Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.047 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Edigrieg



Beiträge: 3.039

12.03.2023 09:59
#16 RE: RE:Ferngully [1992] Zitat · antworten

Aha, ok das wusst ich noch nicht. Trotzdem kurios, dass er das angeblich bei der DS in Berlin gemacht haben soll, mit professionellen Gesangseinlagen und allem Pi Pa Po. Die Synchro hab ich jetzt auch nicht "trashig" in Erinnerung. Da hätt ich eher Profis wie Klaus-Peter Bauer oder Lutz Riedel im Verdacht gehabt.

[edit]: gefunden auf "Filmdienst" ...kann leider nicht den ganzen Text lesen, da ich dort nicht registriert bin.

"[...] So besetzte der als Synchronautor debütierende Diether Krebs die weibliche Hauptrolle mit der 43jährigen Iris Berben. In ruinöser und dem deutschen Erfolg vermutlich höchst abträglicher Weise wurden die Songs, für die man im Original so namhafte Interpreten wie Elton John [...]"

Edigrieg



Beiträge: 3.039

12.03.2023 10:23
#17 RE: RE:Ferngully [1992] Zitat · antworten

Da keimt sich bei mir der Verdacht auf, dass er eventuell auch für "The Pagemaster" (1994) verantwortlich war ... mit dieser grottigen Hanns-Joachim Friedrichs - Manfred Krug - Evelyn Hamann Besetzung ....

[noch mal edit]: zufälligerweise beides Filme, in denen die 20th C.Fox ihre Finger im Spiel hatte ...

[geht noch weiter ]: Der dritte Fox-Film aus der Zeit war "Once upon a Forest" (Meister Dachs und seine Freunde, 1993), bei dem aber Mario von Jascheroff die Finger am Buch hatte (DS Lüdecke). Hab das nochmal überprüft und die Angabe auch auf Jascheroffs eigener Webseite gefunden ... allerdings auch, dass er für Don Bluths "Thumbelina" zumindest Regie führte. Da hab ich für Buch&Regie noch Frank Lenart stehen. Hmm .... vielleicht ein Fehler meinerseits.

Arne


Beiträge: 671

30.05.2023 15:45
#18 RE: Ferngully [1992] Zitat · antworten

Ja, echt jetzt.

Buch und Regie machte tatsächlich bei der BSG Diether Krebs.


Gruß,

Arne

watchbuddy


Beiträge: 71

01.11.2023 23:47
#19 RE: Ferngully [1992] Zitat · antworten

Zitat von Manuel im Beitrag #1
Hexxor Tim Curry Hanno Bruhn


Er machte Sprache und Gesang. Wow hätte ich nicht gedacht das er bei Sprache sie auch so tief bekam. Aber echt Toxic Love ist im Original von Tim Curry in der Langfassung sogar noch besser.
https://hanno-bruhn.de/musiker.html

Edigrieg



Beiträge: 3.039

02.11.2023 16:05
#20 RE: Ferngully [1992] Zitat · antworten

Grad auf der Homepage von Hanno Bruhn entdeckt, dass "Meister Dachs und seine Freunde" eine Folgearbeit auf Ferngully gewesen war und beide Filme in Andreas Hommelsheims Studio produziert wurden. Folglich kann man ihn wohl gesichert als musikalischen Bearbeiter eintragen. Ich werd mal schauen, ob ich beide zu einem kleinen Info-Check überreden kann .

Edigrieg



Beiträge: 3.039

04.11.2023 11:42
#21 RE: Ferngully [1992] Zitat · antworten

(Die Reaktionen von Herrn Hommelsheim sind rot markiert.)


Sehr geehrter Herr Hommelsheim.

Ich versuche es einfach mal wieder mit einer neuen Anfrage. :)

Vor Kurzem wurde in den Synchrondaten von Arne Kaul veröffentlicht, dass kein Geringerer als Diether Krebs die Dialogregie zum Zeichentrickfilm "Ferngully" (1992) führte und, warum auch nicht, die Hauptrolle mit Iris Berben besetzte. Für den Part des Bösewichts durfte Ihr (ich darf doch sagen) Kollege Hanno Bruhn einspringen.

Als Folgearbeit, so Bruhn auf seiner Homepage, wurde er auch für den Film "Meister Dachs und seine Freunde" (Once upon a Forest, 1993, Dialogregie: Mario von Jascheroff) engagiert. Beide Filme stammen aus dem Katalog der 20th Century Fox. Des Weiteren gibt Bruhn an, dass die deutschen Tonspuren beider Filme in Ihrem Studio produziert wurden. Ich darf daher wohl davon ausgehen, dass Sie entsprechend für die musikalische Bearbeitung zuständig waren .. vielleicht auch die Songtexte? RICHTIG !!

Wie es aussieht, kam man damals nicht an Ihnen vorbei, was die musikalische Bearbeitung von Trickfilmen anging … RICHTIG ! so wie es zwei Dekaden vorher Heinrich Riethmüller erging. [....]
In dem Zusammenhang hätte ich eine große Bitte an Sie. Folgend finden Sie eine Liste von 14 Trickfilmen, die zu Ihrer damaligen Schaffenszeit im deutschen Kino liefen (mit einer VHS-Ausnahme), in Berlin synchronisiert wurden und mehr oder weniger entsprechende musikalische Beiträge beinhalten. Wenn es Ihre Zeit erlaubt und Sie sich noch daran erinnern können, wäre es fantastisch, wenn Sie die Infos um Ihren Namen ergänzen und vielleicht auch bei einigen Lücken bezüglich der Dialogregie aushelfen könnten.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Nußknacker-Prinz (Warner Bros. 1990, DF 1991)
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke, Berlin
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: Klaus-Peter Bauer
musikalische Bearbeitung: ICH DENKE ANDREAS HOMMELSHEIM


Little Nemo - Abenteuer im Schlummerland (Japan 1989, DF 1992)
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke, Berlin
Deutsches Buch & Dialogregie: Klaus Peter Bauer
musikalische Bearbeitung: ANDREAS HOMMELSHEIM


Prinzessin Aline & die Groblins (England/Ungarn 1992 / DF 1993)
Deutsche Bearbeitung: ? (Berlin)
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: ?
musikalische Bearbeitung: WEISS ICH NICHT MEHR GENAU


Vier Dinos in New York (Amblin/Universal 1993 / DF 1994)
Deutsche Bearbeitung: ?
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: Ivar Combrinck
musikalische Bearbeitung: WEISS ICH NICHT MEHR GENAU


Hugo, das Dschungeltier (Dänemark 1993 / DF 1994)
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke, Berlin (Vermutung)
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: Lutz Riedel (Vermutung)
musikalische Bearbeitung: ANDREAS HOMMELSHEIM (GLAUBE ICH)


Der Zaubertroll (Don Bluth, Warner Bros. 1994 / DF 1995)
Deutsche Bearbeitung: Interopa Film GmbH, Berlin
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: Frank Schaff
musikalische Bearbeitung: ANDREAS HOMMELSHEIM (GLAUBE ICH SCHON)


Der Pagemaster (20th Century Fox 1994 / DF 1995)
Info: Film-Hauptrolle Macaulay Culkin (Kevin allein zu Haus) - In den Synchronhauptrollen u.a. Manfred Krug, Evelyn Hamann & Hanns-Joachim Friedrichs *sehr kurios*!
Deutsche Bearbeitung: ?
Deutsches Buch & Dialogregie: ?
musikalische Bearbeitung: KANN MICH NICHT DARAN ERINNERN


Hubi, der Pinguin (Don Bluth/MGM 1995 / DF 1995)
Deutsche Bearbeitung: Interopa Film GmbH, Berlin
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: ? <-----
musikalische Bearbeitung: Andreas Hommelsheim (INFO: war hier schon erwiesen, ich hoffte auf den Dialogregisseur)


Balto - Ein Hund mit dem Herzen eines Helden (Amblin/Universal 1995 / DF 1997)
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke, Berlin
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: Marianne Gross
musikalische Bearbeitung: ANDREAS HOMMELSHEIM


Der Prinz von Ägypten (Dreamworks 1998 / DF 1998)
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke
Deutsche Dialoge, Buch & Regie : ?
musikalische Bearbeitung: ANDREAS HOMMELSHEIM IN DEUTSCHLAND, SOWIE BETREUUNG ALS
SUPERVISOR IM AUFTRAG VON DREAMWORKS UND HANS ZIMMER (WAR MEIN BOSS) IN FRANKREICH,
SPANIEN, ITALIEN, DEUTSCHLAND UND ISRAEL.



Das magische Schwert - Die Legende von Camelot (Turner-Warner Bros. 1998 / DF 1998)
Deutsche Bearbeitung: Interopa Film GmbH, Berlin
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: Frank Schaff
musikalische Bearbeitung: ANDREAS HOMMELSHEIM


Danny der Kater (Turner-Warner Bros. 1997 / DF 1999)
Deutsche Bearbeitung: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke, Berlin
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: Nadine Geist
musikalische Bearbeitung: KANN MICH NICHT ERINNERN


Der Gigant aus dem All (Warner Bros. 1999 / DF 1999)
Deutsche Bearbeitung: Interopa Film GmbH, Berlin
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: ?
musikalische Bearbeitung: ANDREAS HOMMELSHEIM SOWIE SUPERVISING FÜR WARNER BROS
IN VERSCHIEDENEN ANDEREN LÄNDERN



Der König und ich (Warner Bros. 1999 / DF 1999) (VHS - nicht Kino)
Deutsche Bearbeitung: Interopa Film GmbH, Berlin
Deutsche Dialoge, Buch & Regie: ?
musikalische Bearbeitung: ANDREAS HOMMELSHEIM



Ich bin gerade im Endstadium für einen Mega Disney Film, der Dir viel Freude bereiten wird.
100 JAHRE DISNEY …. Irgendwie hat die Mäusefamilie gemeint mich reaktivieren zu müssen,
weil angeblich nur einer es so kann, wie ich. Na ja … was soll man dazu sagen?


[...]

(Unterschrift)

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

04.11.2023 12:06
#22 RE: Ferngully [1992] Zitat · antworten

Zitat
Ich bin gerade im Endstadium für einen Mega Disney Film, der Dir viel Freude bereiten wird.
100 JAHRE DISNEY …. Irgendwie hat die Mäusefamilie gemeint mich reaktivieren zu müssen,
weil angeblich nur einer es so kann, wie ich. Na ja … was soll man dazu sagen?



Da wird es sich um "Wish" handeln und ganz ehrlich? Da hat Disney einfach mal Recht. Er gehört zu den Besten, die je für Disney die musikalische Leitung hatten. Ich hoffe er wird ab jetzt wieder regelmäßig involviert.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz