Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.412 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Melchior


Beiträge: 1.797

05.12.2020 13:28
[Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Verschlungene Wege (Originaltitel: Entrelazados) ist eine argentinische musikalische Dramedy-Serie, die von Pampa Films und Gloriamundi Producciones für die Walt Disney Company umgesetzt wurde. Die Premiere der Serie fand in Lateinamerika am 12. November 2021 auf Disney+ statt. Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstveröffentlichung der Serie durch Disney+ am selben Tag.



Handlung: Die 16-jährige Allegra besitzt eine große Hingabe für musikalische Komödien und träumt davon, als Hauptdarstellerin von „Freaky Friday“ Teil der Musiktheatergruppe Eleven O’Clock zu werden. Mit dem gleichen Stück, das vor vielen Jahren ihre Großmutter Cocó, eine lebende Legende des Musiktheaters, berühmt gemacht hat. Allegra schaut zu ihrer Großmutter auf und möchte eines Tages zu einer begnadeten Darstellerin heranwachsen. Doch die Geschehnisse der Vergangenheit, welche die komplizierte und gestörte Beziehung ihrer Großmutter Cocó zu Allegras Mutter Caterina prägen, haben auch gravierende Auswirkungen auf das Leben von Allegra. Dieses verändert sich jedoch dramatisch, als sie in ihrem Zimmer einen geheimnisvollen Armreif findet, welcher sie in das Jahr 1994 bringt. In das Jahr, in dem Caterina so alt war wie Allegra in der Gegenwart und gerade ihre eigene Karriere bei Eleven O’Clock begann. Eine Laufbahn im Schatten ihrer Mutter Cocó, die bereits zu dieser Zeit ein Star und auf dem Höhepunkt ihrer Karriere war. Allegra nutzt ihren Aufenthalt in der Vergangenheit, um mehr über die Geschichte ihrer Familie in Erfahrung zu bringen. Dabei wird Allegra versuchen die entstandenen Wunden zu heilen und ihre Familie wieder ein Stück näher zusammenzuführen. Doch wird es Allegra gelingen, die Vergangenheit zu verändern, um ihren Traum wahr werden zu lassen? (Text: Wikipedia.de)

Der Teaser zur Serie im spanischen O-Ton:


Der Trailer zur Serie im spanischen O-Ton:


Informationen zu den Darsteller-, Rollen- und Sprechernamen sowie zur Bearbeitung der Synchronisation:

Synchronfirma: Studio Hamburg Synchron GmbH, Hamburg
Aufnahmeleitung: Regina Frenkel
Schnitt: Benedikta von Karp, Katja Timmermann, Caroline Dammann
Mischtonmeister: Philipp Kemptner
Produktionsleitung: Daniela Bley
Redaktion: Julia Seifert
Dialogbuch: Andrea Mayer, Joachim Kretzer
Dialogregie: Anja Topf

Rolle                          Schauspieler*innen          Synchronschauspieler*innen 

Allegra Sharp (2021) Carolina Domenech Jana Dunja Gries
Caterina Sharp (2021) Clara Alonso Kristina von Weltzien
Caterina Sharp (1994) Manuela Menéndez Laura Pfister
Cocó Sharp (1994/2021) Elena Roger Marion von Stengel
Lucía Sharp (1994) Lucila Gandolfo Dagmar Dreke
Marco Resco (1994) José Giménez Zapiola Flemming Stein
Greta (2021) Paula Morales Svenja Pages
Greta (1994) Tatiana Glikman Samina König
Félix (2021) Kevsho Julian Henneberg
Diego (2021) Benjamín Amadeo Martin Brücker
Diego (1994) Manuel Ramos Toni Michael Sattler
Bárbara Diz (2021) Berenice Gandullo Nadine Schreier
Bárbara Diz (1994) Abril Suliansky Elise Eikermann
Sofía (2021) Emilia Mernes Sina Zadra
Alan (2021) Simón Hempe Vincent Fallow
Franco (1994/2021) Rodrigo Pedreira Martin Lohmann
Dante (1994) Franco Piffaretti Lino Böttcher
Mike (2021) Favio Posca Frank Logemann
Tomás Diz (1994) Fabio Aste Tetje Mierendorf

Miriam (1994) Magela Zanotta Angelika Sieveking
Camilio (1994) Máximo Ruiz Markus Hanse
Oliverio Gerard (1994) Fito Yannelli Michael Bideller
Wachmann (1994) Curly Jiménez Tim Niebuhr

Melchior


Beiträge: 1.797

30.09.2021 17:21
#2 RE: [Disney+] Entrelazados (RA, 2021-) Zitat · antworten

Entrelazados (RA, 2021)

Die Serie soll voraussichtlich in 18 Sprachen verfügbar sein. In Lateinamerika wird die komplette erste Staffel am 12. November 2021 im Zuge des Disney+ Day veröffentlicht. Weitere Länder und Regionen werden später folgen.


0:02-0:05:   Frau #1:   Schmink dir die Audition ab! Ich will nicht, dass du an Eleven O'Clock teilnimmst! 
0:06-0:09: Allegra: Wieso darf ich nicht machen, worauf ich Lust habe? Ich versteh's nicht! Das ergibt null Sinn!
0:18-0:20: Lucía: Es muss etwas im Hier und Jetzt geben, das du zu klären hast.
0:22-0:23: Frau #2: Was musst du herausfinden?
0:26-0:30: Lucía: Allegra, vergiss nie, dass dies hier weder deine Zeit, noch der Ort ist, an den du gehörst.
0:32-0:33: Allegra: Mama?
0:37-0:38: Allegra: Ich brauche deine Hilfe.
0:38-0:39: Junge: Wofür?
0:42-0:43: Allegra: Um in die Vergangenheit zurückzukehren.

Für mich sind Dagmar Dempe (für Lucila Gandolfo), Nicole Hannak (für Clara Alonso) und Rainer Fritzsche (für Rodrigo Pedreira) absolute Pflicht! Vor allem da sie den Schauspielern ihre Stimme in 210-450 Folgen geliehen haben.

Ich wünsche mir eine Mischsynchro der SDI Media aus Berlin und München, in der bestmöglich auf Kontinuität geachtet wird, und wenn auch nur die lateinamerikanischen Disney-Produktionen berücksichtigt werden (Go! Sei du selbst ist von Netflix). Demensprechend hoffe ich auf einen Supervisior/eine Supervisiorin von Disney, der/die sich bei diesem, aber auch bei künftigen Original-Produktionen aus Lateinamerika, wirklich dahinterklemmen wird.

Ich bin mal gespannt, ob die Serie einen deutschen Titel bekommen wird, und wie dieser lauten wird. Der Titel "Verflochten" (rohübersetzt) wäre natürlich die einfachste Lösung, und es würde auch Super mit dem Logo hinhauen, besonders wegen dem markanten O, aber es wäre nicht sehr kreativ. Aber so spontan habe ich keinen Einfall, welcher themenbezogen sowie vom Logo her funktioniert, und den Buchstaben O oder Ö beinhaltet.

Nightshade13


Beiträge: 217

01.10.2021 18:53
#3 RE: [Disney+] Entrelazados (RA, 2021-) Zitat · antworten

Dagmar Dempe hat Lucila Gandolfo in der britischen Mini Serie Royal Ranch synchronisiert. Also denke ich schon dass sie wieder besetzt werden könnte.

Melchior


Beiträge: 1.797

07.11.2021 15:33
#4 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Am Freitag (12.11.2021) ist es soweit. Denn dann kommt die argentinische Disney+ Original Serie "Verschlungene Wege".

Da es also nicht mehr weit bis dahin ist, werde ich jetzt schon mal ein wenig was erzählen.

Die deutsche Synchronfassung ist in Hamburg unter der Dialogregie von Anja Topf entstanden. Also dürfen wir uns auf einige überraschende Besetzungen freuen.

Ich würde beim Studio mal auf Studio Hamburg Synchro tippen. Zum einem, entstand dort zuletzt auch die deutsche Synchronfassung einer italienischen Disney+ Original Serie, zum anderen, betreute Anja Topf bereits die beiden tollen Synchronfassungen der Telenovelas "Betty in New York" und "Total Dreamer – Träume werden wahr" bei dieser Synchronfirma.

Die Wahl des deutschen Titel finde ich interessant. Ich persönliche hätte eher den Titel "Verflochtene Wege" gewählt, da dieser meiner Meinung nach, den Kontext des Wortes "Entrelazados" zur Serie besser wiedergibt, und ebenfalls zur Handlung besser passt. Auch designtechnisch finden ich diesen schöner (insbesondere wenn man die spanische Animation des Logos im Vorspann kennt). Ich finde einfach der Titel "Verschlungene Wege" hört sich mehr nach Thrillerserie an.

Wobei ich den französischen Titel am "schlechtesten" von allen finde, da dieser ganz Stumpf "Allegra" lautet. Der Smaragd befindet sich hier im Buchstaben G. Am besten finde ich persönlich den italienischen Titel der Serie. Dieser lautet "Intrecci del passato", und gibt die Handlung gut wieder. Hier befindet sich der Smaragd im Buchstaben O, genauso wie im Originaltitel und im brasilianisch-portugiesischen Titel "Entre Laços". Der internationale Titel der Serie lautet "Intertwined". Dort befindet sich der Smaragd im Buchstaben D.

Aber nun zurück zur deutschen Synchronfassung. Ich bin wirklich auf das Ergebnis gespannt. Wobei ich zwei ganz bestimmte Synchronschauspieler*innen schmerzlich vermissen werde. Da bin ich auf die Hamburger-Besetzungen gespannt.

Schade, dass Disney außerhalb von Lateinamerika und Spanien, keine Werbung für die Serie macht, sondern nur eins, zwei mal in einer Monats- bzw. Wochenübersicht erwähnt.

Den Trailer zur Serie gibt es bisher nur mit deutschen Untertiteln auf Disney+ in Lateinamerika.

Melchior


Beiträge: 1.797

10.11.2021 13:06
#5 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Die beiden deutschsprachigen Trailer zu "Verschlungene Wege" findet ihr direkt bei Disney+:

https://www.disneyplus.com/de-de/series/wp/1WsqQ1U1uSKV

Aber nicht erschrecken. Bei beiden Trailern wird nicht die finale deutsche Synchronfassung verwendet. Der erste kurze Trailer wurde definitiv extra aufgenommen. Die Dialoge von Cocó kommen so auch nicht in der Serie vor. Und die restlichen Dialoge sind in der Serie anders. Beim längeren zweiten Trailer könnte die finale Fassung genutzt wurden sein, ist aber nicht 100% abgemischt.

Melchior


Beiträge: 1.797

10.11.2021 13:06
#6 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Erkennt jemand die Synchronschauspielerinnen im Trailer?


0:01: Allegra (2021) Carolina Domenech ?
0:16: Caterina (2021) Clara Alonso Kristina von Weltzien
0:40: Cocó (1994 oder 2021) Elena Roger Marion von Stengel

Bei Caterina vermute ich Céline Fontanges oder Kristina von Weltzien und bei Allegra denke ich so in Richtung Emily Seubert. Die Synchronschauspielerin von Cocó kommt mir auch aus einer Hamburger Telenovela-Synchro bekannt vor.

Was mir gefällt ist, dass nicht alle spanischen Dialoge 1:1 in die deutsche Synchro übernommen wurden, wie es in der englischen Synchronfassung der Fall ist. Das würde auch auf Deutsch stellenweise total bescheuert klingen.

Dylan



Beiträge: 16.148

10.11.2021 16:16
#7 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Cocó: Marion von Stengel

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

10.11.2021 20:37
#8 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Caterina: Kristina von Weltzien

Allegra vielleicht Carlotta Pahl?

UFKA8149



Beiträge: 9.576

10.11.2021 21:04
#9 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Pahl höre ich nicht heraus.

Melchior


Beiträge: 1.797

10.11.2021 22:25
#10 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Vielen Dank für die Ergänzungen.

Die Stimme von Allegra erinnert mich an eine Synchronschauspielerin, die auch dieses Jahr in der jordanischen Serie "AlRawabi School for Girls" zu hören war (ebenfalls Hamburg). Aber wer genau das war, kann ich nicht mehr zuordnen.

Zwiebelring



Beiträge: 7.023

12.11.2021 08:33
#11 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Allegra wird von Jana Dunja Gries gesprochen.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

12.11.2021 08:34
#12 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Steht schon alles im Eingangspost. :)

Zwiebelring



Beiträge: 7.023

12.11.2021 08:35
#13 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Hab ich auch gerade gemerkt :(

Koya-san



Beiträge: 825

25.11.2021 22:06
#14 RE: [Disney+] Verschlungene Wege (RA, 2021-) Zitat · antworten

Schade, habe reingesehen und kann mit der deutschen Synchronfassung nichts anfangen. Wirkt alles sehr cartoonhaft und schwebt zT über den Charakteren 🤔

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz