Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 3.130 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
ako


Beiträge: 15

26.08.2004 10:48
Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Hallo,

als ich gestern Abend das ARD-Olympia Quiz "gehört" habe,
dachte ich, ich traue meinen Ohren nicht.

Hat das von Euch zufällig auch jemand gesehen und gehört?
Der Sprecher hört sich genau so an, wie der von Sean Connery
in "The Rock" und "Der 1. Ritter".
In meiner Erinnerung war das Manfred Wagner?!?
Aber ist der nicht leider schon verstorben?

Wäre es nicht phantastisch, wenn dieser ARD-Sprecher
Sean Connery sprechen würden (wenn so etwas ginge
und dierser überhaupt Synchron spricht)?

Die Stimme bei "The Rock" fand ich sehr passend auf Connery.

Gruß
ako


Dennis Hainke



Beiträge: 1.313

26.08.2004 16:51
#2 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Stimmt, das in "The Rock" und "Der 1.Ritter"
war Manfred Wagner und ja der ist leider schon verstorben.
------

"Was fliegt der Idiot denn jetzt über'n Harz?
Das ist doch der totale Umweg."
(oliver kalkofe in MST3K-der film)


tinitron


Beiträge: 395

26.08.2004 20:24
#3 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Hm, bist du sicher, dass er sich so anhört?? Es gibt nämlich beim BR (macht doch auch die Olympiaberichterstattung der ARD, oder???) einen Sprecher, der sich anhört wie GGH!!! Den würd ich gern als neuen Sprecher von Sean Connery hören!! Die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend. Leider weiss ich den Namen nicht, er spricht Sendung, wie Capricio u.a.

Gruss Michael


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

26.08.2004 20:46
#4 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Stimmt in "Das Versprechen" dem Remake von "Es geschah am hellichten Tage" war er als Nachrichtensprecher zu hoeren. Mit Nachnamen irgendwie "Neumann" oder so. Selbst wenn er kein grossartiger Synchronsprecher ist, waere er als "Lueckenfueller fuer GGH" sicherlich trotzdem eine akzeptable Loesung.
Wer das Verbrechen, was man Sean Connery in "Der Name der Rose" angetan hat, mal gehoert hat, weiss, was ich meine. Stimme eines unfaehigen Sprechers (nur synchron ist es), viel zu jung und von Mischung (Studioklang fuer draussen) keine Spur. Die Verantwortlichen gehoeren "geteert und gefedert". Inkompetenter und gedankenloser geht's nicht.


<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.295

26.08.2004 21:27
#5 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

In Antwort auf:
Stimmt in "Das Versprechen" dem Remake von "Es geschah am hellichten Tage" war er als Nachrichtensprecher zu hoeren. Mit Nachnamen irgendwie "Neumann" oder so. Selbst wenn er kein grossartiger Synchronsprecher ist, waere er als "Lueckenfueller fuer GGH" sicherlich trotzdem eine akzeptable Loesung.

Das müsste dann Andreas Neumann gewesen sein. Und der kam jetzt sogar schon mal als "Nachfolger" von GGH zum Einsatz, wie ich gehört habe.
Für die DVD-Veröffentlichung der alten "Raumschiff Enterprise"-Serie wurde eine Nachsynchronisation gemacht. Und bei dieser hat man für William Shatner als Kirk Andreas Neumann besetzt, weil er stimmlich recht nahe an GGH rankommt.
Soweit ich weiß, sind die DVD´s doch jetzt schon im Handel, oder irre ich mich da?

Liebe Grüße!



rote Blume ( Gast )
Beiträge:

26.08.2004 22:30
#6 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Waere wirklich mal interessant zu erfahren, ob das relativ nahtlos passt.

Ich habe mir mal vor einiger Zeit den Spass gemacht, Stimmproben von Frank Glaubrecht von "seinen" verschiedenen Schauspielern aufzunehmen, um die mal hintereinander zu vergleichen. Wochen spaeter mir - nichts dabei denkend - , spielte ich den Teil aus einem Al Pacino-Film ab, und dachte nur ueberrascht "Haeh, Du hast doch gar nicht von GGH aufgenommen?". Da wo er sich voll stimmlich reinsteigert, klang er ploetzlich wie GGH, das war richtig unheimlich. Also fuer Hoffmann in "lauten" Rollen wuerde sogar Glaubrecht durchgehen. NUR MAL SO EINE IDEE AM RANDE.

Gruss
Elisabeth
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.520

26.08.2004 22:31
#7 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Die erste DVD-Box kommt erst in ein paar Tagen raus.

Andreas Neumann macht sich als GGH-Double wirklich bestens, allerdings wäre er für aktuelle Connery-Synchros viel zu jung. Nachsynchros alter Filme, wenn sie denn sein müssen, gerne, aber unmöglich fur heutige Produktionen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

26.08.2004 22:56
#8 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Neumann ist wirklich 1A für Neu-Synchros von Rollen des jungen GGH. Auch z.B. für Patrick MacNee, falls mal "Mit Schirm, Charme und Melone" komplett auf DVD erscheinen sollte, denn die Ian Hendry- (davon gibts aber, glaub ich, keine Kopien, weil die noch tatsächlich live gesendet wurden) und Honor Blackman-Staffeln kamen ja nie in Deutschland. Dafür ist Neumann tatsächlich erste Wahl.
Für aktuelle Synchros von alten GGH-Rollen, wie halt z.B. Connery, finde ich am besten Klaus Sonnenschein oder Otto Mellies.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


John Connor



Beiträge: 4.737

27.08.2004 15:05
#9 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Andreas Neumann? Der ist mir bislang überhaupt nicht aufgefallen (auch nicht in DAS VERSPRECHEN) – schon gar nicht als GGH-sound-alike. Hat jemand vielleicht noch weitere Sprechrollen mit ihm?

Ansonsten: was Connerys ältere Filme betrifft, wartet eigentlich nur noch ON THE FIDDLE (1961) auf eine deutsche Synchro (immerhin: die erste Hauptrolle Connerys).
HERZ OHNE HOFFNUNG (Another Time, Another Place /1958) ist m.W. nach seiner Kinoauswertung nicht im TV gelaufen (ist womöglich verschollen, jedenfalls hab ich ihn noch nie gesehen), so dass man den evtl. auch noch mit Neumann neusynchronisieren könnte.

Gut wäre es auch, wenn man DAS GEHEIMNIS DER VERWUNSCHENEN HÖHLE neusynchronisieren würde – Gudo Hoegel war ja hier unmöglich!

Für die aktuelleren Connery-Filme würde ich mir Horst Schön oder Christian Rode wünschen.
Was ist eigentlich mit Gerhard Paul? Lebt der eigentlich noch? Er hat mir auch sehr gut gefallen, hatte sogar große Ähnlichkeit mit Manfred Wagner.

Grüße, Fehmi

„Fliegen? Ja! Landen? Nein!!!“
(Wolfgang Pampel in INDIANA JONES UND DER LETZTE KREUZZUG)


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

27.08.2004 15:56
#10 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

"Das Versprechen" bei 00:32:15
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.520

27.08.2004 16:41
#11 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Ja genau, bei "Das Versprechen" ist er mir damals auch sofort aufgefallen und ich dachte erst: GGH?! Allerdings wusste ich da schon von Andreas Neumann und habe mir ihn dann schnell erschlossen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


goti


Beiträge: 34

27.08.2004 16:45
#12 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

@John Connor

Meines Wissens lebt Gerhard Paul noch, hat aber angeblich mit Synchron aufgehört.


Robert Urban


Beiträge: 19

27.08.2004 17:45
#13 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Der Name Andreas Neumann ist mir synchron-mäßig völlig unbekannt. Ist er identisch mit jenem Andreas Neumann, der sich einen Namen als Heinz-Erhardt-Imitator gemacht hat? Und der, nebenbei bemerkt, eine Biographie von Siegfried Schürenberg verfaßt hat? Damit wäre ja ein Kontakt zum Synchron-Geschäft hergestellt. Und da er auch wunderbar Theo Lingen und Heinz Rühmann (und viele andere) nachahmen kann, könnte ihm ja auch GGH gelingen. Soviel ich weiß, ist dieser Andreas Neumann aus Hamburg, wo er auch lebt. Warum er dann Off-Stimme für eine Produktion des Bayrischen Rundfunks sein soll, wäre wiederum rätselhaft. Wer weiß mehr?


rote Blume ( Gast )
Beiträge:

27.08.2004 21:24
#14 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Da sollten wir mal Martin Schowanek fragen, der fuer die neuen Texte bei "Raumschiff Enterprise" mitverantwortlich zeichnet. Vielleicht weiss er da mehr, oder kann mal nachfragen!?

Wir waeren glaube ich alle sehr an einer Antwort interessiert .

Viele Gruesse
Elisabeth
<<<<~~ Mein Leben? Nein, mein Leben ist ein Katastrophengebiet. ~~>>>>


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.520

27.08.2004 21:34
#15 RE:Sprecher beim ARD Olympia Quiz Zitat · antworten

Als ich vor einiger Zeit nach Andreas Neumann forschte, bin ich auf den Stimmenimitator Andreas Neumann gestoßen, aber der ist IMHO nicht identisch mit dem Sprecher. Der Sprecher Andreas Neumann ist Münchner und sprach u.a. in "Rushmore", "The Gift - Die dunkle Gabe", "Das Versprechen" und der Neusynchro von "Der Herr der Silberminen" (alles München).

Der Stimmenimitator war aber laut eigenen Angaben auch schon mal als Synchronsprecher aktiv, und zwar in einer Folge der Sesamstraße (Hamburg).

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Seiten 1 | 2
Ratten 2! »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor