Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 5.078 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
UFKA8149



Beiträge: 9.522

24.08.2022 21:43
#31 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Entzückende Trailer-Synchro (wenn auch der Schnitt etwas stört). Scheint also ein "Watch" wert zu sein.
Der Sprecher des Holzjungen klingt vielversprechend.
Rotermund klingt auch animierter als bei den Rollen die er üblicherweise erhält.

Ninja


Beiträge: 97

24.08.2022 21:44
#32 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Erinnert mich an die Besetzung von Lutz Schnell auf Kapitän Haddock, nachdem er früher als Tim bekannt war.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.728

24.08.2022 21:47
#33 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von Ninja im Beitrag #32
Erinnert mich an die Besetzung von Lutz Schnell auf Kapitän Haddock, nachdem er früher als Tim bekannt war.

War auch mein erster Gedanke.

Pinocchio


Beiträge: 98

24.08.2022 22:01
#34 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Sie haben wohl auch gemerkt, dass die Übersetzungen der 70er Jahre für die Tonne sind und bei "When you wish upon a star" den lyrischen Text der ersten Synchronfassung übernommen.

Und was ich auch ganz amüsant finde, dass sie bei Stromboli den Akzent gekillt haben. In dem englischen Trailer spricht er fast genauso wie in dem Zeichentrick-Klassiker. Überhaupt sind die englischen Sprecher sehr nahe an der Vorlage von 1940.

Ich finde die deutsche Besetzung von 2022, den Trailer nach zu urteilen, nicht gelungen. Oliver Rohrbeck als Jiminy ist ja nun wirklich auch nur ein PR-Gag, da er den Pinocchio in der 2. deutschen Synchro eingesprochen hat. Aber zwischen ihm und Georg Thomalla liegen Welten.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.728

24.08.2022 22:12
#35 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Naja... "Wenn ein Stern vom Himmel fällt..." finde ich jetzt nicht besonders lyrisch. Das klingt für mich eher nach Armageddon. Die Variante mit der "finst'ren Nacht" finde ich da doch weitaus poetischer (und ja: Auch näher am Originaltext. Da fällt nämlich auch nix runter.).

Dukemon


Beiträge: 481

24.08.2022 22:14
#36 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von Pinocchio im Beitrag #34
Sie haben wohl auch gemerkt, dass die Übersetzungen der 70er Jahre für die Tonne sind und bei "When you wish upon a star" den lyrischen Text der ersten Synchronfassung übernommen.


Gibt es denn den Songtext irgendwo zum nachlesen? Ich konnte ihn bisher nicht finden mit einer Internetsuche.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.728

24.08.2022 22:16
#37 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von Dukemon im Beitrag #36
Zitat von Pinocchio im Beitrag #34
Sie haben wohl auch gemerkt, dass die Übersetzungen der 70er Jahre für die Tonne sind und bei "When you wish upon a star" den lyrischen Text der ersten Synchronfassung übernommen.


Gibt es denn den Songtext irgendwo zum nachlesen? Ich konnte ihn bisher nicht finden mit einer Internetsuche.


Hat Pinocchio gerade im "Pinocchio"-Thread gepostet (Himmel, was schreibe ich hier?).

Pinocchio


Beiträge: 98

24.08.2022 22:24
#38 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Lach, ja, ich bin es wirklich:-)

Knew-King



Beiträge: 6.552

24.08.2022 22:33
#39 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Puh, Kinder... Bin ich froh dass zu dieser Schmalzspur noch Kontrastprogramm in Form der tollen 2019er Verfilmung existiert.

aijinn


Beiträge: 1.748

24.08.2022 22:55
#40 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Welche meinst du? Die mit Benigni als Gepetto?

jjbgood



Beiträge: 616

24.08.2022 23:04
#41 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von aijinn im Beitrag #40
Welche meinst du? Die mit Benigni als Gepetto?


Und das, wo wir alle wissen, dass das wahre Pinocchio Meisterwerk die Verfilmung mit Benigni als Pinocchio war ;)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.813

24.08.2022 23:17
#42 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Die einzig wahre Verfilmung ist die mit Michael Rüth als Gepetto:

Mr.Voice


Beiträge: 732

25.08.2022 00:00
#43 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Für mich bleibt die beste Pinocchio-Verfilmung die mit Martin Landau und Udo Kier.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.728

25.08.2022 00:31
#44 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #42
Die einzig wahre Verfilmung ist die mit Michael Rüth als Gepetto:




Knew-King



Beiträge: 6.552

25.08.2022 01:25
#45 RE: Disney´s Pinocchio (USA, 2022) Zitat · antworten

Zitat von aijinn im Beitrag #40
Welche meinst du? Die mit Benigni als Gepetto?

Genau. Hat mir gut gefallen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz