Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.726 mal aufgerufen

An Aus

 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2
Daisuke-Namikawa


Beiträge: 969

02.04.2020 10:31
Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Arte
アルテ




"Florenz im frühen 16. Jahrhundert. Es ist die Zeit der Renaissance und die Stadt ist eines ihrer Zentren, wo Kunst und Kultur eine Blüte erleben. Sie ist auch der Wohnort von Arte, einer Jugendlichen aus adeligem Hause, deren größter Traum es ist Malerin zu werden. Doch während sie zwar zu Hause Privatunterricht erhält, bleibt ihr eine professionelle Ausbildung für diesen exklusiv für Männer vorgesehenen Beruf verschlossen. Doch Arte will diesen Umstand nicht länger akzeptieren. Sie verlässt ihr Elternhaus, um in der Stadt einen Meister zu finden, der bereit ist, sie als Lehrling aufzunehmen. Ein schwieriges Unterfangen, doch setzt sie darauf, mit harter Arbeit und einer positiven Einstellung alle Widrigkeiten überwinden zu können!

Quelle: AniSearch

Berlin:

Figur                    (japanischer Sprecher)        deutscher Sprecher
Arte (Mikako Komatsu) Laura Elßel Jill Schulz/Kristina Tietz/Laura Elßel
Leo (Katsuyuki Konishi) Jaron Löwenberg Jaron Löwenberg/Dennis Schmidt-Foß/Björn Schalla
Angelo (Jun'ya Enoki) Nicolás Artajo/Konrad Bösherz
Veronica (Sayaka Oohara) Marie Bierstedt/Anna Carlsson
Yuri (Kousuke Toriumi) Sebastian Schulz
Catalina (Mao Ichimichi) Léa Mariage/Linda Fölster/Soraya Richter

Darcia (Kiyono Yasuno) Julia Meynen
Ubertino (Yousuke Akimoto) Jürgen Kluckert/Axel Lutter
Sofia (Rie Tanaka) Giuliana Jakobeit
Daphne (Haruka Tomatsu) Nicole Hannak
Artes Vater (Yutaka Aoyama) Oliver Siebeck/Torsten Michaelis/Martin Keßler

Synchronstudio: ?
Dialogregie: ?
Dialogbuch: ?


Original PV:


Chat Noir


Beiträge: 6.971

11.06.2020 14:00
#2 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Polyband benennt Patrick Keller als "Regisseur". Er könnte demnach die deutsche Fassung verantworten oder als Sprecher dabei sein (und auf der Produktseite schlicht falsch gelistet werden). Bin jedenfalls sehr gespannt, welches Studio Polyband mit der Synchro beauftragt hat.

Dark_Blue


Beiträge: 791

11.06.2020 14:43
#3 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Regie führte Patrick Keller doch bislang nur bei TNT, oder? (Captain Tsubasa, Is This a Zombie?)
Deshalb würde ich vermuten, dass man hier ebenso TNT beauftragt hat.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 969

12.06.2020 09:15
#4 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Bei Polyband kann man viel spekulieren. Sie hatten in ihren letzten Anime-Produktionen Hamburg, München und letztlich auch Berlin abgehakt. Wäre gar nicht mal unwahrscheinlich, wenn es jetzt Köln treffen würde. Ich wäre allerdings ein großer Freund von einer erneuten Zusammenarbeit mit EuroSync.

Jaden


Beiträge: 1.212

24.06.2020 16:29
#5 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Arte: Laura Elßel
Leo: Jaron Löwenberg

Da darf sich einer freuen!

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 969

24.06.2020 17:04
#6 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Wie bitte wie? Sage mir nicht, dass ich träume. Verdammt tolle Sache, die absolut ein Grund zum freuen sind mein Lieber mit gleich 2 Volltreffern. Das wird ein Spaß der ganz feinen Art.

Nyan-Kun


Beiträge: 3.997

10.07.2020 00:06
#7 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Veronica: Dina Kürten
Angelo: Patrick Baehr
Danilo: Roman Kretschmer
Ubertino: Reinhard Scheunemann
Yuri: Adam Nümm

fre4ks4live


Beiträge: 5

10.07.2020 07:40
#8 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Ubertino: Engelbert von Nordhausen

CrimeFan



Beiträge: 1.939

10.07.2020 08:01
#9 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Zitat von fre4ks4live im Beitrag #8
Ubertino: Engelbert von Nordhausen

Sehr Cool, seine letzte Animerolle ist ja auch wieder eine Weile her.
Insgesamt sieht der Cast, richtig gut aus.

Nyan-Kun


Beiträge: 3.997

10.07.2020 09:56
#10 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Stimmt das wirklich? Also Polyband selbst sagt Scheunemann.

Zwiebelring



Beiträge: 5.725

10.07.2020 16:43
#11 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Das sagt auch Patrick Keller auf Twitter. Außerdem haben neben ihm selbst noch Manuel Chillagano, Uwe Thomsen und Daniel Gärtner die Dialogbücher verfasst.

Nyan-Kun


Beiträge: 3.997

10.07.2020 17:59
#12 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Ah ok. Dann hat Polyband aber eine falsche Info rausgehauen.
Keine Ahnung wie die dann auf Scheunemann gekommen sind. Vielleicht spricht er in dieser Serie ja eine andere Rolle.

8149



Beiträge: 6.102

10.07.2020 18:37
#13 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Liegt vielleicht an einer veralteten Dispo. War bei 2 Crunchyroll-Titeln in München auch schon mal der Fall.

Daisuke-Namikawa


Beiträge: 969

30.07.2020 18:12
#14 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

Auf Anime2You gibt es einen Vorgeschmack mit Löwenberg und Elßel, welche wie erwartet toll getroffen wurden:
https://www.anime2you.de/news/398605/art...ynchronisation/

Jaden


Beiträge: 1.212

05.08.2020 17:19
#15 RE: Arte (J, 2020) Zitat · antworten

laut SK:
Darcia: Sarah Alles
Katarina: Léa Mariage

Seiten 1 | 2
«« Ren & Stimpy
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz