sarah Riedel 02 Jahre älter
Ranja Bonalana 08 Jahre älter
=================================================================================================================
Synchronstudio: Deutsche Synchron & Medienproduktion GmbH, Berlin
Dialogregie: Frank Schröder, Michael Nowka
Dialogbuch: ?



Bin gespannt, wo die Serie in Deutschland letztlich laufen wird.
In den USA läuft die Serie auf Peacock, in Australien inzwischen auf Paramount+.

Hugh Sheridan wurde auch in Die Chaosfamilie und Back to the Rafters von Robin Kahnmeyer gesprochen
und Kate Jenkinson in Wentworth von Ranja Bonalana.


Dylan



Beiträge: 13.542

13.05.2022 14:04
#2 RE: Five Bedrooms (AUS, 2019-) Zitat · antworten

Dylan



Beiträge: 13.542

19.05.2022 20:31
#3 RE: Five Bedrooms (AUS, 2019-) Zitat · antworten

Ich hab die finalen Besetzungen oben eingetragen .

Muss leider sagen, dass mir die meisten Besetzungen nicht so gefallen. Fast durch die Bank weg deutlich älter besetzt und insgesamt gesehen sind es auch die üblichen Verdächtigen. Zum großen Teil die Synchronsprecher, die man ohnehin schon überall hört. Da wäre bei einer australischen Serie mit lauter unbekannten Gesichtern doch mehr Originalität und eine bessere Mischung drin gewesen. Ansonsten ist es auch schade um Robin Kahnmeyer. Da hätte ich mir Kontinuität zu "Die Chaosfamilie" und "Back to the Rafters" gewünscht.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.994

19.05.2022 20:37
#4 RE: Five Bedrooms (AUS, 2019-) Zitat · antworten

Hugh Sheridan ohne Robin Kahnmeyer und dann auch noch ausgerechnet Tobias Kluckert als Ersatz. Extrem schade!


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz