Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 460 mal aufgerufen
 Allgemeines
Nightshade13


Beiträge: 217

11.04.2024 21:20
Zeichentrickstimme auf die Live Action Version des Charakters Zitat · antworten

Wie ist eure Meinung zu diesem Neuen Trend dass bei der Live Action Version eines Charakters die Sprecher aus der Zeichentrick Version besetzt werden?
Beispiele die ich habe sind:
Jill Böttcher als Bloom in Fate: The Winx Saga
Hannes Maurer als Timmy Turner in Cosmo & Wanda Wenn Elfen Weiterhelfen
Giovanna Winterfeldt als Ensign Mariner in Star Treck Strange New Worlds
Die Fast Gesamte Synchronbesetzung von One Piece, Avatar & Monster High. (Bei Monster High bezieh ich mich auf den Realfilm und der Serie auf Paramount Plus).

Edigrieg



Beiträge: 3.051

12.04.2024 20:12
#2 RE: Zeichentrickstimme auf die Live Action Version des Charakters Zitat · antworten

... merkwürdig, dass es die Synchronbranche anders herum eigentlich nie geschert hat ....

UFKA8149



Beiträge: 9.576

12.04.2024 20:26
#3 RE: Zeichentrickstimme auf die Live Action Version des Charakters Zitat · antworten

Andersherum von Real -> Animation?
Das gibt es doch in einigen Cartoons in aktueller Zeit.
Star Wars
Marvel
DC mit ihren Besetzungen nach Dark Knight, DCEU etc.

Im Vergleich zu früher gibt es weniger Realprojekte auf die ein Animationsprojekt folgt. Men in Black, Ghostbusters, Indiana Jones, Zurück in die Zukunft, Jumanji, Godzilla...
Gefühlt gibt es doch nur zu Riesen-Franchise-Sachen Animationsserien, bei denen möglichst auf Kontinuität geschaut wird.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 15.002

12.04.2024 20:36
#4 RE: Zeichentrickstimme auf die Live Action Version des Charakters Zitat · antworten

Älteres Beispiel: Christel Merian als Wilma Feuerstein, obwohl sie wirklich zu alt war für Elizabeth Perkins und noch dazu die einzige der Zeichentrickbesetzung.

Gruß
Stefan

BlinderPassagier


Beiträge: 147

13.04.2024 22:03
#5 RE: Zeichentrickstimme auf die Live Action Version des Charakters Zitat · antworten

Wobei im Falle von "Ensign Mariner" natürlich die Tatsache, dass die Schauspielerin hier ja auch die Sprecheirn im Ot der Zeichentrickserie ist, mit ausschlaggebend sein dürfte.

berti


Beiträge: 17.643

15.04.2024 15:43
#6 RE: Zeichentrickstimme auf die Live Action Version des Charakters Zitat · antworten

Ein Beispiel, das zwar nicht die Figur betrifft, aber den Schauspieler und das ich deswegen auch mal hier unterbringe: Thomas Fritsch scheint vor 1994 kaum synchronisiert zu haben; und wenn, dann waren es kaum bekannte Schauspieler.
Der entscheidende Karriereschub dürfte unstrittig "König der Löwen" gewesen sein, wo er als Scar zu hören war, der im Original von Jeremy Irons gesprochen wurde. Ein Jahr danach besetzte man ihn in "Stirb langsam - Jetzt erst recht" dann erstmals auf den "realen" Irons. Speziell nach der Jahrtausendwende wurde er auf diesen einige Jahre regelmäßig besetzt und (neben Frank Glaubrecht) zu dessen häufigster deutschen Stimme.
Mir ist wie gesagt klar, dass es hier nicht um eine Figur geht; aber ohne die Besetzung im "König" wäre es zu den folgenden Einsätzen sicher nicht gekommen.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz