Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 5.048 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

24.08.2022 19:27
#16 RE: Disney's Pinocchio (USA, 2021) Zitat · antworten

Ich schau mir den Trailer nicht an. Laut jjbgood ist es ja Thomas Nero Wolff auf Tom Hanks. Amen.

Psilocybin


Beiträge: 1.161

24.08.2022 19:34
#17 RE: Disney's Pinocchio (USA, 2021) Zitat · antworten

Nö.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

24.08.2022 19:36
#18 RE: Disney's Pinocchio (USA, 2021) Zitat · antworten

Abwarten. Bis jetzt ist es nur die zweite Trailer-Synchro.

jjbgood



Beiträge: 610

24.08.2022 19:43
#19 RE: Disney's Pinocchio (USA, 2021) Zitat · antworten

Nur um das Klarzustellen: Das war kein Fakt von mir, das war nur meine Erwartung. Bei Disney ging ich eigentlich davon aus, dass es TNW wird, aber ich kann mich natürlich auch irren. Nur von einer Trailer Synchro alleine lässt sich noch nicht aufs Endprodukt schließen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

24.08.2022 19:46
#20 RE: Disney's Pinocchio (USA, 2021) Zitat · antworten

Zitat von jjbgood im Beitrag #19
Nur um das Klarzustellen: Das war kein Fakt von mir, das war nur meine Erwartung. Bei Disney ging ich eigentlich davon aus, dass es TNW wird, aber ich kann mich natürlich auch irren. Nur von einer Trailer Synchro alleine lässt sich noch nicht aufs Endprodukt schließen.


Ein bisschen Spott aufgrund dieser doch sehr konkreten Formulierung:

Zitat von jjbgood im Beitrag #3
Dass es Thomas Nero Wolff auf Hanks wird, ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.


ist hoffentlich trotzdem erlaubt!?

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

24.08.2022 19:50
#21 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Ansonsten: Stromboli ist Lutz Schnell, Jiminy Grille ist Oliver Rohrbeck.

Insomnio


Beiträge: 899

24.08.2022 19:59
#22 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Hä? Das ist offenkundig NICHT TNW.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.409

24.08.2022 20:01
#23 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Oliver Rohrbeck auf Jiminy ist fix. Erwähnte er im Podcast "Hörspielplatz".

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

24.08.2022 20:04
#24 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von Insomnio im Beitrag #22
Hä? Das ist offenkundig NICHT TNW.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.401

24.08.2022 20:05
#25 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Kaspar Eichel passt verblüffend gut.

Aber Moment mal! Es heißt ja Gnotschis. Müsste es dann nicht eigentlich auch Pinotschio heißen?

CrimeFan



Beiträge: 6.488

24.08.2022 20:53
#26 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

TNW auf Tom Hanks ist auch eine Besetzung, die für mich nur Rollenbedingt funktionieren kann und nicht dauerhaft. Und gerade hier, sehe ich ihn überhaupt nicht.

jjbgood



Beiträge: 610

24.08.2022 21:05
#27 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #20
Zitat von jjbgood im Beitrag #19
Nur um das Klarzustellen: Das war kein Fakt von mir, das war nur meine Erwartung. Bei Disney ging ich eigentlich davon aus, dass es TNW wird, aber ich kann mich natürlich auch irren. Nur von einer Trailer Synchro alleine lässt sich noch nicht aufs Endprodukt schließen.


Ein bisschen Spott aufgrund dieser doch sehr konkreten Formulierung:

Zitat von jjbgood im Beitrag #3
Dass es Thomas Nero Wolff auf Hanks wird, ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.


ist hoffentlich trotzdem erlaubt!?



Definitiv. Da war der Vergangenheits-jjbgood wohl etwas vorschnell. Spott sollte angebracht sein ;)

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

24.08.2022 21:23
#28 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von jjbgood im Beitrag #27

Definitiv. Da war der Vergangenheits-jjbgood wohl etwas vorschnell. Spott sollte angebracht sein ;)


Spottlich... Äah... Sportlich reagiert. Sehr gut.

Interessant an dem Trailer: Die Song-Übersetzung ist die der zurückgehaltenen ersten Deutschfassung, oder? Zumindest geht der Text in der 1970er-Jahre-Variante anders. Was ist da los?

HalexD


Beiträge: 1.653

24.08.2022 21:27
#29 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #26
TNW auf Tom Hanks ist auch eine Besetzung, die für mich nur Rollenbedingt funktionieren kann und nicht dauerhaft. Und gerade hier, sehe ich ihn überhaupt nicht.


Bei „Forrest gumpigen“ Rollen wie Mr. Rogers und Komödien, wie man sie noch von Arne Elsholtz kennt, würde ich ihn besetzen.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.646

24.08.2022 21:40
#30 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Mir fällt jetzt erst auf, wie meta die Besetzung von Rohrbeck auf Jiminy ist. In der 70er-Fassung war er ja noch selber der Pinocchio. Das kann doch ein Zufall sein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz