Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 160 mal aufgerufen
 Filme: Klassiker
Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.707

13.11.2022 20:37
Ohne Skrupel (USA 1950; DF: 1984) Zitat · antworten

Ohne Skrupel (Shakedown)
Regie: Joseph Pevney
Erstaufführung: 16.08.1984 HR
Deutsche Bearbeitung: ARENA Synchron (?), Berlin
Dialogbuch: Peter Wesp (?)
Dialogregie: Peter Wesp (?)

Aufstieg und Fall eines ehrgeizigen Fotoreporters, der seine Aufnahmen auch für Erpressungen benutzt. Während es ihm anfänglich gelingt, rivalisierende Gangster gegeneinander auszuspielen, wird er schließlich das Opfer der eigenen Intrigen...


Jack Early (Howard Duff) Wolfgang Condrus
Nick Palmer (Brian Donlevy) Heinz Petruo
Ellen Bennett (Peggy Dow) Marianne Lutz
Harry Colton (Lawrence Tierney) Jürgen Kluckert
David Glover (Bruce Bennett) Rolf Schult
Nita Palmer (Anne Vernon) Rita Engelmann
Joe Downing (Jack Reitzen) Klaus Jepsen
Roy (Peter Virgo) Hubertus Bengsch
Sam (Charles Sherlock) ?
Fred Thurman (Kenneth Patterson) Gerd Holtenau
Mrs. Spencer (Kay Riehl) Andrea Brix
Early's neuer Redakteur (Stephen Roberts) Alexander Herzog
Mrs. Worthington (Josephine Whittell) Tilly Lauenstein
Älterer Redakteur (Stapleton Kent) Lothar Köster
Empfangsdame (Wendy Waldron) Christel Merian
Keller, Reporter (Joseph Pevney) Mathias Einert
Taxifahrer (Carl Sklover) Krikor Melikyan
Taxifahrer (Will Lee) Otto Czarski
Ted, Türsteher (Rock Hudson) ?
Frau im Nachtclub (Peggie Castle) ?
Radiosprecher (?) Manfred Rahn
Fotograf (?) Krikor Melikyan
Fotograf (?) Karl-Heinz Grewe

Schnörkelloser Film Noir mit exzellenter Kameraführung und dramatischer Musik. Die Synchro ist trotz Manko einer späteren Synchro (Spätsynchro, wenn die DF auch schon fast 40 Jahre alt ist, will ich es tatsächlich nicht nennen) relativ solide ausgefallen. Alle Sprecher passen nahezu zu ihren Schauspielern. Der sich immer wieder raus winden versuchende Condrus, Schult als unbestechlicher Chefredakteur oder Petruo und Kluckert als Gangsterbosse wissen zu gefallen.

Howard Duff wurde in übelster Kontinuität in einer ähnlich gelagerten Rolle (allerdings diesmal völlig positiv) auch in BONANZA 1x05 von Wolfgang Condrus gesprochen. Das, die Besetzungen im Allgemeinen, die solide Bearbeitung im Gesamten führten mich zur Speku mit ARENA und Peter Wesp.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz