Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.222 mal aufgerufen
 Serien
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.08.2004 19:49
Tim und Struppi Zitat · antworten

Da der KiKa ab September die Serie wiederholt, versuch ich da mal einige Lücken zu schließen oder Sachen zu korrigieren, doch bei einigen Sprechern fehlt mir einfach immer noch der Name. Vielleicht kann sich sonst noch wer an die Synchro erinnern. An sich fand ich die Synchro super, zumindest von den schauspielerischen Leistungen her, aber etwas Blöde wird es, wenn man nur mal einen TuS-Comic zur Hand nimmt und Synchro-Veränderungen von Namen etc. gegenüber den altbekannten Comics entdeckt. Wohl mit das extremste Beispiel ist bzw. sind Schulze und Schultze (die sich ganz bewusst nur durch das t unterscheiden), die hier Schulz und Schulze heissen.

"Tim und Struppi" [1990/91]

Haupt-, feste und wiederkehrende Nebenrollen:


Tim | Lutz Schnell
Kapitän Haddock | Ben Hecker
Professor Bienlein | Manfred Steffen
Schulz und Schulze | Henry Kielmann
Tschang Tschong-Jen | Marek Harloff
Dr. Müller | Helgo Liebig, später: Hans Sievers
Rastapopoulos | Klaus Dittmann
General Alcazar | Hans Sievers
Bianca Castafiore | Annemarie Kielmann

Buch und Regie: Annemarie Kielmann
Synchronfirma: Studio Hamburg Synchron

Dass Lutz Schnell wie in den Hörspielen auf Tim besetzt wurde, war übrigens reiner Zufall.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.694

04.08.2004 22:04
#2 RE:Tim und Struppi Zitat · antworten

Um wieviel Uhr soll denn die serie immer laufen?

Ich fand die Hörspiel-Besetzung immer wesentlich treffender.

Gottfried Kramer als Haddock war genial.

Manfred Steffen klingt für Bienlein irgendwie zu "intellektuell", Joachim Wolff paßte auch besser.

Lutz Schnell für Tim ist allerdings die Ideal-Besetzung.

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.08.2004 23:33
#3 RE:Tim und Struppi Zitat · antworten

Um wieviel Uhr soll denn die serie immer laufen?
->
ab 4.9.2004
KiKa / samstags 12.20 Uhr

Ich fand die Hörspiel-Besetzung immer wesentlich treffender.

-> Da ich zuerst die Zeichentrickserie sah (natürlich zu allererst die Comics und DANN die Zeichentrickserie) und erst danach die Hörspiel-Serie hörte, war ich viel mehr an die TV-Besetzung gewöhnt, daher find ich Hecker, Steffen und Kielmann sehr gut besetzt.

Gottfried Kramer als Haddock war genial.
-> Stimmt schon, Kramer ist sowieso einer der Hamburger Synchrongrößen gewesen. Sein F. Murray Abraham war einfach wunderbar, ganz zu schweigen natürlich von seiner Paraderolle KITT. Übrigens musste ich bei Hecker als Haddoch irgendwie immer an Norbert Gastell bei den Simpsons denken, obwohl sie eigentlich keine Stimmenähnlichkeit haben.

Manfred Steffen klingt für Bienlein irgendwie zu "intellektuell", Joachim Wolff paßte auch besser.
-> Wolff hatte Ähnlichkeit mit dem Bienlein-Sprecher aus der alten 60er Jahre Belvision-Reihe.

Lutz Schnell für Tim ist allerdings die Ideal-Besetzung.
-> Ja, das war auch das erste Mal, dass ich Lutz hörte, aber er passte wirklich perfekt.
Steven Spielberg plant ja zur Zeit seine Tim und Struppi-Trilogie fürs Kino. Da bin ich ja auch mal gespannt, wie das Darsteller-Roulette beendet werden wird, denn der erste Versuch von Spielberg (in den 80ern) TuS auf die Leinwand zu bringen, scheiterte auch daran, keinen geeigneten Darsteller für Tim zu finden, da seine Zeichnungen einfach so schematisch einfach sind. Schade, dass Spielberg das nicht vor ca. 10 Jahren gemacht hat, denn dann wäre Lutz für Tim einfach Pflicht gewesen. Man wird ganz sicher irgendeinen aufsteigenden Teeny/Twen-"Star" verpflichten, der dann am besten von Dennis Schmidt-Foß synchronisiert wird.
Nein, das Alter ist egal, Lutz Schnell synchronisiert Tim, egal wie alt der Darsteller ist - basta.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

05.08.2004 23:04
#4 RE:Tim und Struppi Zitat · antworten

Zwei Sprecher wiederkehrender Rollen, die mir wieder eingefallen sind:

Friedolin Kiesewetter: Klaus Dittmann
Oberst Sponzs: Konrad Halver

In der UFA/Tele5-Synchro der alten TuS-Belvision-Reihe wurde Tim übrigens von einem anderen Lutz synchronisiert: Lutz Mackensy.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Jens


Beiträge: 1.552

09.08.2004 10:21
#5 RE:Tim und Struppi Zitat · antworten

Hallo!

Einen hätte ich auch noch.

Oberst Jorgen: Gernot Endemann

Kennst du auch Sprecher, die nur ein oder zweimal vorkamen? Ich wäre für jeden Sprecher/Rolle dankbar.

MfG,
Jens


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

09.08.2004 16:01
#6 RE:Tim und Struppi Zitat · antworten

Ja, müsste ich eigentlich kennen. Wen meinst Du denn explizit? Ansonsten gibt es eine detailliertere / ergänzte Auswertung von mir natürlich, sobald die Serie wieder im KiKa gezeigt wird, also ab Anfang September. Aber falls Du schon einen Sprecher einer speziellen Rolle suchst, kann ich mal vorher schauen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Jens


Beiträge: 1.552

10.08.2004 10:35
#7 RE:Tim und Struppi Zitat · antworten

Ich suche eher allgemein und warte schon länger auf eine detaillierte Liste. Ich freue mich dann auf deine Auswertung ab September.

MfG,
Jens


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

11.08.2004 15:46
#8 RE:Tim und Struppi Zitat · antworten

Dr. Müller wurde in "Die schwarze Insel" von einem Sprecher synchronisiert, dessen Namen ich nicht kenne, aber auch aktuell noch immer ab und an höre. In "Im Reich des schwarzen Goldes" wurde Dr. Müller alias Muell Pascha von Hans Sievers synchronisiert; ich nehme an, dass er es auch später in "Kohle an Bord" war, wo Muell Pascha ebenfalls dabei war.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

19.08.2004 14:01
#9 RE:Tim und Struppi Zitat · antworten

Dank dem schnellen Herrn, weiß ich nun den Namen des Sprechers, der Dr. Müller in "Die schwarze Insel" sprach: Helgo Liebig! Ich glaub, den Namen hab ich schon an anderer Stelle hier im Forum gelesen (ich glaube, in Zusammenhang mit "He-Man", oder so, oder Tino? ).

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

"Oy, was für ein Pudel ist das?!"
- Melanie Pukass in "Gilmore Girls"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

04.09.2004 12:37
#10 RE:Tim und Struppi Zitat · antworten

So, da heute die Serie wieder startete, nun wie versprochen ein paar Episodensprecher-Resultate.


"Die Krabbe mit den goldenen Scheren - Teil 1" [Folge 1 [ZDF/KiKa], Folge 8 [Comic-Chronologie]]

? | Alan
Achim Schülke | Bunji Karaki
Annemarie Kielmann | Haushälterin
Konrad Halver | Bernard Dawes
Konrad Halver |Handlanger von Alan
Klaus Dittmann | Schiffskoch
Klaus Dittmann | Hafenarbeiter
Mark Seidenberg | Schiffsfunker
Günther Lüdke | Obdachloser

Demnächst folgt mehr ...

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


MTV Serien »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor