Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 819 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Dylan



Beiträge: 16.116

09.10.2021 16:50
Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Bob ❤ Abishola
Bob Hearts Abishola


Schauspieler*in Rolle Synchronsprecher*in wie in

Billy Gardell Bob Wheeler Michael Iwannek Mike & Molly
Michael Iwannek Mike & Molly
Folake Olowofoyeku Abishola Adebambo Dela Dabulamanzi -
Dela Dabulamanzi -
Christine Ebersole Dottie Wheeler Christin Marquitan -
Karin David Samantha Who?
Matt Jones Douglas Wheeler Nicolai Tegeler -
Tommy Morgenstern Mom
Maribeth Monroe Christina Wheeler Dana Friedrich The Brink, usw.
Susanne Geier The Good Place
Shola Adewusi Olu Olatunji Peggy Sander -
Judith Steinhäuser Catastrophe
Barry Shabaka Henley Tunde Olatunji Bernd Vollbrecht -
Axel Lutter FlashForward, usw.
Travis Wolfe Jr. Dele Adebambo Theodor Genschow -
Kind
Vernee Watson Gloria Tyler Regina Lemnitz -
Karin Grüger Der Prinz von Bel-Air
Gina Yashere Kemi Djatou Touré -
Annabelle Mandeng Early Man - Steinzeit bereit
Bayo Akinfemi Goodwin Olayiwola Michael Ojake -
Asad Schwarz Heartland
Anthony Okungbowa Kofo Olanipekun Samuel Zekarias -
Frank Schröder -

Gastdarsteller
Missi Pyle [1x04] Liz Diana Borgwardt Miss Nobody
Irina von Bentheim Grey's Anatomy, usw.
Wendie Malick [1x12] Jen Viola Sauer Just Shoot Me, usw.
Marilu Henner [1x12] Trish Arianne Borbach Brooklyn Nine-Nine
Nicole Sullivan [ab 1x18] Lorraine Marion Elskis Disjointed, usw.
John Ratzenberger [1x20] Hank Uwe Jellinek Mom, usw.
Jack McGee [2x01] Mr. Clark Frank Ciazynski Veronica Mars, usw.
==============================================================================================================================
Synchronstudio: Antares Film GmbH, Berlin
Dialogregie: Marc Boettcher
Dialogbuch: Marc Boettcher



ProSiebenSat.1 zeigt die neue Sitcom von Chuck Lorre ab dem 26. Oktober "nur" auf dem Fake-Sender Joyn Primetime :
https://www.wunschliste.de/tvnews/m/bob-...schlandpremiere

Ich hoffe auf eine Berliner Synchro mit Michael Iwannek und Karin Grüger.

Chat Noir


Beiträge: 8.401

09.10.2021 17:49
#2 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Studio: Antares Film, Berlin
Regie: Marc Boettcher

Hoffentlich gibt es bei den Gastrollen massig Kontinuitäten, gerade Sullivan - Elskis, Pyle - Bentheim und Malick - Christina Hoeltel wären mir wichtig.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.514

09.10.2021 17:53
#3 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Wendie Malick war mit Heike Schroetter auch immer sehr gut besetzt. Würde mich über Beide freuen. Billy Gardell mit Michael Iwannek war auch supi. Darf gerne beibehalten werden. :)

scoob


Beiträge: 679

09.10.2021 23:25
#4 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Zitat von Dylan im Beitrag #1
ProSiebenSat.1 zeigt die neue Sitcom von Chuck Lorre ab dem 26. Oktober "nur" auf dem Fake-Sender Joyn Primetime


Was ist ein "Fake-Sender"? Ein Fernsehsender ist nicht nur deswegen "fake", weil man diesen nur über das Internet empfangen kann.

Dylan



Beiträge: 16.116

09.10.2021 23:54
#5 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Das seh ich anders. Für mich ist das mehr Streaming als TV. Ich erwarte von einem Sender auch, dass man ihn über Sat/Kabel/DVB-T2 empfangen kann. Was ist mit all den Leuten, die noch keine schnelle Internetverbindung haben? Und was ist mit den Vorteilen des Fernsehens, die hier wegfallen? Denn aufnehmen kann man Joyn Primetime nicht so einfach mit dem Receiver bzw. Rekorder. Was mich bei Joyn auch immer mega nervt ist das Cookies-Fenster, dass zumindest bei mir immer wieder auftaucht und mich somit oftmals erfolgreich von Joyn fernhält.

Joyn Primetime gibt es letztlich auch nur um die meisten Serien dann für eine gewisse Zeit bei Joyn anbieten zu können. Die Zielgruppe sind die jungen Streaming-Gucker und die traditionellen Fernseh-Gucker werden von ProSiebenSat.1 (die machen FERNSEHEN) bei den US-Serien immer mehr ignoriert. Man biedert sich da immer mehr dem jungen Publikum und dem Zeitgeist an.

Außerdem wirkt der Sender (der ein Schattendasein fristet und vermutlich nur von sehr wenigen Zuschauern geschaut wird) wie eine Resterampe für all den Kram, den man zwar durch Output-Deals besitzt ... aber eigentlich gar nicht zeigen möchte. So kann man die nervigen Fans auf Joyn Primetime verweisen und auf den richtigen Sendern zeigt man stattdessen lieber mehr eigenproduzierten Müll.

Psilocybin


Beiträge: 1.161

10.10.2021 00:15
#6 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

So was nennt man wohl Fortschritt.

Dylan



Beiträge: 16.116

10.10.2021 00:35
#7 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Ich nenne das Mogelpackung.

CrimeFan



Beiträge: 6.852

10.10.2021 10:10
#8 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Zumindest ist die Chance, dass die Serie vorzeitig aus den Programmen genommen wird, dort ziemlich gering. "All Rise' gebe ich auf Sixx vielleicht 3 Wochen.
Finde die Lösung mit Joyn ok, da man die Sachen danach (wenn auch nur Zeitweise) noch online abrufen kann.

UFKA8149



Beiträge: 9.563

10.10.2021 12:43
#9 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Auch Internetsender können eine Senderlizenz haben (siehe RocketbeansTV), aber habe keine Meldung gelesen, dass Sachen wie Joyn Primetime oder DAZN das hätten.

danielcw


Beiträge: 1.096

11.10.2021 12:55
#10 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Zumindest Now von RTL (früher NowUS) hat eine Lizenz.

Ist DAZN denn ein Sender? Ich habe es nie benutzt, aber ich dachte, die machen nur On Demand.

Mich würde interessieren, ob Pluto TV eine hat und haben muss?

Dylan



Beiträge: 16.116

26.10.2021 21:02
#11 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Ich hab die finalen Synchronsprecher*innen oben eingetragen.
Synchro ist okay. Manche Besetzungen gefallen mir gut, andere weniger gut. Michael Iwannek und Dela Dabulamanzi find ich sehr passend. Christin Marquitan als Michael Iwanneks Mutter ist aber krass und Regina Lemnitz für Vernee Watson finde ich als alten Prinz von Bel-Air Fan eher unglücklich.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.013

26.10.2021 23:00
#12 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Herzlichen Glückwunsch, dass du den Joyn-Stream mit den unzähligen Partnervermittlungs- und "Auf Staats sein Nacken"-Spots überstanden hast.


Ich hatte mir damals bei US-Serienstart auch eine - na klar - Münchner Besetzung überlegt. Für einige Nigerianer/-innen hätte ich allerdings überregional (mehr oder weniger-) Muttersprachler gecastet. Dazu hatte ich mich auf auf Seiten üfer afrodeutsche Schauspieler-/innen umgesehen, mit eher mäßigem Erfolg. (Für Abishola hatte ich allerdings jemanden in der näheren Auswahl; aber ich erinnere mich nicht mehr, wen.)
Die Akzente sind aber auch im O teils schon gefaket. Besonders auffällig mMn bei Gina Yashere als Kemi, deren britische Herkunft doch recht deutlich ist.


BOB HEARTS ABISHOLA
(Bob Hearts Abishola, USA 2019)


Bob (Billy Gardell) Thomas Wenke Christian Weygand Wolfgang Haas
Dottie (Christine Ebersole) Dagmar Dempe Manuela Renard Christina Hoeltel
Douglas (Matt Jones) Simon Pearce Benedikt Gutjan Martin Bonvicini (Felix Auer)
Christine (Maribeth Monroe) Anke Korte Christine Stichler
Auntie Olu (Shola Adewusi) Bettina Redlich Eva-Maria Bayerwaltes
Uncle Tunde (Barry Shabaka Henley) Alexander Duda Gudo Hoegel Christoph Jablonka
Gloria (Vernée Watson) Angelika Bender Marion Hartmann Ilona Grandke?




Die fertige Umsetzung ist überwiegend okay. Nur bei Christin Marquitan muss man wirklich mit den Ohren schlackern. Sie klingt einfach viel zu jung. Was daran liegen könnte, dass sie (wenn man die Verzögerung in der Bearbeitet berücksichtigt) 12-14 Jahre als die Darstellerin ist. Auch Bernd Vollbrecht muss mit verstellter Stimme sprechen, um die Figur zu treffen. (Ist im Original in abgeschwächter Form aber ähnlich.)

Fast absehbar war, dass die vielen aufwändigen Inserts nicht nachgearbeitet werden können und daher nur mit einem zusätzlichen UT übersetzt werden.

Dylan



Beiträge: 16.116

11.11.2021 21:44
#13 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Bayo Akinfemi: Michael Ojake
Anthony Okungbowa: Samuel Zekarias

Dylan



Beiträge: 16.116

24.12.2021 16:00
#14 RE: Bob ❤ Abishola (USA, 2019-) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #8
Zumindest ist die Chance, dass die Serie vorzeitig aus den Programmen genommen wird, dort ziemlich gering.

Scheinbar setzt auch Joyn Primetime gerne mal eine Serie ab ...
Bob ❤ Abishola wurde nach der 10. Folge aus dem "Programm" genommen. Am 23. November lief die letzte Folge.

https://www.fernsehserien.de/bob-hearts-...sendetermine/-1

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz