Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.811 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Jaden


Beiträge: 2.781

13.09.2022 22:43
Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Cyberpunk: Edgerunners
サイバーパンクエッジランナーズ Cyberpunk: Edgerunners



"In einer dystopischen Welt voller Korruption und kybernetischer Implantate möchte ein talentiertes, aber skrupelloses Straßenkind ein gesetzloser Söldner werden – ein Edgerunner."

Figur                    (japanischer Sprecher)      deutscher Sprecher
David Martinez (KENN) Constantin von Jascheroff
Lucy (Aoi Yuuki) Gabrielle Pietermann

Kiwi (Takako Honda) Anne Helm
Dorio (Michiko Kaiden) Anja Stadlober
Maine (Hiroki Touchi) Torben Liebrecht
Rebecca (Tomoyo Kurosawa) Laura Oettel
Gloria (Yurika Hino) Katharina Spiering
Faraday (Kazuhiko Inoue) Bernd Egger
Ripperdoc (Kenjirou Tsuda) Simon Jäger
Doc (?) Gunnar Helm
Katsuo (?) Sebastian Schulz
Pilar (Wataru Takagi) Michael Iwannek
Maxim (?) Sven Brieger
Aldo (?) Tim Moeseritz
Jimmy (?) Axel Malzacher
Tanaka (?) Oliver Stritzel
Julio (?) Ricardo Richter
Falco (?) Martin Kautz
Douglas (?) Thomas Schmuckert
Yumiko (?) Bettina Förster
Kate (?) Marion Musiol
Evans (?) Erich Räuker
Adam Smasher (?) Reinhard Scheunemann

In weiteren Rollen: Gerald Schaale, Jan Kurbjuweit, Maria Sumner, Carmen Katt, Jan Makino,
Oliver Stritzel, Torben Liebrecht, Anne Helm, Florens Schmidt, Martin Kautz, Simon Jäger, Peter Sura,
Peter Flechtner, Sascha Krüger, Bernd Egger, Sascha Oliver Bauer, Judith Steinhäuser, Axel Malzacher,
Nikolaus Gröbe, Birte Baumgardt



Synchronstudio: Iyuno-SDI Group Germany GmbH, Berlin
Dialogregie: Björn Schalla, Birte Baumgardt
Dialogbuch: Björn Schalla, Birte Baumgardt
Übersetzer: Patrice Schindler
Produktionsleitung: Christian Eschhofen & Andre Goc
Aufnahmeleitung: Perry Fitzner
Aufnahme: Maximilian Wolf-Salari
Schnitt: Daniela Gottwalt
Mischung: Ralf Wadephul, Alexander Steffen

Jaden


Beiträge: 2.781

13.09.2022 22:43
#2 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Der Trailer klang schon vielversprechend, die Credits bestätigen es. Das Teil ist hochwertig bis in die Fingerspitzen. Auf die Schnelle nur die Tafeln abgetippt, restliche Zuordnung erfolgt sobald ich reingeschaut habe. Jäger sticht schonmal ins Auge!

Psilocybin


Beiträge: 1.161

14.09.2022 00:11
#3 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Geile Texte, coole Besetzungen. Top!

Chrono



Beiträge: 1.950

14.09.2022 08:22
#4 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Warum nicht immer so, SDI?
Frag mich nur, ob Schalla (weil halt im Game) Baumgardt hier "mitgenommen" hat, oder umgekehrt wie bei Shield Hero. Aber letztendlich egal, scheint ein harmonierendes Duo zu sein.

UFKA8149



Beiträge: 9.550

14.09.2022 09:44
#5 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Gut möglich, dass die Personalentscheidungen CDPR und nicht Netflix (/nur SDI) zu verantworten hatte.
Die hängen sich als Developer bei Synchros ja sehr rein.
Edit: CDPR hat wohl viel zu sagen bei dem Produkt, wenn sie 3 Folgen über Amazons Twitch streamen lassen.

UFKA8149



Beiträge: 9.550

14.09.2022 21:22
#6 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Wata (Fist of the North Star) und Ora Ora (JoJo) im engl. Dub.
https://twitter.com/AleksLeVO/status/1569774698476752897

Denke die Synchros sind alle schaubar, im englischen ist auch Giancarlo Esposito dabei. Mal keine 0815 Synchro bei Netflix.
Bin gespannt.

Chrono



Beiträge: 1.950

26.09.2022 00:02
#7 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Toller Cast, tolle Synchro. Buch finde ich nur hier und da unnötig ein Stück weit drüber. Ich meine, ein "scheiß die Wand an" wäre doch super gewesen, warum ein "fotz die Wand an" daraus machen? Nur so als Beispiel. Ansonsten trotzdem schöne Dialoge samt Umgangssprache.
Kritik auf hohem Niveau vielleicht noch der anfangs zu frequentierte Einsatz von Carmen Katt auf so einige Minirollen, und dass nicht alles an Lauten eingesprochen wurde.
Gerne ne zweite Staffel auf dem (Synchron-) Niveau. :)

marakundnougat


Beiträge: 4.491

26.09.2022 10:20
#8 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

War's nicht "fick die Wand an"? =)
"Frosch-Fotzen-Leder" fand ich allerdings ziemlich lustig.

BLUEANGEL X



Beiträge: 987

15.11.2022 12:16
#9 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Vielen dank Björn Schalla und Birte Baumgardt für die synchro und besonders für das comeback von Simon Jäger das er seit 12 Jahren wieder in einen Anime projekt zuhören ist. Vielen Dank.

marakundnougat


Beiträge: 4.491

16.11.2022 02:00
#10 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #8
War's nicht "fick die Wand an"? =)
"Frosch-Fotzen-Leder" fand ich allerdings ziemlich lustig.

"Ich schalla dir gleich eine" hab ich jetzt auch noch gehört

UFKA8149



Beiträge: 9.550

29.03.2024 20:22
#11 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Kurzfazit nach einer Folge:

Jede einzelne weibliche Stimme in der ersten Folge wurde von Carmen Katt gesprochen, und das waren mindestens 5. Auch in aufeinanderfolgenden Szenen. Einzig der Fußgängerüberweg könnte Maria Sumner gewesen sein, die als zweite weibliche Stimme gelistet wird.
Bei der Rauferei zwischen CvJ und Schulz wurden manche Stöhner aus dem Original genommen, die man hätte synchronisieren sollen. Ist ein merkbarer Bruch. (Und ich meinte nicht diesen komischen Schrei den Katsuo danach von sich gibt.)
Das lässt die Synchro nicht so wertig klingen.

Die Synchro erlaubt sich bekanntlich sehr viele Freiheiten. Ich bin mir aber oft nicht sicher ob der Sinn des Gesprochenen zum englischen on-screen Text passt. Mal wurde von David eine Aussage getätigt, während im Text eine Frage steht.
Ich denke man hielt sich mehr am jap. Skript und an den eigenen Ideen, als an der englischen Übersetzung, die auch mehr den Cyberpunk-Slang enthält.

Cyberpunk-Slang wie Gonk und Choom hörte ich in der ersten Folge im Deutschen kaum, die existierten anscheinend auch nicht im Japanischen. An einer Stelle wurde Choomba gesagt, an einer anderen wurde "Choom" aber mit "Alter" ersetzt. Das macht die Serie einsteigerfreundlicher, aber das Gefühl, dass die Serie in der CP2077-Welt spielt, existiert für Game-Kenner dann weniger. (Neutral gesehen. Das sag ich als jemand der das Spiel noch nicht spielte.)
"The Japanese script uses less streetslang than the English dub. Slangs like "choom," "eddies," and "preem" are not spoken, and multiple instances of "edgerunners" are replaced with the synonymous "cyberpunk.""

Eine Synchro zu hören in der der Protagonist nicht nur "Mom/Mum" ruft, sondern auch mal "Mutter" (wenn auch nur in Abwechslung mit "Mom") sagt, ist erfrischend.

Edit: [Beim Seiten-Refresh verschwunden:] Bei Minute 10 sagt Gloria, dass die Schulden an die Schule im Vergleich zum Upgrade 10-fach seien. Im Deutschen wurde daraus nur "doppelt".

Edit2: Folge 4 19:30: "Ab sofort kannst du Maines K_n_arre haben." - Es geht ums Auto. Da hätte "Karre" hingehört, da es um Lucys Transport geht, nicht ums Schießen.

Edit3: In Folge 6 kommt zweimal das "schalla" vor. In Folge 7 Minute ~3 - Da hat man vergessen einen Take zu synchronisieren "Scheiße, die haben einen Netrunner".

Edit4: Folge 8 Minute ~5: Der Take "Granate!" wurde sowohl im Englischen als auch im Deutschen vergessen zu synchronisieren. Der Befehl davoor, dass alle bis auf den Fixer getötet werden sollen, wurde auch nicht "korrekt" übersetzt. Noch ein Anfägerfehler beim Übersetzen von Zahlen bei 09:30? Aus 1 Million (100万) wurden nur 100k, dito bei 500k->50k. Dieser Fehler wird dann auch in der nächsten Folge weitergeführt.

UFKA8149



Beiträge: 9.550

15.04.2024 15:43
#12 RE: Cyberpunk: Edgerunners (J, 2022 -) Zitat · antworten

Die Anfangssequenz der Serie kommt in einem DLC von Cyberpunk 2077 vor. In der deutschen Sprachausgabe ist die Sequenz (leider) auf Englisch geblieben: https://youtu.be/dJzaq6UxME4?feature=shared&t=277
Das DLC kam 1 Woche vor Serienstart.

Bei Adam Smasher, Wakako und Delamain hat die Serie Kontinuität zu den Games behalten können.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz