Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
danielcw


Beiträge: 633

07.11.2021 13:59
The Premise (Star/Disney+/FX) (seit 2021) Zitat · antworten

The Premise
seit 2021, wöchentlich Mittwochs auf Disney+
"Star Original"
hat deutsche Synchrontafeln*

Ich habe mit der Suchfunktion noch keinen Thread zur Serie gefunden.

Laut Synchrontafeln ist das Studio: "Iyuno Germany GmbH"
Buch und Regie (laut Tafel*): Sylvia Bartoscheck

*Ich glaube bei der 1. Episode hat man die falschen Tafeln genommen, was an der Nummerierung 103 liegen könnte. Hat man da die 1. und die 3. Episode durcheinander gebracht? Dazu passen dann auch die Rollenangaben, die ich auf Wikipedia zur 3. Episode gesehen habe.


Der etwas übertriebene Beschreibungstext von Disney+:

Zitat
B. J. Novaks „The Premise“ ist eine neue halbstündige Anthologie-Serie über Menschen, die sich in beispiellosen Zeiten mit zeitlosen moralischen Fragen auseinandersetzen. Der Umstand, dass Kunst anstelle von Debatten eingesetzt wird, um sich mit den wichtigsten Themen von heute zu beschäftigen, sorgt auf jeden Fall für einen interessanten Denkansatz. Die Serie wird von Novak moderiert und von einer Reihe von Stars und Talenten der nächsten Generation begleitet. Jede Episode ist eigenständig und beschäftigt sich mit den größten Fragen der Neuzeit. Reglementierung von Waffenbesitz, Identität, soziale Gerechtigkeit, Sex, Kapitalismus, Rache, Liebe, Ruhm, Social Media – kein Thema ist tabu. „The Premise“ kombiniert einen suchenden philosophischen Geist mit provokativen Konzepten und verbindet kühne komödiantische Ideen mit noch mutigeren dramatischen Darbietungen, um einen originellen Ton für das neue Zeitalter zu finden.




Einführung von B.J. Novak in der 1. Episode:

Zitat
Sie heißt "The Premise". Jede Folge ist absolut anders. Andere Besetzung, andere Geschichte.



Es ist also eine Anthologieserie. Es sind wohl keine wiederkehrenden Darsteller zu erwarten, bis auf B.J. Novak im Intro, und selbst der ist in der 2. Episode (Schweigeminute) stumm.
Seine Stimme habe ich nicht erkannt.

Mit aktuellen Sprechern kenne ich mich kaum aus, aber es scheint mir eine münchener Synchro mit Kontinuitäten aus Berlin zu sein.
Tracee Ellis Ross hat Diana Borgwardt wie zum Beispiel in "Girlfriends" oder "Black-ish", und Jon Bernthal hat seinen "Punisher" Martin Kautz.

Bisher 2 Episoden:


### Datum D+ Deutscher Titel U.S.-Titel Erstveröffentlichung bei FX
1 3.Nov.2021 Social Justice Sex Tape Social Justice Sex Tape 16.Sep.2021
2 3.Nov.2021 Moment of Silence Moment of Silence 16.Sep.2021
3 ?10.Nov.2021? The Ballad of Jesse Wheeler 23.Sep.2021


Bisher gefällt mir das alles ganz gut :)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.302

07.11.2021 14:21
#2 RE: The Premise (Star/Disney+/FX) (seit 2021) Zitat · antworten

Ich habe schon überlegt, einen Serienführer zu starten, hätte aber tatsächlich abgewartet, ob die 1x03 nächste Woche dann die Tafeln von der 1x01 hat. Die Serie ließe sich viel simpler auch als "Black-Mirror-Kopie" zusammenfassen ... Sehr zynisch. Ich habe mich immer noch nicht richtig daran gewöhnt, dass es sowas bei Disney gibt. ;-)

danielcw


Beiträge: 633

07.11.2021 18:57
#3 RE: The Premise (Star/Disney+/FX) (seit 2021) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #2
Ich habe schon überlegt, einen Serienführer zu starten

Ja los, hau rein :)

Off-Topic: Ich hatte überlegt einen zu Alias zu machen, zumindest die 1. und eventuell 2. Staffel, dann sah ich Deine Webseite.

Zitat von VanToby im Beitrag #2
Die Serie ließe sich viel simpler auch als "Black-Mirror-Kopie" zusammenfassen ... Sehr zynisch.


Als ob Black Mirror die einzige Serie dieser Art war ...

Den Vergleich mit Black Mirror wollte ich aber erst auch bringen, bevor ich dann einfach den text kopiert habe.

Black Mirror hat am Anfang gut soziales und Technik kombiniert, ist dann aber mehr in die Technikschiene mit Twist abgerutscht.

The Premise geht wiederum voll in die soziale Richtung. Sind also doch eher 2 paar Schuhe.

danielcw


Beiträge: 633

10.11.2021 22:35
#4 RE: The Premise (Star/Disney+/FX) (seit 2021) Zitat · antworten

Folge 3 hat die richtigen Synchrontafeln, Folge 1 hat noch die falschen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.302

10.11.2021 22:36
#5 RE: The Premise (Star/Disney+/FX) (seit 2021) Zitat · antworten

Ja, leider :/

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz