Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.284 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2
Samedi



Beiträge: 16.883

10.08.2023 15:32
Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Eine Mini-Serie von Chad Feehan.

Besetzung:


David Oyelowo Bass Reeves Peter Sura / Björn Schalla
Shea Whigham George Reeves Frank Röth / Michael Iwannek
Dennis Quaid Sherrill Lynn Bernd Vollbrecht / Bernd Vollbrecht / Martin Umbach
Garrett Hedlund Garrett Montgomery Tommy Morgenstern / Tommy Morgenstern
Barry Pepper Esau Pierce Johannes Berenz / Markus Pfeiffer
Donald Sutherland Richter Parker Kaspar Eichel / Kaspar Eichel / Kaspar Eichel
Earl Browning III Doc Harmon Johannes Berenz
Todd Jenkins Colonel Hébert Charles Rettinghaus
David J Burt U.S. Marshal Martin Kautz

Samedi



Beiträge: 16.883

10.08.2023 15:33
#2 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Teaser - US:

David_88


Beiträge: 1.744

13.09.2023 18:23
#3 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

https://youtu.be/OauEIcPaM_s?si=TKH8FVuwJHDHt7fL

David Oyelowo Peter Sura?

Dennis Quaid Bernd Vollbrecht

Donald Sutherland Kaspar Eichel

dlh


Beiträge: 15.054

13.09.2023 18:26
#4 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Eichel und Vollbrecht? Uff. Hat da jetzt jemand a) ganz tief in die Innovationskiste oder b) ganz tief in die Portokasse gegriffen?

Samedi



Beiträge: 16.883

13.09.2023 20:06
#5 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #4
Eichel und Vollbrecht? Uff. Hat da jetzt jemand a) ganz tief in die Innovationskiste oder b) ganz tief in die Portokasse gegriffen?


Die Stimme von David Oyelowo stört mich ehrlich gesagt mehr.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.778

13.09.2023 20:14
#6 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Eichel für Sutherland finde ich durchaus OK. Nicht originell, aber halt OK. Aber Vollbrecht für Quaid??? Sagt mal, geht's noch???

Samedi



Beiträge: 16.883

13.09.2023 20:15
#7 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #6
Vollbrecht für Quaid??? Sagt mal, geht's noch???


Immerhin besser als Matti Klemm.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.778

13.09.2023 20:23
#8 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Dein Beitrag macht mir gerade bewusst, auf was für nem Besetzungstiefpunkt sich die deutsche Synchronbranche gerade befindet. Bei vielen Schauspielern geht es wirklich nur noch um das kleinere Übel.

CrimeFan



Beiträge: 6.871

13.09.2023 21:30
#9 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Boris Tessmann Regie? Eichel scheint doch noch aktiv zu sein, war ja jetzt länger nicht zuhören. Und leider wieder mal als Lückenfüller.

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #8
Dein Beitrag macht mir gerade bewusst, auf was für nem Besetzungstiefpunkt sich die deutsche Synchronbranche gerade befindet. Bei vielen Schauspielern geht es wirklich nur noch um das kleinere Übel.

Aktuell ist es wirklich schlimm. Überall tauchen die seltsamsten Besetzungen auf, ohne Sinn und Verstand und inzwischen scheint alles Egal zu sein.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.046

13.09.2023 21:50
#10 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Ganz ehrlich: Ich finde Bernd Vollbrecht gar nicht so daneben. Sowohl er als auch das O klingt nach einer aus ähnlicher Richtung hergestellten Charge.

Auch Kaspar Eichel liegt hier nahe.

Würde man es auf Alternativen anlegen, würde ich bei Donald Sutherland auch nach Sichtung des Original-Trailers Thomas Kästner vorschlagen, mich um Joachim Pukaß bemühen oder es vielleicht mit Jürgen Mai versuchen.

... wobei Letzterer eher sogar von Natur aus an dem dran ist, was Dennis Quaid macht. Für ihn würde ich alternativ noch Erich Räuker in den Ring werfen. Vielleicht noch, aber das wäre dann schon etwas weiter weg vom O hier, Oliver Stritzel.

dlh


Beiträge: 15.054

13.09.2023 23:36
#11 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Aber warum Bernd Vollbrecht mit Charge nehmen, wenn es auch Wolfgang Müller ohne gäbe?

N8falke



Beiträge: 4.782

14.09.2023 08:42
#12 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Wirkt alles mit heißer Nadel gestrickt und eventuell (?) auch nicht mit dem höchsten Budget, sonst hätte man sich um Umbach aus München bemüht, wie es bei Quaid mittlerweile üblich ist und sich etwas besseres für Sutherland einfallen lassen können. Vollbrecht und Eichel sind gefühlte Besetzungen Marke "sind eh immer im Studio - passt scho!".

CrimeFan



Beiträge: 6.871

14.09.2023 09:35
#13 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Ich frage mich nur, was macht das deutsche Synchron wenn die Lückenfüller für alles nicht mehr da sind? Ein Eichel, Vollbrecht, Lutter, zu einem gewissen Grad auch Tennstedt und Räuker. Kommt dann Sven Brieger nie wieder aus den Synchronstudios raus? Das sind alles tolle Leute, aber inzwischen nur noch Aushilfen wenn der Redaktion nichts mehr einfällt.

Samedi



Beiträge: 16.883

14.09.2023 10:36
#14 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #13
Ich frage mich nur, was macht das deutsche Synchron wenn die Lückenfüller für alles nicht mehr da sind? Ein Eichel, Vollbrecht, Lutter, zu einem gewissen Grad auch Tennstedt und Räuker.


Nicht zu vergessen Tobias Kluckert, Peter Flechtner, Tilo Schmitz, PPA und DSF.

dlh


Beiträge: 15.054

14.09.2023 10:56
#15 RE: Lawmen: Bass Reeves (USA, 2023-) Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #13
Ich frage mich nur, was macht das deutsche Synchron wenn die Lückenfüller für alles nicht mehr da sind?

Beten, dass die jeweilige Produktion unter Disneys Synchronsparhammer kommt? Oder mehr in Richtung Hamburg/München/Köln gucken (müssen). Ein Douglas Welbat startet ja (leider) auch erst durch, nachdem der Berliner Sprecherpool kleiner geworden ist.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz