Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 728 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Melchior


Beiträge: 1.090

27.03.2021 12:33
Mixed-ish (2019–2021) Zitat · antworten

Mixed-ish (im Titel dargestellt als mixed·ish) ist eine US-amerikanische Comedy-Serie, die ein Ableger der Serie Black-ish ist. Die Serie ist ein Prequel zur Mutterserie Black-ish und das zweite Spin-off nach der Serie Grown-ish von Freeform. Die Premiere der Serie fand am 24. September 2019 auf dem US-Networksender ABC statt. Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstveröffentlichung der Serie am 15. September 2021 durch Disney+ im Star-Bereich.



Handlung: In der Serie berichtet Dr. Rainbow „Bow“ Johnson von ihren persönlichen Erfahrungen in einer schwarz-weiß-gemischten Familie in den 1980er Jahren aufzuwachsen. Ihre Eltern Paul und Alicia beschließen die Hippie-Kommune hinter sich zulassen, um in einem Vorort ihrer Familie ein besseres Leben zu ermöglichen, und erhalten dabei Unterstützung von Bows Großvater Harrison. Während Paul und Alicia mit allerlei Herausforderungen ihres neuen Lebens konfrontiert werden, und nach Lösungen ringen, müssen die Geschwister Bow, Santamonica und Johan unter anderem an einer gewöhnlichen Schule zurechtkommen, an der sie weder als schwarz noch als weiß angesehen werden. Dabei stehen alle im stetigen Zwiespalt zwischen "Inwieweit passe ich mich an?" und "Wie bleibe ich mir selbst treu?". (Text: Wikipedia.de)

Der Trailer zur Serie im englischen O-Ton:



Informationen zu den Darsteller-, Rollen- und Sprechernamen sowie zur Bearbeitung der Synchronisation:

Synchronfirma: Iyuno Media Germany GmbH, Berlin
Dialogbuch: Benjamin Wolfgarten, Julia Kantner, Tom Sander
Dialogregie: Benjamin Wolfgarten

Rolle                                     Schauspieler*innen          Synchronschauspieler*innen 

Rainbow „Bow“ Johnson (als Teenager) Arica Himmel Alma van Cauwelaert
Rainbow „Bow“ Johnson (als Erwachsene) Tracee Ellis Ross Diana Borgwardt
Alicia Johnson Tika Sumpter Sonja Spuhl
Paul Jackson Mark-Paul Gosselaar Manou Lubowski
Harrison Jackson Gary Cole Viktor Neumann
Denise Christina Anthony Victoria Sturm
Santamonica Johnson Mykal-Michelle Harris Suree Chuh
Johan Johnson Ethan William Childress Theodor Genschow


Melchior


Beiträge: 1.090

27.03.2021 12:33
#2 RE: Mixed-ish (2019-) Zitat · antworten

Ich vermute, dass die deutsche Synchronfassung direkt im Auftrag von Disney entsteht, und bei Disney+ erscheinen wird (evtl. auch bei anderen Streamingdiensten). Ich kann mir vorstellen, dass die Serie hierzulande ein Star Original wie „Grown-ish“ wird. Auch, weil für dieses Jahr ca. 35 Star Originals geplant sind.

Auf Disney Plus in Australien und Neuseeland ist die erste Staffel bereits verfügbar. Die erste Folge hat auch deutsche Untertitel. Die deutschen Folgentitel lesen sich so, als hätte sich jemand Gedanken gemacht, da nicht alle Titel 1:1 übersetzt wurden, wie bei anderen Serien, welche hierzulande nicht erscheinen werden.

Zudem ist bei der ersten Staffel bereits die polnische Voice-Over verfügbar, welche meines Kenntnisstandes nach, auch (noch) nicht in Polen ausgestrahlt wurde.


Melchior


Beiträge: 1.090

20.05.2021 13:57
#3 RE: Mixed-ish (2019-2021) Zitat · antworten

Dank diesem Beitrag vom RBB (https://www.rbb-online.de/abendschau/vid...-der-krise.html) ist jetzt so gut wie sicher, dass die Serie "Mixed-ish" hierzulande auf Disney+ veröffentlicht wird, trotz dass sie den Streamingdienst und den Serientitel nicht erwähnt haben.

Nicht nur die Synchronfirma und der Regisseur stimmen überein, sondern es wird auch ein Ausschnitt aus dem Dialogbuch eingeblendet, wo ganz klar die Figuren aus der Serie aufgeführt werden.

Die Figur Johan Johnson dürfte demnach von Theo Genschow gesprochen werden.


Melchior


Beiträge: 1.090

15.09.2021 13:51
#4 RE: Mixed-ish (2019-2021) Zitat · antworten

Staffel 1 ist seit Heute auf Disney+ im deutschsprachigen Raum verfügbar.

Leider gibt's derzeit keine deutschen Synchrontafeln. Weshalb es noch viele Lücken gibt. Über Ergänzungen würde ich mich freuen.

Eine Sache die mich etwas verwundert ist, dass noch immer die italienische Synchronfassung der Serie fehlt, obwohl zumindest die erste Staffel synchronisiert ist.

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie Disney+ die Mehrsprachigkeit einiger Länder gekonnt ignoriert. So mal viele internationale Synchronfassungen im Besitz von Disney (und fertig) sind, und an keine Lizenzvereinbarungen gebunden sind. Ein gutes Beispiel wäre da die deutsche Disney Channel Serie "Binny und der Geist" dort fehlen u.a. die französische, amerikanisch-englische und britisch-englische Synchronfassung. Die Serie ist auch in der Schweiz verfügbar, da wäre zumindest die französische Synchronfassung ein Muss.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.326

15.09.2021 17:12
#5 RE: Mixed-ish (2019-2021) Zitat · antworten

Zitat von Melchior im Beitrag #4
Leider gibt's derzeit keine deutschen Synchrontafeln.








Mark-Paul Gosselaar wird wie in FRANKLIN & BASH und PITCH wieder von Manou Lubowski gesprochen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Melchior


Beiträge: 1.090

15.09.2021 19:14
#6 RE: Mixed-ish (2019-2021) Zitat · antworten

Danke. Naja, bei "Grown-ish" S3 wurden die Synchrontafeln nachgereicht. Man darf ja noch hoffen. So tue ich es auch bei einer anderen Freeform-Serie, deren dritte Staffel derzeit auf Disney+ in Frankreich und demnächst auch in Spanien veröffentlicht wird. Alternativ muss ich hoffen, dass die unbenannten Serie bei ihrer bisherigen deutschen Heimat bleibt.

Synchroswiss98



Beiträge: 1.256

15.09.2021 19:58
#7 RE: Mixed-ish (2019-2021) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #5
Zitat von Melchior im Beitrag #4
Leider gibt's derzeit keine deutschen Synchrontafeln.





Das muss zu den lustigsten Beiträgen! Made my day


"Das ist brillant, brillant, BRILLANT!!" - Eva Pflug als Yzma in KUZCO'S KÖNIGS-KLASSE

Melchior


Beiträge: 1.090

24.11.2021 23:25
#8 RE: Mixed-ish (2019–2021) Zitat · antworten

Heute erschien auf Disney+ ganz überraschend die 2. Staffel. Und nun ja, es gibt deutsche Synchrontafeln...

Aber diese liegen nicht immer vollständig vor. Die Synchrontafeln für die anderen Sprachen aber schon.

Und ich glaube nun zu wissen, was mit den deutschen Synchrontafeln für die 3. Staffel von "Good Trouble" geschah. Scheinbar können wir uns diese demnächst auf Disney+ zusammensuchen, denn:

dt. Synchrontafel "Mixed-ish" 2x12 = dt. Synchrontafel "Good Trouble" 3x04

Also manchmal fragt man sich, was da bei der Maus im Haus los ist. Aber es betrifft seltsamerweise nur die deutsche Synchrontafel.

Synchroswiss98



Beiträge: 1.256

25.11.2021 09:24
#9 RE: Mixed-ish (2019–2021) Zitat · antworten

Es betrifft bei sowas gefühlt immer nur die deutschen Tafeln...


"Das ist brillant, brillant, BRILLANT!!" - Eva Pflug als Yzma in KUZCO'S KÖNIGS-KLASSE

UFKA8149



Beiträge: 8.340

25.11.2021 23:01
#10 RE: Mixed-ish (2019–2021) Zitat · antworten

Wir brauchen einen "Verlorene Tafeln [Sammelthread]".


 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz