Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.093 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Dylan



Beiträge: 14.550

18.08.2021 22:15
Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Inventing Anna


Schauspieler*in Rolle Synchronsprecher*in München Berlin

Anna Chlumsky Vivian Kent Stephanie Kellner Laura Maire Manja Doering
Julia Garner Anna Delvey Marcia von Rebay Marcia von Rebay Jodie Blank
Arian Moayed Todd Spodek Hubertus von Lerchenfeld Pascal Fligg Nico Mamone
Katie Lowes Rachel Eva-Maria Reichert Sophie Rogall Rubina Nath
Alexis Floyd Neff Shandra Schadt Leslie-Vanessa Lill Victoria Frenz
Anders Holm Jack Mercer Julian Bayer Oliver Scheffel Roman Wolko
Anna Deavere Smith Maud Lewis Bettina Redlich Angelika Bender Cornelia Meinhardt
Jeff Perry Lou Shaw Michael Schwarzmaier Hans-Rainer Müller Hans Hohlbein
Terry Kinney Barry Klein Thomas Wenke Walter von Hauff Tobias Lelle
Laverne Cox Kacy Duke Philippa Jarke (?) Kathrin Gaube Arne Stephan

wiederkehrend dabei
Kate Burton Nora Radford Dorothea Anzinger Bettina Redlich Anita Lochner
Caitlin FitzGerald Mags Vanessa Eckart (?) Maren Rainer Berenice Weichert
Ben Rappaport Billy McFarland ? Matthias Ransberger Jacob Weigert
=============================================================================================================================
Synchronstudio: FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH, München
Dialogregie: Ruth Deny
Dialogbuch: Hans Schneck, Ruth Deny
Aufnahmeleitung: Alexander Schulz



Shonda Rhimes hat eine neue Netflix Mini-Serie am Start. Inventing Anna wird voraussichtlich 2022 veröffentlicht.
Ich hoffe auf eine Münchner Synchro mit Laura Maire und Hans-Rainer Müller.

https://www.wunschliste.de/tvnews/m/inve...da-rhimes-serie

Dylan



Beiträge: 14.550

22.11.2021 21:15
#2 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Am 11. Februar gehts los. Der deutsche Teaser:


https://www.youtube.com/watch?v=h9IM5W2ZaUw


Anna Chlumsky: Stephanie Kellner

Da gibt es schon eine Münchner Synchro und dann wird Laura Maire trotzdem nicht besetzt .
Das ist so typisch Netflix. Immer schön jemand Neues nehmen. Ätzend.

Melchior


Beiträge: 1.321

22.11.2021 21:36
#3 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Ist zu 100% sicher, dass es eine reine Münchner Synchro ist? Vor kurzer Zeit tauchte bei mir dieses Projekt in Zusammenhang mit Berlin auf (ohne jetzt genauere Details zu benennen).

Dylan



Beiträge: 14.550

22.11.2021 21:40
#4 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Ob es eine reine Münchner Synchro ist, weiß ich nicht. Vielleicht ist es wie bei Bridgerton die FFS geworden?

aijinn


Beiträge: 1.615

23.11.2021 04:50
#5 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Hieß es nicht nicht bei Outlander, dass Laura Maire eine Serienrolle abgegeben hat? Vielleicht hat sie derzeit einfach nicht viel Zeit für große Synchronrollen.

Dylan



Beiträge: 14.550

23.11.2021 07:44
#6 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Die Umbesetzung in Outlander fand Ende 2018 statt. In der Synchronkartei hat Laura Maire für dieses Jahr "bereits" je zwei Serien- und Filmeinträge und somit scheint sie weiterhin aktiv zu synchronisieren.

Ich möchte jetzt wissen, wer dafür verantwortlich ist . Netflix, die Regie oder die Aufnahmeleitung?!
Ich bin jedenfalls enttäuscht. Chance vertan .

Melchior


Beiträge: 1.321

14.01.2022 17:14
#7 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Hier der deutsche Trailer zur Serie:


Link: https://www.youtube.com/watch?v=UtOUCPMRYP0

Synchroswiss98



Beiträge: 1.373

14.01.2022 20:05
#8 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Die Anwältin ist doch Angela Wiederhut und "fake it till you make it" kennt man auch... Hubertus von Lerchenfeld(?)
Laverne Cox hat hier wieder einen männlichen Sprecher. Mal schauen, bis einer der politisch überkorrekten Amis das entdeckt und einen Aufstand auf Twitter startet.

Edit nach #19: Das ist ja mal eine löbliche Besetzung, dann will ich nichts gesagt haben. Stephan wäre mir trotzdem lieber, der kommt immer noch am besten vom Gesicht.

Chat Noir


Beiträge: 8.038

14.01.2022 20:41
#9 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Weil die Amis politisch überkorrekt sind, wird Cox hier von Transfrau Philippa Jarke gesprochen. :) Ich bedauere weiterhin, dass Cox nicht mehr von Arne Stephan gesprochen wird. Garner klingt nach Marcia von Rebay.

websconan



Beiträge: 523

16.01.2022 03:09
#10 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Um die Besetzung bei Garner ist es aus Netflix’s Sicht schon etwas schade, weil aktuell ja die Serie Ozark in Kürze mit einer anderen Besetzung zu Ende geht, aber die neue Sprecherin passt schon.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.289

16.01.2022 03:15
#11 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Anna Deavere Smith - Dana Geissler
Bob Clendenin - Andreas Borcherding

Dylan



Beiträge: 14.550

11.02.2022 14:21
#12 RE: Inventing Anna (USA, 2022) Zitat · antworten

Ich hab die finalen Besetzungen oben eingetragen.
Laura Maire ist seit heute übrigens in der neuen Serie With Love (ebenfalls FFS) zu hören ...


Ein paar Samples:

Katie Lowes

Laverne Cox - Philippa Jarke (?)

Caitlin FitzGerald - Vanessa Eckart (?)

Ben Rappaport

Danke.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz