Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 3.288 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
lupoprezzo


Beiträge: 2.158

17.03.2008 19:42
#16 RE: Der unglaubliche Hulk Zitat · antworten
Zur Hamburger Fassung des Pilotfilms hab ich noch zwei:

junger Mann (der in Vietman war) - (Terrence Locke) - Rüdiger Schulzki
Mrs. Epstein - (June Whitley Taylor) - Marianne Kehlau
Pete


Beiträge: 2.780

17.03.2008 21:44
#17 RE: Der unglaubliche Hulk Zitat · antworten
Vielen Dank für eure Infos! Ich verstehe aber nicht, warum man den Pilotfilm der 2. Staffel mitsynchronisiert hat und nicht den zweiten in Staffel 1, welcher sich dem ersten ja direkt anschließt- wäre doch viel logischer gewesen!

Aha, dann ist also in der Box auch die deutsche Kinofassung von 1980 mit Norbert Gescher & Co. enthalten? Ja, auf diese Kinoversion wäre ich schon mal gespannt- mal sehen, ob ich mir mal doch noch irgendwann die Box kaufe! Bin noch sehr unsicher! Gruß, Pete!
DarkMarc


Beiträge: 141

23.03.2008 23:25
#18 RE: Der unglaubliche Hulk Zitat · antworten
Nee nee, die Kinofassung (Zusammenschnitt aus Pilotfilm & Folge "747") ist nicht mit drauf, nur der etwas über 30-minütige Super 8-Zusammenschnitt mit gleicher Synchro (Gescher etc.).
Pete


Beiträge: 2.780

03.07.2009 22:39
#19 RE: Der unglaubliche Hulk Zitat · antworten

Erschien denn die 1980er-Synchro nie komplett auf VHS-Kassette oder Video 2000? Ansonsten würde sich der Kauf der 1. Box ja wirklich lohnen, wenn´s auch nur ein Zusammenschnitt davon ist. Ärgerlich wäre nur, wenn irgendwann doch noch die ganze Fassung auftaucht und herausgebracht wird, aber das Aufkaufen als Super 8-Variante ist möglicherweise ja auch eine einmalige Gelegenheit!
Ist die 1987er-Version die des ganzen Pilotfilms oder wieder ein Zusammenschnitt?
Interessant ist, dass diese Hamburger Variante wohl zur selben Zeit synchronisiert wurde, als RTL die Serie bearbeiten liess! Weiß einer von euch da das Veröffentlichungsdatum?
Vielen Dank; auch für die vorige Info!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

lupoprezzo


Beiträge: 2.158

08.07.2009 12:12
#20 RE: Der unglaubliche Hulk Zitat · antworten

Die Kinosynchro gab's nur im Kino (und eben die gekürzte Fassung auf Super8). Ob die komplette Fassung noch überlebt hat? Wohl allenfalls bei irgedwelchen Privatsammlern als 35mm Kopie. Die Videosynchro ist ja als zweite Synchronfassung auf der DVD enhalten, ist also mit der normalen TV-Fassung des Pilotfilms inhaltsgleich.

Wenn ich das richtig erinnere, erzählt Ekkehardt Belle im Interview (enthalten auf Staffel 4), dass er sich den Pilotfilm damals extra auf Video ausgeliehen hat, um einen Eindruck von der Serie zu bekommen, bevor er sich selbst an die Arbeit machte. Also muss die Videosynchro wohl kurz vor der RTL-Synchro der Serie entstanden sein.


Pete


Beiträge: 2.780

08.07.2009 22:43
#21 RE: Der unglaubliche Hulk Zitat · antworten

Vielen Dank für die Infos, lupoprezzo! Völlig überraschend fand ich den Streifen (Kinofassung von 1980 als "Der unglaubliche Hulk") vorhin auch doch auf meiner "Lexikon des internationalen Films"-Diskette, obwohl ich lange geglaubt hatte, der Film wäre nicht aufgeführt und dort vergessen worden! So, dann ist also auch der 1987er-Pilotfilm auf DVD drauf. Und interessant, dass Ekkehardt ihn zur Vorbereitung sogar angeschaut hat und man sieht ihn sogar im Interview auf einer DVD? Ich fände es in solchen Fällen vielleicht sogar gut, wenn man den Film oder Episoden vorher erstmals komplett auf englisch anschaut, um auch den richtigen Eindruck von z. B. Bill Bixby als David Banner zu kriegen und sich das so vor Augen zu führen (vorausgesetzt natürlich man hat gerade bei älteren Filmen oder Serien Zugriff; das war zugegebenermaßen 1987 ohne DVD´s noch schwieriger; ich weiß). Im Studio werden die jeweiligen Szenen ja vorher meist nur häppchenweise angeschaut, oder? Habt ihr eigentlich im Internet auch mal recherchiert, ob´s doch ´ne Video 2000er oder VHS-Version der 1980er-Fassung gab? Ich meine unter Google, e-bay und amazon, Flohmärkten und so? Die deutsche Originalfassung betrug laut dem Filmlexikon ja sogar 104 Minuten! Und wurde der "Return"-Film eigentlich zweimal synchronisiert, einmal ohne Ekki? Den gab´s angeblich zuerst auf Video (Veröffentlichung unbekannt) und dann lief er unter einem anderen Titel nochmals im Fernsehen (RTL). Herzlichen Dank für eure Antworten!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

andreas-n


Beiträge: 391

09.07.2009 16:06
#22 RE: Der unglaubliche Hulk Zitat · antworten

Das Interview mit Ekkehardt Belle und Hartmut Neugebauer befindet sich als Bonus in der dritten Staffelbox. Die deutsche Originalfassung betrug ja deshalb 104 Minuten, weil der Film ja ein Zusammenschnitt aus dem ersten Pilotfilm und der Episode "747" aus der ersten Staffel ist. Die ca. halbstündige Super-8-Fassung der Kinofassung enthält übrigens mehr Szenen aus der Folge "747" als aus dem Pilotfilm selbst.

Die Diskussion, dass es von "Return..." zwei Synchronfassungen geben soll, ist mir nicht neu. Ekkehardt Belle hatte 2003 in irgendeinem Forum erwähnt, dass er zwei Hulk-Filme synchronisiert habe. Die Titel wusste er wohl nicht mehr; jedenfalls sollten sie dann auf DVD erscheinen oder im TV ausgestrahlt werden. Daraufhin begann bei Fans das große Rätselraten, welche Filme wohl synchronisiert wurden. Einer der beiden Filme sei dazu noch in Schwarzweiß gewesen (Offenbar wurde lediglich schwarzweißes Material zur Verfügung gestellt.)
Irgendwie hat sich dann aber die Meinung gefestigt, dass es sich bei den beiden Filmen nur um den Pilotfilm "The incredible Hulk" und um "The Return of..." handeln könnte - warum auch immer. Jedenfalls las ich das in diversen Foren.
Tatsächlich war es aber nicht "Return" sondern "Married", der Pilotfilm zur zweiten Staffel, welcher zusammen mit dem ersten Pilotfilm synchronisiert wurde. Von diesem gab es bis dahin noch keine deutsche Fassung. Und bis heute wartet dieser Film auf seine deutsche Fernsehpremiere. Ende 2003 erschien der erste Pilotfilm und "Married" zusammen auf einer DVD - beide mit Belle für Bixby. Universal hatte die Synchro der beiden Filme in Auftrag gegeben und noch mindestens zwei weitere DVDs angekündigt (u.a. mit "Unheimliche Begegnung"), diese aber dann aber wohl gecancelt.
Jedenfalls wird heute noch steif und fest behauptet, dass "Return..." zwei Mal synchronisiert wurde. Tatsächlich hat sie niemand gesehen bzw. gehört. Auch auf der DVD ist nur die Fassung mit Volkert Kraeft enthalten, welche zuerst auf VHS erschien und später auf RTL und TM3 ausgestrahlt wurde.
"Married" ist übrigens mit deutscher Synchro auch in der zweiten Staffelbox enthalten.

lupoprezzo


Beiträge: 2.158

13.07.2009 00:52
#23 RE: Der unglaubliche Hulk Zitat · antworten

Zitat von andreas-n
Das Interview mit Ekkehardt Belle und Hartmut Neugebauer befindet sich als Bonus in der dritten Staffelbox.


Stimmt, das Interview mit Belle und Neugebauer ist auf Box 3. Da hab ich was durcheinandergebracht.

Die Kinofassung des Pilotfilms gab's - wie schon gesagt - nicht auf Video. "The Return of the Incredilbe Hulk" wurde 1989 unter dem Titel "Thor 2000" auf Video veröffentlicht. (Dies und viele interessante Hintergründe erfährt man übrigens auch in den recht ausführlichen Booklets, die den Staffelboxen beiliegen.) Die Video-Synchro mit Volkert Kraeft wurde auch für die TV-Ausstrahlungen (unter dem Titel "Der Rückkehr des unheimlichen Hulk") verwendet. Es gibt also hier - wie "andreas-n" korrekt feststellt - keine Fassung mit Belle.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor