Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 434 mal aufgerufen
 Games
Metro


Beiträge: 1.676

18.04.2023 20:36
Alone in the Dark 3 (1994) Zitat · antworten

Ein Klassiker des Western-Genres...

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Spiel damals nur auf englisch (Sprachausgabe) war. Das war die Gold Games Fassung, vielleicht hat man das da ja geschnitten. Jetzt habe ich die GOG Fassung auf einem Steamdeck, und alle reden deutsch. Die Vorgänger sind weiterhin nur auf englisch.
Was man hört, ist eine Sternstunde der 90er Jahre Stimmen aus München. Das sollte hier mal erwähnt werden.

Edward Carnby - Leon Reiner
TV-Stimme - Ivar Combrinck
Greg Saunders - Randolf Kronberg
Emily Hartwood - ???
Linkshänder - Peter Musäus
Z. Ziegler - Reinhard Brock?
Morrisson - ???
Diverse "Hinweisgeber" - Tobias Lelle, Ivar Combrinck, Joscha Fischer-Antze, Joachim Höppner, Norbert Gastell, Randolf Kronberg, u.a.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.948

18.04.2023 21:03
#2 RE: Alone in the Dark 3 (1994) Zitat · antworten

Edward Carnby {0:17}: Leon Rainer
TV-Sprecher {0:21}: Ivar Combrinck
Greg Saunders {0:37}: Randolf Kronberg
Der Linkshänder {6:10}: Peter Musäus
Steckbrief {8:30}: Joscha Fischer-Antze
Miner's Gazette {17:19}: Peter Musäus
Tagebuch {20:01}: Christina Hoeltel
Gebrauchsanweisung {22:00}: Tobias Lelle
Ballade {24:29}: Joachim Höppner
Z. Ziegler {31:37}: Horst Sachtleben?! (Denke eher nicht. Könnte auch der 2002er Andi Krösing sein, der Reinhard Brock imitiert ;-))
Colonel Walker {32:37}: Joachim Höppner
Weißes Buch {33:12}: Tobias Lelle
Morrisson {34:00}: Tobias Lelle
Botschaft {39:17}: ?
Mc Carthys Botschaft/Jed Stone {44:52}: Randolf Kronberg
Amulett {48:41}: Norbert Gastell
Heft {58:02}: Ivar Combrinck ("über die große Na_r_be hinaus"?)
Papierblätter {59:20}: Joachim Höppner
Angebranntes Buch {1:03:00}: Norbert Gastell
Pergament {1:12:17}: Norbert Gastell
Johannesburg Gazette {1:12:39}: Randolf Kronberg

dlh


Beiträge: 14.996

18.04.2023 21:19
#3 RE: Alone in the Dark 3 (1994) Zitat · antworten

Aufgrund der Ulkerei ab Minute 58 und den restlichen Besetzungen, würde ich glatt vermuten, dass Combrinck hier auch für die dt. Bearbeitung zuständig war (und der Publisher das fertige Ergebnis nie geprüft hat).

Alamar


Beiträge: 2.571

18.04.2023 21:46
#4 RE: Alone in the Dark 3 (1994) Zitat · antworten

Hm, also die Gold Games-Fassung von Teil 2 war definitiv deutsch. Hab aber keine Erinnerung an den dritten Teil.
Wie man jedoch der Packungsrückseite der Verkaufsversion entnehmen kann, war diese wohl tatsächlich komplett deutsch.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.948

19.04.2023 16:18
#5 RE: Alone in the Dark 3 (1994) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #3
Aufgrund der Ulkerei ab Minute 58 und den restlichen Besetzungen


Wie Geheimagent Andi K mir zugespielt hat, entspricht der Wahnsinn aber tatsächlich dem Original:



(https://www.youtube.com/watch?v=Aor3Q-ZIQ2g&t=3687s)

Herrlich!

dlh


Beiträge: 14.996

19.04.2023 17:10
#6 RE: Alone in the Dark 3 (1994) Zitat · antworten

Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet. Fantastisch.

Zitat von Alamar im Beitrag #4
Hm, also die Gold Games-Fassung von Teil 2 war definitiv deutsch. Hab aber keine Erinnerung an den dritten Teil.
Wie man jedoch der Packungsrückseite der Verkaufsversion entnehmen kann, war diese wohl tatsächlich komplett deutsch.

Hier gibt es ein Let's Play vom Zweier:

https://www.youtube.com/watch?v=CSIMedRpgh8

Es hatte wohl partielle Sprachausgabe, die Briefe werden vorgelesen (Hamburger Synchro).

Alamar


Beiträge: 2.571

20.04.2023 06:08
#7 RE: Alone in the Dark 3 (1994) Zitat · antworten

Jap. Die ganze "Sprache" lag als Audiospur auf der Disk. Konnte man sich mit jedem CD-Player anhören.
Hach, damalige Technik :)

Metro


Beiträge: 1.676

20.04.2023 17:22
#8 RE: Alone in the Dark 3 (1994) Zitat · antworten

Danke, ich dachte erst, auf diesem Thread wird eh keiner antworten... :D

Das mit den Audiospuren scheint auch der Grund gewesen zu sein, warum ich die Sprachausgabe damals nicht gehört habe. Damit hatte mein damaliger PC regelmäßig Probleme. Ich dachte jahrelang, dass z.B. Toshinden überhaupt keine Hintergrundmusik hatte...

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz