Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.789 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2
Samedi



Beiträge: 15.571

21.06.2021 22:05
Der Schwarm (Deutschland, 2022-) Zitat · antworten

Eine Serie von Barbara Eder, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Frank Schätzing.

Besetzung:


Cécile de France Dr. Cécile Roche Carolina Vera / Tanja Geke
Alexander Karim Dr. Sigur Johanson Till Endemann / Marios Gavrilis
Barbara Sukowa Dr. Katherina Lehmann Barbara Sukowa / Barbara Sukowa
Leonie Benesch Charlie Wagner Leonie Benesch / Leonie Benesch
Takehiro Hira Riku Sato Felix Goeser / Markus Pfeiffer
Krista Kosonen Tina Lund Sophie Rogall / Anke Hillenbrand
Dutch Johnson Jack Greywolf O'Bannon Neil Malik Abdullah / Peter Sura
Sharon Duncan-Brewster Samantha Crowe Annabelle Mandeng / Dela Dabulamanzi
Joshua Odjick Leon Anawak Mehmet Atesci / Amadeus Strobl
Takuya Kimura Mifune Tim Seyfi / Jaron Löwenberg
Kari Corbett Iona Diana Ebert / Anne Helm
Jack Greenlees ? Stefan Bräuler

Samedi



Beiträge: 15.571

13.10.2021 14:21
#2 RE: Der Schwarm (Deutschland, 2022-) Zitat · antworten

DE-Verleih: ZDF

CrimeFan



Beiträge: 6.028

12.06.2022 10:32
#3 RE: Der Schwarm (Deutschland, 2022-) Zitat · antworten
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.281

12.06.2022 11:18
#4 RE: Der Schwarm (Deutschland, 2022-) Zitat · antworten

Der Teaser sieht richtig lahm aus. Er macht nicht ein bisschen Lust auf die Serie.

toto


Beiträge: 1.596

12.06.2022 13:50
#5 RE: Der Schwarm (Deutschland, 2022-) Zitat · antworten

Finde ich persönlich gar nicht.

Dylan



Beiträge: 15.392

25.02.2023 21:15
#6 Der Schwarm (D/I/F, 2023) Zitat · antworten

Der Schwarm


Schauspieler*in Rolle Synchronsprecher*in

Leonie Benesch Charlie Wagner Leonie Benesch
Cécile de France Cécile Roche Carolina Vera Squella
Alexander Karim Sigur Johanson Till Endemann
Joshua Odjick Leon Anawak Mehmet Atesci
Barbara Sukowa Katharina Lehmann Barbara Sukowa
Krista Kosonen Tina Lund Sophie Rogall
Rosabell Laurenti Sellers Alicia Delaware Lena Schmidtke
Takuya Kimura Aito Mifune Tim Seyfi
Eidin Jalali Rahim Amir Eidin Jalali
Sharon Duncan-Brewster Samantha Crowe Annabelle Mandeng
Oliver Masucci Alban Oliver Masucci
Klaas Heufer-Umlauf Luther Roscovitz Klaas Heufer-Umlauf
Dutch Johnson Jack Greywolf O’Bannon Neil Malik Abdullah
Takehiro Hira Riku Sato Felix Goeser
Franziska Weisz Sophia Granelli Franziska Weisz
Lydia Wilson Sara Thompson Johanna von Gutzeit
Kari Corbett Iona Diana Ebert
Jack Greenlees Douglas Florens Schmidt
Claudia Jurt Natalia Oliviera Katharina Spiering
Andrea Guo Jess Andrea Guo
Michele Favaro Max Roman Schomburg
Richard Ulfsäter Kare Thomas Schimanski
Yonv Joseph Mousa Kofi Tobias Schmitz
==========================================================================================
Synchronstudio: Neue Tonfilm München GmbH
Dialogregie: Christoph Cierpka
Dialogbuch: Eva Schaaf
Aufnahmeleitung: Sandra Preussel, Stefanie Löster und Anett Ostermeier

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.281

03.03.2023 19:40
#7 RE: Der Schwarm (D/I/F, 2023) Zitat · antworten

Ich habe jetzt 2 Folgen gesehen und musste 2 Dinge feststellen:
1. Die Profi-Stimmen fallen nicht auf und fügen sich harmonisch ins Stimmenbild der Selbstsynchros. Gut ausgewählt.
und
2. Die Selbstsynchros sind durch die Bank schrecklich! Sie wirken auch oft nicht sehr lippensynchron. Das stört beim Ansehen sehr.

CrimeFan



Beiträge: 6.028

03.03.2023 19:49
#8 RE: Der Schwarm (D/I/F, 2023) Zitat · antworten

In solchen Fällen wäre es manchmal wirklich besser, wenn die deutschen Schauspieler sich nicht sprechen. Sowas müsste eigentlich auch den Normalo auffallen. Gab ja schon einige Beispiel, wo das überhaupt nicht funktioniert hat.

danielcw


Beiträge: 946

03.03.2023 22:43
#9 RE: Der Schwarm (D/I/F, 2023) Zitat · antworten

Auch mir gefällt die Selbstsynchro nicht; aber ich habe auch nur die 1. Episode gesehen.

Ich bin ja sonst eher ein Verteidiger der Selbstsynchros, und finde zum Beispiel die oft kritisierten Diane Kruger und Heike Makatsch mehr als akzeptabel.
Aber hier ist irgendwie einiges schiefgelaufen. Derzeit gucke ich The Accountant mit Christoph Walz, dessen Selbstsynchro nicht negativ auffällt.

Leonie Benesch gefiel mir zum Beispiel mit Fremdsynchro in 80 Tagen um die Welt viel besser.

Und warum hat das ZDF diesmal das Bild kaum eingedeutscht? Selbst der Titel blieb englisch.

Ozymandias


Beiträge: 1.047

03.03.2023 22:47
#10 RE: Der Schwarm (D/I/F, 2023) Zitat · antworten

Gerade Benesch funktioniert irgendwie nicht. Die klingen auch alle irgendwie völlig depressiv und ausgelaugt. Fast weinerlich.

Dazu noch dieses penetrante Blau in allen Nuancen. Immer. Überall. Potthässlich.

Nach Folge 6 warte ich immer noch darauf, dass es losgeht. Aber - das Ding ist immerhin die erste Serie, in der ein Mega-Tsunami mit unfassbar vielen Toten im Anschluss von jedermann unerwähnt bleibt. Muss man sich auch mal trauen.

Bloß der jammernde Chef-Wissenschaftler hört sich im Anschluss noch die AB-Aufzeichnung der untreuen Wissenschaftlerin an. Völlig depressiv und ausgelaugt. Fast weinerlich. In penetrantem Blau.

danielcw


Beiträge: 946

03.03.2023 22:54
#11 RE: Der Schwarm (D/I/F, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #10
Gerade Benesch funktioniert irgendwie nicht.


Das sehe ich genau so.

Und zum Beispiel in der ersten Episode war da eine Szene in der sich Charlie und Jess(?) an einem Leuchtturm unterhalten während die Wellen toben. In der Synchro klingt das total künstlich und schlecht abgemischt. Im O-Ton klingt es viel sauberer, obwohl es da ja echte Störgereusche gegeben haben muss (also Nachsynchro im Original).

N8falke



Beiträge: 4.469

04.03.2023 13:34
#12 RE: Der Schwarm (D/I/F, 2023) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #10
Gerade Benesch funktioniert irgendwie nicht. Die klingen auch alle irgendwie völlig depressiv und ausgelaugt. Fast weinerlich.

Dazu noch dieses penetrante Blau in allen Nuancen. Immer. Überall. Potthässlich.

Nach Folge 6 warte ich immer noch darauf, dass es losgeht. Aber - das Ding ist immerhin die erste Serie, in der ein Mega-Tsunami mit unfassbar vielen Toten im Anschluss von jedermann unerwähnt bleibt. Muss man sich auch mal trauen.

Bloß der jammernde Chef-Wissenschaftler hört sich im Anschluss noch die AB-Aufzeichnung der untreuen Wissenschaftlerin an. Völlig depressiv und ausgelaugt. Fast weinerlich. In penetrantem Blau.


Wunderbar auf den Punkt gebracht. Die Serie ist leider ein Reinfall. In jeder Hinsicht.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.281

08.03.2023 10:57
#13 RE: Der Schwarm (D/I/F, 2023) Zitat · antworten

Ich bin nun bei Folge 6 und ich muss zugeben, dass die Serie gar nicht so übel ist. Sie wirkt auf mich in jedem Falle faszinierend, warum auch immer. Leider bleibt das kleine Synchron-Desaster. Während dem Ansehen von Folge 6 habe ich mir sogar alternative Besetzungen vorgestellt. Damit wäre die Serie weitaus ansehnlicher geworden. Daher hab ich meine Ideen einfach mal zu (digitalem) Papier gebracht.

ALTERNATIV-BERLIN-SYNCHRON-IDEE:


Schauspieler*in Rolle Synchronsprecher*in

Leonie Benesch Charlie Wagner Luisa Wietzorek
Cécile de France Cécile Roche Natascha Schaff
Alexander Karim Sigur Johanson Armin Schlagwein
Joshua Odjick Leon Anawak Kaze Uzumaki
Barbara Sukowa Katharina Lehmann Katharina Koschny
Krista Kosonen Tina Lund Janin Stenzel
Rosabell Laurenti Sellers Alicia Delaware Laura Oettel
Takuya Kimura Aito Mifune Gerrit Hamann
Eidin Jalali Rahim Amir Ozan Ünal
Sharon Duncan-Brewster Samantha Crowe Britta Steffenhagen
Oliver Masucci Alban Sven Gerhardt
Klaas Heufer-Umlauf Luther Roscovitz Fabian Oscar Wien
Dutch Johnson Jack Greywolf O’Bannon Johannes Berenz
Takehiro Hira Riku Sato Robin Kahnmeyer
Franziska Weisz Sophia Granelli Melanie Isakowitz
Lydia Wilson Sara Thompson Julia Kaufmann
Kari Corbett Iona Kaya-Marie Möller
Jack Greenlees Douglas Jacob Weigert
Claudia Jurt Natalia Oliviera Giuliana Jakobeit
Andrea Guo Jess Derya Flechtner
Michele Favaro Max Jeffrey Wipprecht
Richard Ulfsäter Kare Matthias Deutelmoser
Yonv Joseph Mousa Kofi René Dawn-Claude

smeagol



Beiträge: 3.883

08.03.2023 11:53
#14 RE: Der Schwarm (D/I/F, 2023) Zitat · antworten

.

Sandokan


Beiträge: 270

08.03.2023 18:37
#15 RE: Der Schwarm (D/I/F, 2023) Zitat · antworten

Bis Folge 6 habe ich inzwischen auch geschaut, und gute Nachricht: Die (Selbst-) Synchronisation ist in den späteren Folgen deutlich besser.
In Folge 1 stört das echt sehr.

Sogar Leonie Benesch (also die Synchro) ist in den späteren Folgen vom Ausdruck her wesentlich besser als in Folge 1, und vor allem endlich auch lippensynchron.
Insgesamt finde ich die Serie jetzt nicht soo schlimm.
Die Dramaturgie ist eher langatmig, das zieht sich manchmal wie Kaugummi, und einige Effekte wirken nicht sehr hochwertig.
Zum Beispiel der Pottwal in Folge 1, der so vollkommen unecht neben dem Boot im Wasser "steht"...
Aber alles in allem finde ich die Serie dann doch auch immer wieder spannend, und sogar das Blau gefällt mir gut.

Was genau Klaas Heuffer-Umlauf da macht, erschließt sich mir nicht ganz, aber er sagt ja kaum was ;-)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz