Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 172 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.839

03.07.2021 12:33
Die schwarzen Teufel von Bagdad (USA 1949) Zitat · antworten

Die schwarzen Teufel von Bagdad (Bagdad)

BRD: 24.8. 1951
Deutsche Fassung: Berliner Synchron, Berlin (West)
Dialog: Thomas Engel
Regie: Konrad Wagner
Da die Orientepen der Universal im DDR-Fernsehen in der Westsynchro ausgestrahlt wurden wo möglich (bei „Sohn des Ali Baba“ war dies offenbar auch vorgesehen und erst kurzfristig eine adlershofer Fassung erstellt worden), muss man davon ausgehen, dass diese Synchro bereits 1989 verschollen war.

Die Prinzessin der Wüste

DDR-Fernsehen: 5.1. 1990
DEFA-Studio für Synchronisation, Berlin
Wieder einmal lagen keine Its vor, aber im Gegensatz zu vielen Italostreifen versuchte man nach Kräften, das zu kaschieren. Auffällig ist, dass die Synchronsprecher durch die Bank erheblich älter sind als die Darsteller, obwohl sie gut funktionieren. Schienen dem Regisseur oder der Regisseurin (große Frauenpower bei der DEFA!) jüngere Stimmen „aus der Zeit gefallen“?


Prinzessin Marjan Maureen O'Hara Tilly Lauenstein Barbara Dittus
Hassan/Ahmed Khaba Paul Hubschmid Ernst Wilhelm Borchert Joachim Siebenschuh
Pascha Al Nadim Vincent Price Otto Eduard Hasse Werner Ehrlicher
Rassul John Sutton Michael Telloke
Mohammed Yad Jeff Corey Herbert Huebner Helmut Müller-Lankow
Händler Paul Maxey Hans-Joachim Hanisch
Emir Fritz Leiber Joachim Konrad
Saleel Frank Puglia Paul Wagner Werner Senftleben
Wirt ? Karl-Heinz Oppel
Wache des Pascha George Pastell Klaus Bergatt
Wahrsager ? Werner Kamenik
Offizier Dale van Sickel Gert Kießling
Besitzer d. Ifrangi ? Horst Papke
Bettler Leon Belasco Werner Kamenik
Saleyba ? Hans-Joachim Leschnitz
Falsche Soldaten ? Horst Kempe, Roland Knappe
Erzähler ? Otto Mellies

Gruß
Stefan

Lord Peter



Beiträge: 4.946

04.07.2021 09:54
#2 RE: Die schwarzen Teufel von Bagdad (USA 1949) Zitat · antworten

Hieß der Mann nicht Otto Eduard Hasse?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.839

04.07.2021 11:07
#3 RE: Die schwarzen Teufel von Bagdad (USA 1949) Zitat · antworten

Stimmt - Fehlschaltung meinerseits.

Gruß
Stefan

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz