Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.296 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Frank Brenner



Beiträge: 7.301

16.06.2004 17:39
30 über Nacht Zitat · antworten

Hallo,

der Film startet am 26. 8.2004. Hier schon mal die Besetzungsliste des Verleihs:

Jenna Rink JENNIFER GARNER Dorette Hugo
Matt Flamhaff MARK RUFFALO Norman Matt
Lucy Wyman JUDY GREER Tanja Geke
Richard Kneeland ANDY SERKIS Lutz Schnell
Beverly Rink KATHY BAKER Regine Albrecht
Wayne Rink PHIL REEVES Reinhardt Kunert
Alex Carlson SAMUEL BALL Dennis Schmidt-Foß
Arlene MARCIA DEBONIS Cornelia Meinhardt
Jenna als Mädchen CHRISTA B. ALLEN Adak Azdaskt
Matt als Junge SEAN MARQUETTE Tino Hildebrand

Deutsche Bearbeitung RC PRODUCTION
Deutsches Dialogbuch SVEN HASPER
Deutsches Dialogregie FRANK SCHAAF

Gruß,

Frank

"Jeder geht in seinen privaten Schutzkeller" (Klaus Miedel in RÜCKKEHR ZUM PLANET DER AFFEN)


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

16.06.2004 19:03
#2 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Jenna Rink JENNIFER GARNER Dorette Hugo

-> Bedeutet das vielleicht, dass wir uns demnächst wegen des Ewert-Ausfalls bei ALIAS auf Dorette Hugo einstellen dürfen? Denn sonst hätte man doch auch z.B. wieder Claudia Urbschat-Mingues oder Bianca Krahl besetzen können.
Naja, mal schauen...

Matt Flamhaff MARK RUFFALO Norman Matt
Lucy Wyman JUDY GREER Tanja Geke
Richard Kneeland ANDY SERKIS Lutz Schnell
Beverly Rink KATHY BAKER Regine Albrecht
Wayne Rink PHIL REEVES Reinhardt Kunert
Alex Carlson SAMUEL BALL Dennis Schmidt-Foß
Arlene MARCIA DEBONIS Cornelia Meinhardt

-> Bis auf D S-F - ich nehme einfach mal an, dass das eine für ihn typische Rolle ist - klingt die Besetzung sehr gut und erfrischend, mit scheinbar in Hauptrollen nicht so verbrauchten Sprechern wie sonst üblich.
Die Synchronbesetzung klingt also wirklich gut.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Knew-King



Beiträge: 5.062

16.06.2004 19:40
#3 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Interesannt, Andy Serkis is doch Gollum oder?
Wieso haben sie nicht Andreas Fröhlich genommen? Oder wurde Serkis früher schon von Schnell gesprochen?

²Hendrik: Also Claudia fänd ich persönlich ziemlich fehlbesetzt, sie klingt zu... heftig... für Garner IMO, da is mir Dorette schon lieber.


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.001

16.06.2004 19:54
#4 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Vor ein paar Tagen hab´ ich in einem Forum im Internet gelesen, dass ein dortiges Mitglied sich mal telefonisch nach der neuen "Alias"-Synchro bei der Synchronfirma erkundigt hat. Und dort war man wohl ziemlich verwundert über die Aussage, dass Carola Ewert Garner nicht mehr sprechen soll, da wohl gerade die Arbeit an der 3. Staffel läuft und Carola Ewert nach wie vor Jennifer Garner spricht. Und wenn das tatsächlich die Aussage der Synchronfirma war, braucht man sich bei "Alias" wohl nicht auf einen Stimmenwechsel einstellen.
Mmh, irgendwie ist mir das ein Rätsel, zumal ja auch ihre Rolle bei "Charmed" durch Anna Carlsson ersetzt wurde...

Liebe Grüße!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

16.06.2004 20:10
#5 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Genau wie in "Smallville" und "Tru Calling"!
Also... Ich bin da etwas skeptisch, was die Glaubwürdigkeit dieser Aussage angeht. Aus was für einem Forum hast Du denn das (Link)?
Dass Carola Ewert aus gesundheitlichen Gründen noch für längere Zeit ausfällt, habe ich ja von RTL-Redakteur Nick Hainzl. Verschwörungstheoretiker könnte natürlich nun meinen, man würde sie bei RTL-Synchros bewusst (warum auch immer) ausbooten wollen, was ich aber eben nicht glaube, denn "Charmed" ist ja Pro7. Dass man da "rein zufällig" auch mitten in der Staffel Carola Ewert austauscht, kann ich mir nicht vorstellen.
Insofern glaube ich nicht diese Sache, die Du aus diesem Forum hast, und selbst wenn der Typ dort wirklich angerufen hat, was ich nicht glaube, hat er vermutlich mit irgendeiner Vorzimmer-Dame gesprochen, die keine Ahnung hat.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.001

16.06.2004 20:41
#6 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Der Link:

http://www.sd-6.de/index.php?page=showcomments&id=875

Das ist eine Fanseite der Serie "Alias" (war doch kein Forum, wie ich in Erinnerung hatte, sorry) und der Typ, der da bei Cinephon nachgefragt hat, ist wohl der Webmaster der Seite.
Also, lies nach und bild´ Dir Deine Meinung! Aber so unglaubwürdig klingt das nicht unbedingt, finde ich.


GhostSense


Beiträge: 30

10.09.2004 06:58
#7 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Den Film habe ich gestern gesehen und ich fand das Dorette Hugo auf Garner nicht gepasst hat. Und sie hat auch die Rolle nicht gut interpretiert bzw. man hat kein Engagement gespürt.

Nur ein Beispiel. Jenna Rink hat das von ihr neu entwickelte Outfit von "Poise" präsentiert. Da hätte man Feuer, Begeisterung, Engagement in der Stimme erwartet. Aber es war einfach langweilig, ohne Verve, ohne Begeisterung. Ich war froh als die Szene rum war, da ich mich ziemlich gelangweilt habe. Wenn man nicht wüsste, das man eine amerikanische 08/15 Komödie sich ansieht, wo von vornherein klar ist, das sie gewinnt, wundert man sich am Ende, warum alle so begeistert sind.
Das ist nur ein Beispiel was mir in Erinnerung geblieben ist. Ich habe ein paar mal während des Filmes gedacht, das man dieses oder dieses engagierter oder besser hätte sprechen können.


Dennis Hainke



Beiträge: 1.306

10.09.2004 12:41
#8 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Tatsächlich hat Lutz Schnell Andy Serkis schonmal gesprochen,
leider hab ich jetzt vergessen in welchem Film das war.
------
"Bist du ein Zauberer?"
"Klar, ich zauber dir auch 'ne Taube aus dem Arsch."
[Ekkehardt Bélle & Claus Brockmeyer]


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.417

10.09.2004 13:06
#9 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Also habe mir den Film am Montag bei der Sondervorstellung von der Bravo aungesehn und bin total begeistert!
Ich finde das Dorette Hugo echt gut zu Jennifer Garner gepast hat! Ich finde Dorette hat sogar auch ne kleine Ähnlichkeit mit Carola Ewert aber dennoch fand ich es einfach nur toll!
Für Garner ist C. Ewert natürlich noch am besten aber wenn es doch irgendwann mal geändert werden sollte dann wäre ich auf jeden fall für Dorette Hugo!

Was das Problem mit ihr bei Deardevil angeht: Also ich finde C.U. Mingues auch echt nicht so toll!
Ob man für den Spin - Off Film "Elektra" ihr ne neue Stimme geben wird??
Also ich glaube es weniger, aber da kann man ja nichts machen!
"Der Kleiderständer! ...
Die Fische schwimmen bei Nacht!"
Melanie Pukaß(Lorelei) und Regine Albrecht(Emily) in Gilmore Girls!


Zitat:
"=Denn sonst hätte man doch auch z.B. wieder Claudia Urbschat-Mingues oder Bianca Krahl besetzen können. ="

Also ich finde weder Bianca Krahl oder C.U. Mingues sind für sie geeignet!!!


Manuel


Beiträge: 273

10.09.2004 13:20
#10 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

In Komödien gefällt mir Dorette Hugo für Jennifer Garner, finde auch dass sie in dem Film gut passt. In ernsteren Rollen wie Alias wäre ich aber dagegen. Ich hoffe inständig, dass es da bei Carola Ewert bleibt.


Dennis Hainke



Beiträge: 1.306

10.09.2004 13:23
#11 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Vielleicht hat man Dorette Hugo ja aus dem
Grund besetzt weil Carola Ewert zu ernst geklungen hätte, wer weiß?
------
"Bist du ein Zauberer?"
"Klar, ich zauber dir auch 'ne Taube aus dem Arsch."
[Ekkehardt Bélle & Claus Brockmeyer]


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.001

10.09.2004 14:22
#12 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

In Antwort auf:
Vielleicht hat man Dorette Hugo ja aus dem
Grund besetzt weil Carola Ewert zu ernst geklungen hätte, wer weiß?

Wobei Carola Ewert aber durchaus auch anders kann, wie man bei anderen Rollen, die sie spricht, hören kann. Sie ist, wie alle Synchronsprecher, durchaus auch wandlungsfähig und hätte sicher auch zu Jennifer Garner im Film "30 über Nacht" gepasst, denke ich mal. Ich halte sie ohnehin für die beste Wahl für Jennifer Garner, muss ich sagen.

Liebe Grüße!



Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

10.09.2004 15:22
#13 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Vielleicht hat man Dorette Hugo ja aus dem
Grund besetzt weil Carola Ewert zu ernst geklungen hätte, wer weiß?

-> Nein, das liegt daran, dass Frau Ewert aus gesundheitlichen Gründen außer ALIAS zur Zeit nichts mehr synchronisiert. Ich finde allerdings nun auch, dass Dorette Hugo gut gepasst hat, sie klang sogar Jennifer Garners Originalstimme oft sehr ähnlich. Aber Carola Ewert hätte auch komödiantisch gekonnt, genauso traue ich es aber auch Dorette Hugo zu, dass sie sie in ALIAS übernehmen könnte, obwohl ich natürlich auch dafür bin, dass Ewert hoffentlich noch lange bleibt!

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.417

10.09.2004 16:17
#14 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Hi,

mir ist gerade aufgefallen das in der Komödie "Ey Mann, wo ist mein Auto?" Jennifer Garner auch von Dorette Hugo gesprochen wird!

Wanda - Jennifer Garner (Dorette Hugo)


"Der Kleiderständer! ...
Die Fische schwimmen bei Nacht!"
Melanie Pukaß(Lorelei) und Regine Albrecht(Emily) in Gilmore Girls!


Schlitzi


Beiträge: 1.477

29.09.2004 14:53
#15 RE:30 über Nacht Zitat · antworten

Könnt ihr mal auflisten, welche Stimme sie in welchen Filmen und Serien hatte? Vielen Dank


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor