Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 3.580 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2
Klaus



Beiträge: 713

07.09.2004 20:13
MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

DVD-inside / Newsmeldung

Code 2 - e-m-s: "Mondbasis Alpha" ab Dezember auf DVD

Die Science Fiction-Serie "Mondbasis Alpha" aus den 70er Jahren besitzt eine grosse Fangemeinde und einen hohen Kultfaktor. Die e-m-s new Media wird diese Serie ab Dezember auf DVD veröffentlichen. Dabei werden nicht nur alle Folgen in der ungeschnittenen Version zu sehen sein, es werden auch insgesamt 18 Folgen, die bislang in Deutschland nie gezeigt wurden, enthalten sein. Hierzu hat e-m-s sogar die Original-Synchronsprecher engagiert, um die bislang nicht auf Deutsch vertonten Szenen und Folgen zu synchronisieren. Die Serie wird in vier DVD-Boxen mit jeweils vier DVDs veröffentlicht, wobei jede Staffel aus 12 Episoden bestehen wird. Die erste Box ist für den Dezember geplant.

Anmerkung von mir:

Die ZDF-Fassung von 1977 wurde damals im Studio Hamburg synchronisiert. Leider sind ausgerechnet die Sprecher der Hauptcharaktere, Manfred Schott für Martin Landau (Commander Koenig) sowie Wolf Rahtjen für Barry Morse (Professor Bergman), leider schon verstorben, die übrigen Sprecher/-innen leben meines Wissens noch. Bin mal gespannt, ob man hier auf die unsägliche Vorgehensweise wie bei einigen Star Trek Classic Folgen zurückgreift, wo bei zusätzlichen Szenen mitten in die laufende Handlung plötzlich andere Stimmen eingefügt und ansonsten die Original-Stimmen beibehalten wurden oder vielleicht doch alles komplett neu synchronisiert wird. Warten wir einfach mal ab...

Gruß
Klaus


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

07.09.2004 22:40
#2 RE:MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

um die bislang nicht auf Deutsch vertonten Szenen und Folgen zu synchronisieren

-> Das heisst doch dann wohl, dass man nur das synchronisiert, was bisher noch nicht synchronisiert wurde, was dann wohl ähnlich wie bei Star Trek:TOS ausfallen dürfte, wobei Andreas Neumann ja dem jungen GGH so zum Verwechseln ähnelt, dass es zumindest bei Kirk nicht weiter schlimm sein dürfte.
Dass andere Stimmen eingefügt werden, bricht sich dann ja mit deiner Ankündigung, man habe die Original-Synchronsprecher synchronisiert. Ansonsten sollte man natürlich für die nicht mehr lebenden am besten ebenso adäquaten Ersatz finden wie Neumann für GGH, was aber schwierig sein dürfte. Ist schon bekannt, bei welchem Studio die Nach/Neu-Synchro getätigt wird, dann könnte man dort ja mal anfragen wegen Besetzung, vor allem wegen neuen neuen Sprechern der Verstorbenen, da dort natürlich sehr interessiert, wer wen spricht und wie ähnlich dem Sprecher klingt oder zur Rolle passt.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
________________________________
Der spannendste und atmosphärischste Thriller des Jahres: "Collateral" mit Tom Cruise!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

29.09.2004 19:03
#3 RE:MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Hallo, Klaus.
Die Serie wird bei der TV-Synchron Berlin bearbeitet, welche z.B. auch die ersten Staffeln der Krimi-Serie "Dangerfield" für RTL synchronisiert haben (die späteren Staffeln mit Nigel Havers wurden dann ja in Hamburg bearbeitet). Derzeit wurde erst einmal recherchiert, wer von der alten "Besatzung" denn überhaupt noch synchronisiert und an Hand der englischen und alten deutschen Folgen geschaut, welche Szenen / Folgen geschnitten wurden. Die Auswahl der möglichen Ersatzsprecher läuft wohl noch. Mal schauen, wie das wird.
Jedenfalls erhalte ich demnächst ein paar Infos dazu, wenn Besetzung etc. endgültig feststehen, die ich euch hier im Forum natürlich auch mitteilen werde.
Jedenfalls scheint man sich bei der Synchro große Mühe geben zu wollen.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


Klaus



Beiträge: 713

30.09.2004 16:44
#4 RE: MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Hallo Hendrik,

erstmal vielen Dank für diese hochinteressante Info. Ich hatte kürzlich mit dem GF der Studio Hamburg Synchron GmbH telefoniert, der mich darüber informiert hat, dass die Synchronisation der ZDF-Fassung von 1977 in den Alster Studios Hamburg und NICHT im Studio Hamburg durchgeführt wurde, wie ich fälschlicherweise in meiner Synchron-Liste der Serie MONDBASIS ALPHA 1 ausgeführt hatte. Diese Information hat er von Peter Kirchberger erhalten, der damals mit Prentis Hancock als Paul Morrow einen der Hauptcharaktere gesprochen hatte. Der wußte jedoch (noch) nichts von einer Neusynchronisation der gesamten Serie. Möglicherweise wird er ja durch die TV-Synchron Berlin auf seine damalige Synchronrolle angesprochen. Falls du über entsprechende Kontakte zu diesem Synchronstudio verfügst, kannst du ja mal in Erfahrung bringen, ob sie in diesem Zusammenhang vielleicht an meiner bereits erwähnten Synchron-Liste aller 30 eingedeutschten Folgen interessiert wären. Die hat Tobias zwar schon auf seiner HP veröffentlicht, aber im Falle eines Falles würde ich diese nochmal überarbeiten und wäre dabei auch auf die Hilfe aller Synchronfreunde in diesem Forum angewiesen, da sie noch die eine oder andere Lücke bzw. auch einige Fragezeichen aufweist.

Gruß
Klaus


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.11.2004 12:05
#5 RE: MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Habe gestern von Thomas Wolfert die Besetzungsliste zur 1. Staffel, so wie sie zur Zeit auf dem aktuellsten Stand ist, sowie Infos zu Synchronregie etc. zugechickt bekommen. Diese habe ich nun schon auf meiner Synchron-Website http://www.synchronisation.de.vu eingearbeitet (siehe aktuelle NEWS-Meldung).
Hier der Direktlink:
http://mitglied.lycos.de/garyhobson/Alpha1.htm

Leider haben auch noch einige andere Leute abgesagt, z.B. Horst Stark, der zur Zeit einen Ausland-Urlaub macht, Katrin Miclette, die für längere Zeit in Frankreich weilt, Claus Wilcke und Volkert Kraeft, die beide wegen Drehtage und Theater terminlich keine Zeit haben etc.

Man hat aber auch einige meiner Hinweise beachtet: So wird Barbara Bain nun tatsächlich von Ana Fonell synchronisiert, die sie auch schon in der PRO7-Neu-Synchro von "Kobra, übernehmen Sie" (aka "Mission: Impossible") synchronisiert hat, in der Martin Landau von Lothar Hinze synchronisiert wurde, aber Letzterer hatte wohl keine Zeit, auch die Neu-Synchro von Landau in "Mondbasis Alpha 1" zu übernehmen.

Oh, während ich das hier tippe, habe ich eben noch eine Mail erhalten. Die Synchronaufnahmen für die 1. Staffel sind nun abgeschlossen und es wird fleißig gemischt und geschnitten.
Weil Oliver Großmann in der Liste als Toningenieur der Sprachaufnahmen in Hamburg angegeben war, nahm ich an, dass man sich für die Aufnahmen der Hamburger Episodensprecher bei der Hamburger Synchron GmbH eingemietet hat, weil Oliver Großmann (früher) auch der Tonmeister bei "King of Queens" war, was ja ebenfalls bei der Hamburger Synchron bearbeitet wird. Man hat sich auch tatsächlich dort dafür eingemietet, aber nebenbei hab ich erfahren, dass Oliver Großmann seit ca. einem Jahr in Berlin lebt und arbeitet. Doch für die Hamburger Episodensprecher in MA1 ist er wohl in seine "alte Heimat" zurückgekehrt.
Da die Hamburger Synchron wohl auch ähnliches Equipment wie die TV+Synchron Berlin verwendet und die Hamburger Synchron wiederum für ähnliche Situationen das Studio der TV+Synchron Berlin gebucht hat, bot sich diese umgekehrte zusammenarbeitet in Hamburg wohl nun an. Das soll auch sehr gut geklappt haben, weswegen man sich für folgenden Staffeln wieder bei der Hamburger Synchron zur Aufnahme der Episodensprecher einmieten wird.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


Klaus



Beiträge: 713

02.11.2004 13:29
#6 RE: MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Hallo Hendrik,

vielen Dank für deine schnelle Info. Ich habe gestern von Herrn Wolfert ebenfalls die Besetzungsliste erhalten, allerdings ohne die Zusatzinformationen zur Aufnahmeleitung, Synchronregie etc. Dass doch noch relativ viele Sprecher/-innen von damals reaktiviert werden konnten, hat mich positiv überrascht, auch wenn mich die Absage von Renate Pichler für die Rolle von Dr. Helena Russell zunächst etwas enttäuscht hat. Aber mit der wunderschönen Stimme von Ana Fonell hat man einen mehr als passenden Ersatz gefunden und falls dieser Hinweis von dir gekommen ist, möchte ich dir an dieser Stelle ein dickes Lob aussprechen!!! :-)

Übrigens, in meiner früheren Liste der MBA-Synchronsprecher, die Tobias und Slartibartfast auf ihren Websites veröffentlicht haben, steht bei der Folge RÜCKKEHR DER TOTEN (MATTER OF LIFE AND DEATH) als Sprecher für die Rolle von Lee Russell (Richard Johnson) noch Hans von Borsody (hast du auch so in deine HP übernommen). Das stimmt jedoch definitiv nicht, ich hatte bereits vor längerer Zeit mal eine überarbeitete Liste rundgeschickt, wo ich an dieser Stelle "unbekannt" vermerkt habe, weil ich den damaligen Sprecher bis heute nicht ermitteln konnte. Ist zwar jetzt nicht mehr wichtig, ich wollte es aber der guten Ordnung halber nicht unerwähnt lassen.

Gruß
Klaus


Slartibartfast



Beiträge: 5.623

03.11.2004 21:00
#7 RE: MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Sehr interessante Besetzungen. Auf Bernd Rumpf für Schott wäre ich nicht gekommen, wobei ich mir seine Diktion auch nicht als passend vorstellen kann. Ana Fonell könnte etwas zu tief sein und Karl Sturm als K.E. Ludwig erscheint mir zu edel. Siebenschuh auf Rathjen ist super (gemein, dass die ihn bekommen haben; bei TOS Season 3 stand er uns leider nicht zur Verfügung, obwohl er in Season 2 der perfekte Hartmut Reck-Imitator war!)
Aber da ich aus Erfahrung weiß, wie schwer es ist, Doubles zu casten und wie viele Möglichkeiten es gibt, sich dem Original zu nähern, gebe ich der Neusynchro auf jeden Fall eine Chance. Außerdem machen die Texte noch einiges aus. Ich bin sehr gespannt, wie das Ergebnis werden wird.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

03.11.2004 22:07
#8 RE: MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Ana Fonell und Karl Sturm hatte ich empfohlen. Karl Sturm hat IMHO ein sehr ähnliches Timbre wie K.E. Ludwig. Ana Fonell auf Barbara Bain passt(e) einfach super (okay, eigentlich ist ja fast alles subjektive "Geschmackssache"), ich empfand sie zumindest bei der Neu-Synchro von "Mission: Impossible" jedenfalls als eine der besten Besetzungen. Mit einigen anderen aus der Pro7-Neu-Synchro konnte ich nämlich nicht wirklich warm werden, nachdem ich die ursprüngliche Besetzung kannte. Ich habe Ana Fonell allerdings länger nicht gehört, weiß also nicht genau, ob sich ihre Stimme stark verändert hat, damals passte sie aber wirklich ziemlich gut zu Barbara Bain.
Siebenschuh und Thomas-Nero Wolf stelle ich mir auch ziemlich gut vor, nur bei Bernd Rumpf bin ich auch noch etwas skeptisch, bin aber auch mal gespannt, wie er sich so macht.
Mal schauen, wie es sich in der Praxis anhört.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


Slartibartfast



Beiträge: 5.623

04.11.2004 17:00
#9 RE: MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Nur habe ich bei der Pro 7-Synchro von MI Ana Fonell nicht mit Renate Pichler verglichen, sondern natürlich mit Rosemarie Kirstein.
Pichler hat einen etwas süddeutschen Einschlag, den Ana Fonell nicht hat. Aber vielleicht trifft sie sie von der Stimmlage her.


Kira Nerys


Beiträge: 116

05.12.2004 17:45
#10 RE: MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Hi auch,

der Sprecher von Lee Russell war definitiv NICHT hans von Borsody, sondern Günter König (+1998). Er war als Hörspielsprecher sehr bekannt (Larry Brent, Macabros) und als Schauspieler der allererste Traumschiffkäptn.

Gruß

Kira


Klaus



Beiträge: 713

07.12.2004 19:26
#11 RE: MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Hallo Kira,

vielen lieben Dank für Günter König als Lee Russell, was natürlich auch stimmt. Wie ich ihn mit Hans von Borsody verwechseln konnte, werde ich wohl nie begreifen, da hatte ich wirklich einen mächtigen Aussetzer. Aber ich war mir eigentlich immer sicher, Lee Russells Synchronstimme zu kennen und jetzt weiß ich auch woher: Günter König hat Martin Landau als Commander Koenig in dem Spielfilm ANGRIFF AUF ALPHA 1 (Zusammenschnitt der Folgen THE BRINGERS OF WONDER Teil 1 und 2) gesprochen, was ich in meiner Synchronliste zu den Mondbasis Alpha Spielfilmen selber vermerkt hatte und ja auch in Iljas Memoriam-Liste aufgeführt ist.

Deshalb meine dringende Bitte an Hendrik und Tobias: bitte die obigen Namen auf euren Websites bei der Folge RÜCKKEHR DER TOTEN austauschen!!! Merci

Gruß
Klaus


Jörn


Beiträge: 350

10.12.2004 21:53
#12 RE: MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Als echter und langjähriger Fan der Serie, habe ich die Original-Synchro immer geliebt (trotz und vielleicht auch wegen ihrer inhaltlichen Schwächen)!
Da man die Toten nun nicht mehr lebendig machen kann, nützt es auch nichts, ihnen nachzutrauern. Aber um alle Anderen, die nicht konnten ( oder wollten, so wie Renate Pichler), ist es wirklich schade.
Aber die Auswahl der neuen Sprecher ist doch recht gut gelungen-bis auf eine Ausnahme: Koenigs Sprecher Bernd Rumpf ist wirklich eine Katastrophe! Manfred Schott ist wirklich schwer zu ersetzten ( merkt man auch bei Jack Nikolson), aber so eine unsensieblen Sprecher hätte es ja nun wirklich nicht sein müssen. Jetzt klingt der commander wie ein unsympatischer Action-Held, der ober-cool ist. Sämtliche Lockerheit und Freundlichkeit, die Schott in die Rolle mit einbrachte, ist verloren!
Schade drum! Aber, alles in allem ist die Neusynchro o.k.!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

10.12.2004 22:30
#13 RE: MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Ich hätte als Schott-Ersatz ja lieber Erich Räuker (Richard Dean Anderson in STARGATE) - oder vielleicht noch Tom Vogt - gehört, da er IMHO eine ähnliche stimmliche Mischung in STARGATE reinbringt, wie Schott damals in MONDBASIS ALPHA 1.
Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Andy-C


Beiträge: 356

17.01.2005 22:10
#14 RE:MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Gab's eigentlich einen besonderen Grund, die Folgen nicht in der richtigen Reihenfolge auf die DVDs zu bringen? Die IMDb gibt jedenfalls eine völlig andere an.

P.S.: Die alte Stimme von Roy Dotrice als Commissioner Simmonds in »Captain Zantor« war nicht Horst Stark sondern Claus Wilcke.

- - - - - - - - - - - - - - -
Alan Rickman kann man nicht adäquat synchronisieren.


grmbl


Beiträge: 4

18.01.2005 09:58
#15 RE:MONDBASIS ALPHA Zitat · antworten

Auf den deutschen DVDs ist doch die gleiche Reihenfolge wie auf den englischen - und das ist die einzig richtige - die Produktionsreihenfolge. Den Machern war es wichtig, dass die Serie in der Produktionsreihenfolge ausgestrahlt wird. Leider kam es weder in England noch in den USA dazu. In diversen Episodenführern werden ständig die Reihenfolgen der Erstausstrahlung in England (oder schlimmer: in den USA) angegeben, obwohl diese durcheinander erfolgte. Die Reihenfolge auf den englischen (und - wenn ich mich nicht irre - auf den deutschen) DVDs ist also korrekt.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor