Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 2.820 mal aufgerufen
 Games
Metro


Beiträge: 1.676

10.09.2021 12:04
God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Die Santa Monica Studios läuten das Ende der Welt ein.




Christopher Judge Kratos Tobias Brecklinghaus
Sunny Suljic Atreus Leo Amic

UFKA8149



Beiträge: 9.538

10.09.2021 14:07
#2 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Ich habe GoW nie gespielt, also entschuldigt meine Frage: ist Brecklinghaus nicht zu jung für den neuesten Teil?

Alamar


Beiträge: 2.569

10.09.2021 16:00
#3 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Dass Brecklinghaus zu jung wäre, haben viele auch vor dem Release des letzten Teils geschrieben und sich Ingo Albrecht zurückgewunschen.
Aber Brecklinghaus hat wohl gute und passende Leistung abgeliefert.

Außerdem muss Brecklinghaus nach aktuellen Synchronstandard doch besetzt werden (vll hat er sich im Studio festgekettet und weigert sich zu gehen? :D). Besser für Kratos als für den Jungen.

UFKA8149



Beiträge: 9.538

10.09.2021 19:11
#4 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Oliver Stritzel wäre stimmlich ein besserer Nachfolger als Albrecht. Albrecht ist etwas dünner in der Stimme.

Metro


Beiträge: 1.676

11.09.2021 10:09
#5 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Da es Brecklinghaus im direkten Vorgänger war, würde ich jetzt nicht mehr mit einer Umbesetzung rechnen. Das hätte davor schon geschehen müssen.

Chrono



Beiträge: 1.944

11.09.2021 11:32
#6 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Albrecht wäre mir auch lieber gewesen, aber ja, jetzt wieder ein Wechsel macht keinen Sinn und soweit wird es wohl auch nicht kommen. Eher tauscht man Leo Amic aus. Dürfte jetzt immerhin auch nen Stimmbruch hinter sich haben.

AZ3oS


Beiträge: 879

13.10.2021 16:41
#7 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Hier der deutsche Trailer:


https://youtu.be/p9Uuzs-7kq8

Ich höre Brecklinghaus, aber ob Atreus noch Leo Amic ist, kann ich nicht sagen, da der Sprecher wohl im Stimmbruch ist.

Psilocybin


Beiträge: 1.161

13.10.2021 17:00
#8 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Thor müsste Matthias Kiel sein.

UFKA8149



Beiträge: 9.538

13.10.2021 19:32
#9 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Brecklinghaus macht das besser als erwartet.
Er klingt weniger deprimiert als Christopher Judge' Kratos-Stimmlage.

Archer


Beiträge: 531

14.10.2021 20:42
#10 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Angrboda ganz am Ende ist Samina König.

AZ3oS


Beiträge: 879

15.07.2022 12:09
#11 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten


https://youtu.be/nr0XZI5FsXU

Wie erwartet Brecklinghaus und das hört sich für mich auch nach Leo Amic an.

AZ3oS


Beiträge: 879

09.11.2022 15:40
#12 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten

Schade, nachdem der Vorgänger die deutschen Sprecher der Hauptrollen sogar im Vorspann hatte, gibt es hier nun nichtmal in den langen Credits Angaben zu den Sprechern. Nur der englische und japanische Voice Cast ist in den Credits enthalten.

RGVEDA


Beiträge: 1.066

14.12.2022 19:44
#13 RE: God of War: Ragnarök (2022) Zitat · antworten
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz