Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 304 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Melchior


Beiträge: 1.740

09.10.2020 14:14
Spyders (ISR, 2020–2022) Zitat · antworten

Spyders (Originaltitel: ספיידרז) ist eine israelische Jugend-Dramedy, die Spionage- und Action-Elemente miteinander kombiniert. Die Serie entsteht in Zusammenarbeit von Nickelodeon-International mit dem israelischen Kabelfernsehanbieter HOT und wird durch Nutz Productions produziert. In Israel fand die Premiere der Serie am 18. März 2020 auf dem Sender TeenNick statt. Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte am 2. November 2020 auf Nickelodeon.



Handlung: Wie alle Kinder halten Tommy, Nikki und Daniel Fisher ihre Eltern für Langeweiler, die dann auch noch den ganzen Sommer mit ihnen an einem langweiligen See die Ferien verbringen wollen. Doch dann finden die Drei heraus, dass Mom & Dad in Wirklichkeit knallharte Undercoveragenten sind, deren Mission in Gefahr ist. Kurzerhand gründen die Geschwister die Einsatztruppe „Spyders“, um ihren Eltern zur Seite zu stehen… (Text: Fernsehserien.de)

Der hebräische Trailer zur Serie:



Informationen zu den Darsteller-, Rollen- und Sprechernamen sowie zur Bearbeitung der Synchronisation:

Synchronfirma: Level 45 GmbH, Berlin
Dialogbuch: Julia Meynen, Tom Sielemann
Dialogregie: Julia Meynen, Tom Sielemann

Rolle                          Schauspieler*innen       Synchronschauspieler*innen

Nikki Fischer Kim Or Azulay Lisa May-Mitsching
Daniel Fischer Amit Hechter Vincent Borko
Tommy Fischer Yonathan Gottlieb Ben Hadad
Anna Fischer Nati Kluger Antje von der Ahe
Noah Fischer Kobi Maimon Peter Lontzek

Sean Gutmann Yehuda Buchbut Sebastian Kluckert
Ella Gutmann Naya Federman Sarah Tkotsch


Adel Simon Meirav Shirom Susanne Geier
Roy Engel Udi Persi Arne Stephan

Sophie Eden Saban Giovanna Winterfeldt
Maya Yuval Gross Emily Gilbert

Melchior


Beiträge: 1.740

09.10.2020 14:14
#2  Spyders (ISR, 2020–2022) Zitat · antworten

Interessant, dass Nickelodeon jetzt einer seiner israelischen Serien international veröffentlicht. Aber zugegebenermaßen hat man sich mit „Spyders“ die „kinderfreundlichste“ TeenNick-Serie (aus diesem Jahr) herausgesucht. Denn sonst richten sich die TeenNick-Serien an ein jugendliches Publikum und schrecken auch nicht vor gewagten Themen und Gewaltdarstellung aller Art zurück (da ist schon so einiges dabei, wo ich mich frage, ob das in der Form überhaupt bei uns im Kinder/Jugend-Fernsehen laufen dürfte).

Und ja die meisten werden es nicht wissen, aber Nick/Viacom produziert in Israel in Kooperation mit dem Kabelfernsehanbieter HOT oder den Satellitenfernsehanbieter YES eine Vielzahl an Serien (ich glaube dieses Jahr sind es alleine 4-5 neue Serien/neue Staffeln mit bis zu 50 Folgen). Aber diese werden eigentlich heutzutage kaum außerhalb von Israel ausgestrahlt. Ich könnte mir aber persönlich, ein paar dieser Serien hierzulande vorstellen. Disney verfährt in Israel ähnlich, aber in deutlich geringerer Anzahl und in einer sehr entschärften Form, obwohl die israelischen Disney-Serien mit am „brutalsten“ sind.

Hier zwei weitere TeenNick-Serien aus diesem Jahr, um den Unterschied zu verdeutlichen:

פלמ"ח

Die Serie spielt im Jahr 1946, zwei Jahre vor der Gründung des Staates Israel, und begleitet die Geschwister Emile und Elinore, die illegal in Israel einwandern. Sie schließen sich einer Gruppe von Teenagern an, die in einer geheimen Basis und einem Rekrutierungszentrum trainieren, um als Streikkräfte gegen das britische Mandat zu fungieren. Die fiktiven Figuren und Ereignisse werden tatsächlichen historischen Ereignissen und realen Legenden gegenübergestellt.

Der Trailer zur Serie in hebräischer Sprache:



בת השוטר

Dana, die Tochter eines/einer Polizeiangestellten, ist Zeuge eines Mordes an ihrer Schule. Als dem überführten Täter die Flucht gelingt, ist Dana gezwungen, im Rahmen eines Zeugenschutzprogramms bei einer ultraorthodoxe Familie unterzutauchen. Fortan versucht Dana sich an ihr neues Leben in der frommen Gemeinschaft anzupassen. Doch als Dana sich mehr und mehr mit dem Mord beschäftigt, merkt Sie, dass nicht alles so ist, wie es scheint.

Der Teaser der Serie in hebräischer Sprache:

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz