Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.977 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2
Marco Kröger



Beiträge: 61

30.08.2004 20:17
Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Hallo liebe Filmfans!
Ich möchte Euch auf meine neue Internetseite aufmerksam machen: http://www.marco-kroeger.de

Auch wenn mich einige Leute hier nicht so richtig mögen. Denn was muß man da lesen? "Pornosynchronstimme".
Aua. Das tut weh. Auch fand ich es schade, das Euch meine Synchronisation eines gewissen Herrn Vin Diesel nicht gefallen hat. Naja. Ich hatte eben versucht, ihn nicht nur auf einem Ton tief und dumm klingen zu lassen und trotzdem mich seiner Originalstimme anzupassen. Hat wohl nicht geklappt.

Aber man kann hier auch Sachen lesen, die einem Gut tun. Danke, das es Leute gibt die mir zutrauen einem Brad Pitt die Stimme zu leihen. Leider tun das aber nicht die Personen, die für die Besetzungen zuständig sind.
Was soll es. Ich mache diesen Teil meines Berufs als Schauspieler trotzdem ganz gerne und ich werde mich bemühen auch in Zukunft alles schauspielerische zu geben, wozu ich im Stande bin. Vielleicht kann ich ja doch noch ein paar Fans gewinnen.

Zum Schluß komme ich doch noch mal auf den Grund meines Eintrages. Ich würde mich über eine Besuch auf meiner Homepage freuen und Ihr könnt Euch dort ein bißchen mehr über mich informieren. Ihr könnt unter anderem meine Vita herunterladen. Natürlich dürft Ihr auch Kritik üben, aber bitte vermeidet solche Wörter wie "Pornosynchronstimme". Auch Synchronschauspieler haben eine Seele und sind manchmal verletzbar. Die Seite ist noch nicht ganz fertig, aber um so mehr ein Grund sie nochmal zu besuchen.

Also, bis dann
Marco Kröger Text Text


Buscemi


Beiträge: 170

30.08.2004 21:35
#2 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Hehe, ich bin einer der wenigen die gejubelt haben über Ihre Mitwirkung bei Triple X. Ich mag Ihre Stimme. Außerdem gute Arbeit haben sie in Panic Room geleistet. Und auf Liev Schreiber sind sie auch die Idealbesetzung. Ich würde mir über diese Kritik keine Sorgen machen, denn es ist wohl kaum persönlich gemeint. Wenn man die Person nicht vor sich hat, ist man im Internet sehr schnell mit "übertriebenen" Darstellungen. Keiner meint das persönlich. Außerdem bezweifle ich, dass es jemanden gibt, der Jared lieber mit einer anderen Stimme hören würde. Die meisten dürften Vin Diesel auch mit Martin Kesslers Stimme das erste Mal (bewußt) gehört haben, was natürlich in gewisser Weise Prägend ist.

Viel Glück für Ihre Karriere.


Marco Kröger



Beiträge: 61

30.08.2004 22:03
#3 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Hallo Buscemi,
es ist nicht ganz richtig. Ich hatte schon einige Testtrailer von dem Film aufgenommen, die auch als Casting gelten sollten. Danach hatte ich den Haupttrailer gesprochen, der in allen Kinos vor dem Hauptfilm lief. Man kam auf mich, weil ich Vin Diesel auch schon in "Der Soldat James Rayn" synchronisiert hatte. Auf einmal hieß es alles zurück, wir machen noch mal ein Casting. Danach war ich es nicht mehr. Bis 3 Tage vor der Mischung. Man rief mich am Montagnachmittag an und sagte man müßte den Film mit mir aufnehmen. Ich synchronisierte den Film Montagnacht, Dienstagnacht und noch am Mittwochvormittag. Ich hatte anders keine Zeit. Am Donnerstag um 9:00 Uhr war der Film in München zur Mischung. Mehr kann und will ich nicht dazu sagen. Der Film hat mir sehr viel Ärger und Mißgunst in Berlin eingebracht, obwohl ich für die Umbesetzng nichts konnte. Da ich jetzt in Berlin lebe und unter anderem auch von diesem Berufzweig, möchte ich das ganze so schnell wie möglich vergessen. Am besten man redet nicht mehr darüber. Ich hatte es zwar versucht, aber der Schuß ging dann ganz nach hinten los.
Trotz allem, vielen Dank für die Zeilen. Es ist Balsam für die Seele und macht Mut, da ich nicht nur beruflich sondern auch privat viel Mist in den letzten 2 Jahren erlebt habe. So langsam geht es aber wieder bergauf, nachdem ich schon überlegt hatte den Beruf ganz an den Nagel zu hängen. Ich arbeite wieder in Berlin, Hamburg und in München. Ich hoffe, es bleibt auch so.

Marco Kröger

ups! Die Antwort hatte ich noch geschrieben als Dein P.S. an dem Beitrag noch zu sehen war. Wo ist es geblieben? Komisch oder Redaktion? Ich lasse die Antwort trotzdem stehen.


Buscemi


Beiträge: 170

30.08.2004 22:18
#4 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Ich hab die Frage weggenommen, weil ich vermutet hab, dass ich da in unangenehmen Terrain stochere. Ich wollte sie nicht zu einer Antwort drängen. Vielen Dank aber für die Beantwortung.

Beruflich sollten sie auf keinen Fall aufgeben, außer ihr Beruf macht sie unglücklich. Aber Liev Schreiber, Michael T. Weiss und Vin Diesel geht ohne sie gar nicht für mich.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

30.08.2004 22:28
#5 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Michael T. Weiss

-> Kennst Du "Crossing Jordan" - da hat er seit Staffel 2 eine wiederkehrende Rolle als Jordans mordender Psycho-Bruder, jedenfalls fand ich Ingo Albrecht (oder Andreas Hosang - ich kann die beiden einfach nicht auseinander halten) einfach GROTTENSCHLECHT! Warum die BSG nicht Marco Kröger besetzt hat, wo er doch nun sogar in Berlin lebt, ist mir unbegreiflich. Aber in Berlin ignoriert man ja meistens (immer häufiger!) Kontinuität, wenn es dabei um vorherige Synchros eines Schauspielers geht, die nicht aus der ach-so tollen Synchronstadt Berlin stammen - schade!
Ein Wunder, dass David Hasselhoff und Don Johnson mit ihren Hamburgern in Berlin ertönen durften! Und Dean Cain - wie in "Superman", "Ann Rice" und "Warhammer" - in München mit Sascha Draeger, aber das auch nur Dank RTL-Redakteur Nick Hainzl. Aber egal, ist Off-Topic, beruflich wie privat alles Gute - vor allem auch, dass die Verantwortlichen zur Besinnung kommen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


Buscemi


Beiträge: 170

30.08.2004 22:34
#6 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Ja, das mit Weiss hab ich schonmal hier wo gelesen. Aber die Serie ist ohnehin nichts für mich. Außerdem könnte ich mir als Weiss keinen anderen vorstellen als Marco. Das würde mich so rausreissen wie Kessler in Troja oder Nitschke in Adaptation. Da vergeht mir der Spass am Film.


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.211

30.08.2004 22:52
#7 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Ich war eine der Personen, die deine Stimme auf Vin Diesel als absolut unpassend und Kessler als Ideal-Besetzung empfand.

Aber wenn ich dann Sachen schreibe wie "Es klang katastrophal" (so hab' ich das, glaub' ich, geschrieben), solltest du das als Profi eigentlich nicht persönlich nehmen. Dir sollte klar sein, daß ich damit nicht dich als Person meine, sondern nur deine Stimme in dieser Rolle, denn sie ist das Einzige, was ich von dir kenne.

Das heißt ja nicht, daß du 'nen schlechten Job gemacht hast, wenn du in meinen Ohren fehlbesetzt bist (auf Diesel eindeutig), kannst du ja nichts dafür.

Solche Wörter wie "Porno-Synchron-Stimme" fallen ja meistens in öffentlichen Foren, in denen die User nicht wirklich Ahnung von der Materie haben und sind daher auch nicht ernstzunehmen.

Daß es dir beruflich momentan nicht so gut geht, tut mir leid, und ich hoffe, es läuft bald wieder besser.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


ronnymiller


Beiträge: 2.867

30.08.2004 22:55
#8 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Ziemlich ungemütliche Branche wie mir scheint.
Ich fand Die Triple X Synchro jedenfalls sehr gelungen - die Stimme von Marco Kröger kommt der ORiginalstimme von Diesel am nächsten.

Das muß natürlich kein Kriterium sein - aber wenn der Ärger wegen eines gewissen Herrn Rettinghaus entstanden sein soll, so sei gesagt: Jeder Vin Diesel Film, den Rettinghaus spricht, wird komplett von mir ignoriert und sei er noch so gut.


ronnymiller


Beiträge: 2.867

30.08.2004 22:59
#9 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Mir kommt da noch einer:

Tilo Schmitz ist ja als "Großer Schwarzer Mann" ein wenig Überpräsent im Moment: Marco - Ihre Stimme würde doch auch mal
ganz gut passen....


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.211

30.08.2004 23:04
#10 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

In Antwort auf:
Das muß natürlich kein Kriterium sein - aber wenn der Ärger wegen eines gewissen Herrn Rettinghaus entstanden sein soll, so sei gesagt: Jeder Vin Diesel Film, den Rettinghaus spricht, wird komplett von mir ignoriert und sei er noch so gut.



Damit bringst du dich möglicherweise um ein paar gute Filme, aber ob das irgendetwas ändern wird, darf man wohl bezweifeln.

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


luna2000



Beiträge: 335

30.08.2004 23:06
#11 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Hab mir die Website gerade angesehen. Eine echt schöne und informative Seite, gefällt mir wirklich gut. Die werde ich bestimmt nochmal anklicken...


Marco Kröger



Beiträge: 61

30.08.2004 23:32
#12 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Hallo Ronny,
das ist schon passiert. Ich habe vor kurzem den Schauspieler Michael Clarke Duncan in dem Film "George and the Dragon" in der Rolle des Tarik synchronisiert. Man dachte sich auch dort, warum nicht mal Marco Kröger anstatt die sonstigen typischen Besetzungen für Schwarze.

Außerdem gab es schon mehr Schwarze die ich sprechen durfte:

“ Sunset Beat ( RTL ) “ , “ Tuscon Smith ( Rolle ) “, Erik King ( Darsteller ), Serie
“ Nasty Boys ( RTL & Video ) “ , “ Wheeler ( Rolle ) “ , Don Franklin ( Darsteller ), Serie
“ In the House ( RTL ) “ , “ Marion Hill ( Rolle ) “ , LL.Cool J. ( Darsteller ), Serie
“ Späte Jungs ( ARD ) “ , “ Patrick ( Rolle )“ , Don Warrington ( Darsteller ), Serie
oder auch Lawrence Fishburne in “ Tuskegee Airmen “
oder Dennis Rodman in “ Simon Sez “
oder Tommy Lister jr. in “Confidence“
oder Bokeem Woodbine in “ Sniper II “
oder Mykelti Williamson in “ Mit aller Macht “ und einem anderen Film. Leider hab ich den Titel vergessen.
oder Morris Chestnut in den Filmen “ The Brother´s “, “ Two can play that game “, “Breaking all the rules”
und bestimmt noch einige Schwarze mehr.

Vielleicht fällt das den Besetzungs Damen und Herren mal öfter ein. Es würde mich freuen. Kann ja klappen, wenn es Ihnen schon einfällt.

Trotzdem möchte ich auch noch mal wiederholen, das ich hier nicht noch einmal ein Streit heraufbeschwören möchte, für den ich nichts kann. Ich sage ja, das es mir schon viel Ärger mit Triple X eingebracht hat. Obwohl ich auch betone, das jeder seine Meinung äußern darf. Denn wenn ich schon als Profi das ertragen muß, müßten das die anderen auch können. Ich muß aus beruflichen Gründen den Kopf hinhalten.

Marco Kröger


Marco Kröger



Beiträge: 61

30.08.2004 23:42
#13 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Hallo BB,
schade das es das einzige ist was Du von mir kennst. Ich habe aber schon mehr gemacht. Deswegen schau doch mal auf die Seite. Ich habe nichts gegen Kritik, aber man sollte sich schon mit der Person auseinandersetzen, die man kritisiert und die Wortwahl sollte vielleicht auch ein bißchen überlegter sein. Auch wenn ich ein Profi bin. Ich glaube katastrophal ist etwas anderes und es sollte nicht immer nur die Stimme (also der Klang) den Anlaß dazu geben, sondern auch die schauspielerische Leistung. Sonst könnte ja jeder diesen Beruf ergreifen. Hauptsache die Stimme passt.

Nichts für Ungut
Marco Kröger


Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.211

31.08.2004 00:49
#14 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Mit der Person auseinandersetzen? Ich weiß nicht genau, wie du das meinst. Falls es um deine anderen Arbeiten geht: Ich kenne ja nicht nur TRIPLE X, sondern auch andere Filme, in denen du mitgesprochen hast. In diesen ist mir deine Stimme nicht negativ aufgefallen. Ich fand dich halt auf Diesel fehlbesetzt und dazu stehe ich auch immer noch. Mich wundert's nur, daß du dir meine Meinung so zu Herzen nimmst. Ich wollte ja, wie erwähnt, deine Leistung nicht schmälern. Tobias Meister z. B. halte ich für einen hervorragenden Sprecher, trotzdem wäre er auf Diesel ebenfalls "katastrophal" gewesen.


Meine Wortwahl finde ich eigentlich OK, und natürlich bist du kein schlechter Sprecher. Du machst das jedenfalls besser, als ich es je könnte.

BB


"Du magst meinen Reis nicht?"


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

31.08.2004 00:51
#15 RE:Meine neue Internetseite! Zitat · antworten

Zu der Afro-Amerikaner-Thematik: Oh ja, bitte, am besten Tilo Schmitz für mindestens 5 bis 10 Jahre auf allen ansatzweise farbigen sperren lassen, das gleiche nochmal mit Charles Rettinghaus und die Synchronwelt in Berlin fiele um einiges unklischeehafter aus, als sie es momentan leider ist. "Späte Jungs" war klasse!

sondern auch die schauspielerische Leistung.
-> Und gerade deswegen empfehle ich jedem Vin Diesel-Fan den Film "Chronicles of Riddick" lieber gleich im Original zu sehen, wo Kessler zuvor vielleicht noch passte, passt er hier ganz und gar nicht mehr und damit meine ich nicht den Klang der Stimme, sondern dass er DIE GANZE ZEIT immer nur in der gleichen monotonen Art und Weise spricht (Achtung: SPRICHT, das ist für mich keine Schauspielerei mehr!), obwohl er eindeutig viel mehr leisten könnte!

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor