Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 710 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Melchior


Beiträge: 1.249

14.10.2021 19:20
Dopesick (USA, 2021) Zitat · antworten

Dopesick ist eine US-amerikanische Miniserie, die sich vom Sachbuch Dopesick: Wie Ärzte und die Pharmaindustrie uns süchtig machen der Journalistin Beth Macy aus dem Jahr 2018 inspirieren ließ. Die Premiere der Miniserie findet am 13. Oktober 2021 auf dem US-Streamingdienst Hulu statt. Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstveröffentlichung der Miniserie am 12. November 2021 durch Disney+ im Star-Bereich.



Handlung: Ein neues Schmerzmittel namens OxyContin wird durch den Pharmakonzern Purdue auf den Markt gebracht, welches bei den niedergelassenen Ärzten als neues Wunderheilmittel vermarktet wird. Laut dem Konzern liegt die Chance, dass der Verwender des Schmerzmittel eine Abhängigkeit entwickelt, bei weniger als einem Prozent. Aus diesem Grund verschreibt der Hausarzt und Allgemeinmediziner Dr. Samuel Finnix guten Gewissens seinen Patienten das neue Medikament, die als Minenarbeiter in Virgina aufgrund der harten körperlichen Arbeit auf derartige Schmerzmittel zurückgreifen müssen. Doch bald stellte sich heraus, dass die Verwender des Schmerzmittels ein exzessives Suchtverhalten entwickeln. Das ruft den Leiter der Drogenbehörde Rick Mountcastle sowie das Gesundheitsamt auf den Plan, die eine Untersuchung des neuen Wundermittels anstreben, während sich das Pharmaunternehmen Purdue schließlich vor Gericht verantworten muss. Währenddessen steigt die Rate der Gewaltdelikte in Virgina rasant an und die Gemeinschaft um die Minenarbeiter versinkt im Chaos. Doch nicht nur das, denn schnell weitet sich das Problem auf das ganze Land aus. (Text: Wikipedia.de)

Der Trailer zur Miniserie im O-Ton:



Informationen zu den Darsteller-, Rollen- und Sprechernamen sowie zur Bearbeitung der Synchronisation:

Synchronfirma: SDI Media Germany GmbH, Berlin
Dialogbuch: Claudia Otto, Ulrike Lau
Dialogregie: Bernhard Völger

Rolle                          Schauspieler*innen          Synchronschauspieler*innen 

Dr. Samuel Finnix Michael Keaton Joachim Tennstedt
Rick Mountcastle Peter Sarsgaard Peter Flechtner
Richard Sackler Michael Stuhlbarg Axel Malzacher
Billy Cutler Will Poulter Konrad Bösherz
Randy Ramseyer John Hoogenakker Bernhard Völger
Betsy Mallum Kaitlyn Dever Jodie Blank
Bridget Meyer Rosario Dawson Claudia Urbschat-Mingues

Amber Collins Phillipa Soo Lea Kalbhenn
John Brownlee Jake McDorman Dennis Schmidt-Foß
Michael Friedman Will Chase Tommy Morgenstern
Paul Mendelson Raúl Esparza Dirk Bublies
Jerry Mallum Ray McKinnon Tobias Lelle
Mortimer Sackler Walter Bobbie Helmut Gauß
Grace Pell Cleopatra Coleman Josephine Schmidt
Stephanie Mountcastle Deja Dee Agnes Hilpert
Diane Mallum Mare Winningham Silke Matthias

Dr. Alan Spanos Rick Espaillat Till Hagen
Sterling Moore Pete Burris Lutz Schnell
Randys Krankenschwester Katie Killacky Eva Thärichen
Arzt im Krankenhaus Dave Pileggi Michael Ernst


Melchior


Beiträge: 1.249

14.10.2021 19:20
#2 RE: Dopesick (USA, 2021) Zitat · antworten

Der deutsche Trailer zur Miniserie:


Direktlink: https://www.youtube.com/watch?v=M-kXLs7-F4I

Zu hören sind u.a. Peter Flechtner, Konrad Bösherz, Claudia Urbschat-Mingues und Dennis Schmidt-Foß

CrimeFan



Beiträge: 4.823

14.10.2021 19:26
#3 RE: Dopesick (USA, 2021) Zitat · antworten

Michael Keaton: Joachim Tennstedt

WB2017



Beiträge: 7.149

15.11.2021 00:11
#4 RE: Dopesick (USA, 2021) Zitat · antworten

Spannende Serie und eine tolle Synchro
Peter Flechtner für Peter Sarsgaard passt zwar gut, nur spielt auch Raúl Esparza mit. Schade hat er trotz 118 Episoden L&O: SVU nicht "seinen" Peter Flechtner bekommen.

Deutsche Synchrontafeln gibt es aus unverständlicherweise (noch) nicht bzw. -> Bizarre Synchrontafeln (6)

RGVEDA


Beiträge: 626

15.11.2021 20:13
#5 RE: Dopesick (USA, 2021) Zitat · antworten

Die ersten beiden Folgen fand ich echt klasse. Echt krass, was man den Menschen so antut... Und ich liebe die deutsche Stimme von Michael Keaton! :)

RGVEDA


Beiträge: 626

18.11.2021 07:05
#6 RE: Dopesick (USA, 2021) Zitat · antworten

Weiterhin keine deutsche Synchrontafel.

Starke Folge 3! Nach The Big Sky eine weitere sehr starke Serie bei Disneyplus.

Melchior


Beiträge: 1.249

18.11.2021 13:05
#7 RE: Dopesick (USA, 2021) Zitat · antworten

Also ich habe in Folge 3 deutsche Synchrontafeln. In Folge 1 & 2 fehlen sie weiterhin.

RGVEDA


Beiträge: 626

18.11.2021 13:11
#8 RE: Dopesick (USA, 2021) Zitat · antworten

Oh, dann hab ich wohl ne Sekunde nicht hingeschaut XD

RGVEDA


Beiträge: 626

04.12.2021 22:27
#9 RE: Dopesick (USA, 2021) Zitat · antworten

Ich schaue grade Folge 5 an. Deutsch ohne Untertitel. Und es ist nun schon 4x passiert, dass auf einmal deutsche Untertitel aufploppen, ohne das was übersetzt werden muss.

Aber wenn ich die deutschen Untertitel aktiviere, kommen die unpassenden Untertitel nicht.

Hier mal ein Screenshot von der einen Stelle bei Minute 42:27.


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_20211204_222454.jpg 
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz