Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.225 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
Joshua Tree


Beiträge: 311

26.09.2021 10:08
Hans-Eckart Eckhardt (1953-2021) Zitat · antworten

Wie seine Agentur mitteilte, ist Hans-Eckart Eckhardt mit 68 Jahren versotrben.
https://actors-agency.de/news/

Meiner Generation dürfte er als (erste) "Stimme" des Glücksrades bekannt geworden sein. Ich erinnere mich noch ein eine Ausstrahlung, in der - auf Wunsch zahlreicher Zuschaueranfragen - Frédéric Meisner und Maren Gilzer ihn aus der Sprecherkabine holten, damit das Publikum endlich mal sehe, wessen Stimme es die ganze Zeit über höre. Die Folge hat er dann auch vor der Kamera weiter moderiert.
Natürlich war Eckhardt als Schauspieler schon früher in anderen Produktionen zu sehen (u.a. Direktion City, Ein Fall für zwei, Drei Damen vom Grillund Ein Heim für Tiere, aber optisch gemerkt habe ich ihn mir erst seit dieser Sendung.
Seit Anfang der 1990er Jahre war er auch immer wieder in Synchros zu hören, zunächst in kleineren Rollen in verschiedenen Serien (M*A*S*H, Ein Käfig voller Helden, Mord ist ihr Hobby etc.), aber auch in wiederkehrenden Rollen wie Michael "Worf" Dorns Psychologe bei Castle und natürlich auch mit der einprägsamen Zwei-Satz-Rolle (in immer anderen Betonungen, Tempi und Lautstärken) in Guardians of the Galaxy - den Filmen und der Serie.
Leider wird es jetzt zu keinen schönen Altersrollen mehr kommen.

CrimeFan



Beiträge: 6.852

26.09.2021 10:31
#2 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953-2021) Zitat · antworten

Das kann doch nicht Wahr sein. Ruhe in Frieden.

Ghostbusters


Beiträge: 82

26.09.2021 10:45
#3 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953-2021) Zitat · antworten

Gestern die traurige Nachricht von Horst Lampe und jetzt auch noch Hans-Eckart Eckhardt? Was ist denn nur los? 😭

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

26.09.2021 12:53
#4 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953-2021) Zitat · antworten

Uff. Das kommt völlig unerwartet. Möge er in Frieden Ruhen.

Griz


Beiträge: 30.713

26.09.2021 16:17
#5 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953 - 2021) Zitat · antworten

Sehr traurig.

Zuletzt habe ich ihn als "Don Shade" in "Private Eyes" gehört. Die Synchronaufnahmen zur 4. Season fanden ja bereits im Sommer 2020 statt.
Vielleicht konnte er noch die letzten 8 Folgen der 5. und letzten Season einsprechen.

GG

Django Spencer



Beiträge: 4.630

26.09.2021 16:35
#6 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953 - 2021) Zitat · antworten

Hans-Eckart Eckhardt ist mir in seinen Synchronrollen weniger leider aufgefallen, aber im Voice-Over Bereich war er sehr aktiv & ist mir als Dan Dotson in "Storage Wars – Die Geschäftemacher" gut in Erinnerung geblieben.

Mein Beileid an seine Familie & Angehörigen & Ruhe in Frieden.

UFKA8149



Beiträge: 9.563

26.09.2021 16:49
#7 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953 - 2021) Zitat · antworten

*68 Jahren
Bis Mai hat er noch regelmäßig auf seiner Website Projekt-Updates geben können.

Möge er in Frieden ruhen.

Edit: am 20.9.21 verstorben laut Crunchyroll-Nachruf

Nyan-Kun


Beiträge: 4.944

26.09.2021 16:57
#8 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953 - 2021) Zitat · antworten

Zitat von Django Spencer im Beitrag #6
Hans-Eckart Eckhardt ist mir in seinen Synchronrollen weniger leider aufgefallen, aber im Voice-Over Bereich war er sehr aktiv & ist mir als Dan Dotson in "Storage Wars – Die Geschäftemacher" gut in Erinnerung geblieben.

Mein Beileid an seine Familie & Angehörigen & Ruhe in Frieden.

Im Synchron ist er mir selber auch nur auf eher kleineren Rollen vielleicht mal begegnet. In der Animeserie "Golden Kamuy" hatte er eine größere Rolle gehabt. Die muss dann nun umbesetzt werden.
Als Schauspieler hatte er wie ich finde doch ein gewisses Charisma, auch wenn ich da auch nicht allzu viele Rollen von ihm kenne. Da fällt mir gerade nur Niki Laudas Großvater in dem Film "Rush - Alles für den Sieg" ein.

Die Media-Paten hatten ihn noch letztes Jahr interviewen können. Da machte er auch einen ganz interessanten Eindruck. Aus aktuellen Anlass verlinke ich das hier mal nochmal:

https://www.youtube.com/watch?v=T2klbngHcG4

Koya-san



Beiträge: 823

26.09.2021 18:51
#9 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953 - 2021) Zitat · antworten

Mein herzliches Beileid an alle angehörigen. 68 is doch wirklich kein Alter. Viel zu früh gegangen.

Erik


Beiträge: 394

26.09.2021 20:20
#10 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953 - 2021) Zitat · antworten

Zitat
Hans-Eckart Eckhardt ist mir in seinen Synchronrollen weniger leider aufgefallen


Eine der Hauptrollen hatte er in der bisher teuersten europäischen Serie "Versailles" als oberster Kammerherr und engster Vertrauter Ludwig des 14ten. Hauptrollen hatte er auch in den Serien "Cucumber" und "Banana".

RIP, Hans

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.775

27.09.2021 00:21
#11 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953 - 2021) Zitat · antworten

Oh, schade. Seine Stimme ist mir erstmals in der Telenovela „Spiel mit dem Feuer“ begegnet. Dort hatte er um 1990 seine erste große Hauptrolle. Lag wohl an den experimentierfreudigen Video+Sound, sonst hätte er wohlmöglich noch nicht diese Chance gehabt. Kann mich natürlich irren. HEE spricht die (Schurken)Rolle sehr süffisant und passt 1-A.

So oder so, RIP!

Ozymandias


Beiträge: 1.194

27.09.2021 00:43
#12 RE: Hans-Eckart Eckhardt (1953 - 2021) Zitat · antworten

Er war Groot! Und gut. Verdientes Künstlerleben.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz