Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.767 mal aufgerufen
 Synchronschaffende
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.023

24.01.2024 23:49
Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Wie der Journalist Marc Hairapetian sowohl auf seinem Instagram-Kanal spirit_hairapetian als auch auf Facebook mit Berufung (über Dritten) auf dessen Frau schreibt, sei Rüdiger Bahr leider bereits im August des letzten Jahres verstorben.

Das macht mich sehr traurig. Rüdiger Bahr war für mich vielleicht die Münchner Legende schlechthin. Natürlich habe ich ihn wie vermutlich die meisten über Ed O'Neill in EINE SCHRECKLICH NETTE FAMILIE kennen gelernt, aber eigentlich noch lieber und wichtiger war er mir für Ted Danson. Nicht nur in CHEERS (was ich erst später erstmals sah), sondern ganz besonders für den völlig anders angelegten griesgrämigen, aber eigentlich guten, ständig meckernden Dr. BECKER. Die Serie begleitet mich seit mehr als 20 Jahren und holt mich immer noch ungeachtet des Zeitlaufs ab, holt mich gewissermaßen aus der Zeit heraus, und ist immer noch so karthatisch wie damals. Das liegt für mich insbesondere stark an Rüdiger Bahr. Meistens lasse ich einige Jahr Zeit zwischen Gesamtdurchgängen. Aber die Weihnachtsfolgen sind für mich eine feste Tradition zu den Festtagen.

In den letzten Jahrzehnten sprach er kaum noch. Er lebte i.d.R. nur das halbe Jahr in Deutschland und kam nur noch für seine Stammkräfte, wenn man ihn unbedingt wollte. Einzig Matthias von Stegmann hat ihm noch immer wieder ein paar Cameos in seinen Serien verschafft, über die ich mich immer sehr gefreut habe. Besonders krass: Zu dem Zeitpunkt, als die doch wohl recht zeitnah aufgenommene FUTURAMA-Folge mit ihm herauskam, wovon ich letztes Jahr noch so begeistert berichtete, weilte er schon nicht mehr unter den Lebenden.


Ich bin erstaunt, dass das so lange nicht bekannt wurde, weswegen es auch keine Meldung gibt, die man als offiziell einstufen könnte. Aber die Quelle wirkt in ihrer Transparenz leider sehr seriös.

CrimeFan



Beiträge: 6.855

25.01.2024 00:03
#2 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Auf Ed O'Neill war er einfach großartig. Hat mich extrem für ihn gefreut, dass er mit Modern Familiy nochmal eine zweite große Serie hatte. Ruhe in Frieden!
https://m.facebook.com/story.php?story_f...194162907307376

danielcw


Beiträge: 1.096

25.01.2024 05:38
#3 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1
WEinzig Matthias von Stegmann hat ihm noch immer wieder ein paar Cameos in seinen Serien verschafft, über die ich mich immer sehr gefreut habe. Besonders krass: Zu dem Zeitpunkt, als die doch wohl recht zeitnahe aufgenommene FUTURAMA-Folge mit ihm herauskam, wovon ich letztes Jahr noch so begeistert berichtete, weilte er schon nicht mehr unter den Lebenden.

Gerade gestern erschienen auf Disney+ neue Episoden von Family Guy.
Ich glaube da ist er noch zu hören, als "Old West" (keine SynchronTafel zur Bestätigung).

RGVEDA


Beiträge: 1.090

25.01.2024 07:07
#4 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Waaaas?? Scheisse! Alter, das macht mich echt traurig :(

watchbuddy


Beiträge: 84

25.01.2024 15:52
#5 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Müsste mal was fragen sein Sohn Michael ist einige Tage nach seinem Vater gestorben. War der auch irgendwie im Synchron tätig?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.023

25.01.2024 16:16
#6 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Zitat von danielcw im Beitrag #3
Gerade gestern erschienen auf Disney+ neue Episoden von Family Guy.
Ich glaube da ist er noch zu hören, als "Old West" (keine SynchronTafel zur Bestätigung).


Ja, das ist er tatsächlich. Sehr schön.

Nur ein Fan


Beiträge: 543

25.01.2024 17:07
#7 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Unvergessen in der Besetzung von Ed O’Neill – viel besser (und kräftiger) als das Original. Im Zusammenspiel mit Kathrin Ackermann in Eine schrecklich nette Familie einfach top und eine der besten Ideen der Plazza Synchron.
Ich war froh, dass er – nachdem es um ihn ruhiger wurde – später wieder vermehrt im Synchronbereich mitwirkte.

watchbuddy


Beiträge: 84

25.01.2024 18:44
#8 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Wer wusste davon. Er hat 1975 ein Lied aufgenommen Ich habe dich geliebt
https://www.youtube.com/watch?v=fnrDEm_fXL0

Ozymandias


Beiträge: 1.194

25.01.2024 18:52
#9 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Seinerzeit ein bildschöner Mann, für den meine Mutter geschwärmt hat. Später ein Vollblutkomödiant, der u.a. den Al Bundy erst zu dem machte, was ins Ohr ging und Lachmuskel-Konvulsionen auslöste.

Für mich war es seine Leistung als dem Leben nur noch mit Zahnseide verbundener Seelenklempner "Becker", die ich im Ohr behalten werde. Mit "Cheers" ging ich damals schlafen, "Becker" war ein Stück TV-Erweckung (ja, sie ist so gut).

Vieles mehr noch. Aber dies ist ein Synchronforum. Respekt vor diesem Werk!

watchbuddy


Beiträge: 84

25.01.2024 19:00
#10 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Mein Tribut an Rüdiger. Als er, Kathrin Ackermann, Hans-Peter Kaufmann und Erik Schumann 1994 bei Hans Meiser zu Gast waren. Das ist schon ein Schatz. https://www.youtube.com/watch?v=GbE3owIVfuo

Dominik Auer und Claudia Lössl habe ich vergessen.

Schauspieler wurde Dominik nicht. Aber er wurde zu einem der besten Deutschen Synchronsprecher. Gerade auch im Anime

Frankie DO


Beiträge: 1.291

25.01.2024 19:45
#11 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

R.I.P. German Al Bundy !
Klasse das er auch alle Staffeln von "Modern Family" durchgezogen hat !

lysander


Beiträge: 1.111

26.01.2024 09:48
#12 RE: Rüdiger Bahr (1939-2023) Zitat · antworten

Sein Sohn hat was mit Immobilien gemacht, auch in der Karibik. Seine Frau, Renate, war Cutterin früher.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz