Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 94 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.702

31.01.2023 23:55
Mondscheinbogen (UdSSR 1983) Zitat · antworten

Mondscheinbogen (Lunnaya raduga)
Regie: Andrei Yermash
Erstaufführung: 26.04.1984 DDR 2/26.10.1984 Kino DDR
Deutsche Bearbeitung: DEFA Studio für Synchronisation, Leipzig
Dialogbuch: Heinz Nitzsche
Dialogregie: Klaus Zippel

In verschiedenen Regionen der Erde treten ungeklärte atmosphärische Anomalien und magnetische Stürme auf. Der Weltraumsicherheit gelingt es, einen Zusammenhang mit einer kosmischen Katastrophe am Rande des Sonnensystems herzustellen. Ein gefährliche Raumexpedition macht sich auf, das Rätsel zu lösen...


Norton (Vladimir Gostyukhin) Siegfried Voß
Galbreit (Vasiliy Livanov) Walter Niklaus
Nikolsky (Yuriy Solomin) Rüdiger Evers
Poling (Igor Starygin) Justus Fritzsche
Rogov (Vladimir Kenigson) Günter Grabbert
Timur Kizimov (Georgiy Taratorkin) Dieter Bellmann
Bakulina (Natalya Sayko) Astrid Bless
Veber (Boris Ivanov) Hans-Joachim Hegewald
Granin (Leonid Nevedomsky) Hans Gora

sowie: Bert Franzke, Wolfgang Jakob, Georg Solga

Der Film hat deutliche Parallelen zu "Solaris", bis hin zur Synchronbesetzung. Hier mal ein umgekehrter Fall, wo Evers noch unter den Sprecherangaben genannt wird.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz