Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.958 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Kenny McCorm.


Beiträge: 826

18.10.2004 21:39
Die Dinos Zitat · antworten
Die Dinos


Earl Sinclair Edgar Ott
Jürgen Kluckert
Fran Sinclair Kerstin Sanders-Dornseif
Robbie Sinclair Björn Schalla
Charlene Sinclair Daniela Reidis
Baby Sinclair Edith Hancke
Ethel Phillips Barbara Ratthey
Roy Hess Hans-Werner Bussinger
Monica von Seulenwirbel Rita Engelmann
B.P. Richfield Hans Teuscher
Spike Oliver Rohrbeck
Ed Stefan Fredrich
Harris Tilo Schmitz
Sid Thomas Keck
Mario Marionette Andreas Hanft
Lebensmittel-Monster Lutz Mackensy


weitere Nebenrollen Tom Deininger
Santiago Ziesmer
Hermann Ebeling
Thomas Petruo
Michael Iwannek
Gerald Schaale
Helmut Krauss
Engelbert von Nordhausen
Michael Pan
Jürgen Thormann
Wilfried Herbst
Klaus Jepsen
Michael Iwannek
Nicolas Böll

Svenni


Beiträge: 298

18.10.2004 23:54
#2 RE:Die Dinos Zitat · antworten

In Antwort auf:
Monica von Seulenwirbel

Rita Engelmann


Scooby Doo


Beiträge: 2.117

19.10.2004 16:45
#3 RE:Die Dinos Zitat · antworten

Hallo!

Auch Oliver Rohrbeck hatte eine häufig auftretende Nebenrolle - er sprach Spike, Robbies Freund.
In einer Folge war auch Thomas Danneberg zu hören.
Auch Thomas Keck, der glaube ich auch Regie hatte, war als earl´s Arbeitskollege Sidney Turtlepuss und in anderen Rollen zu hören.


MfG

Nico
http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2005 22:07
#4 RE:Die Dinos Zitat · antworten

Gestern hab ich zufällg mal rein geschaut ("Wo ist die Mama?!" ), klasse!
Klaus Jepsen war da auch zu hören.

Dass das Baby von Edith Hancke gesprochen worden ist haut mich absolut vom Hocker! Hätt ich niemals drauf getippt.


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 886

12.03.2005 22:10
#5 RE:Die Dinos Zitat · antworten

Wilfried Herbst sprach auch hier und da einige Nebenrollen mit.
---
"Synchronsprecher sind für mich Halbgötter in der grossen Welt des Fernsehens!"

Meine Lieblings-Synchronsprecher: Michael Bauer, Wilfried Herbst, Matthias Klie, Bernhart Völger, Sven Plate, Gerhart Acktun, Frank Schaff, Kim Hasper, Kai Taschner, u.v.m.


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

15.03.2005 08:00
#6 RE:Die Dinos Zitat · antworten

Im öffentlich-rechtlichen liefen die DINOS immer mit dt. Abspann in dem die Sprecher genannt waren. Erst Super-RTL hat das weggeschnippelt...


Jayden



Beiträge: 5.378

17.09.2008 18:19
#7 RE: Die Dinos Zitat · antworten

Moin,

erkennt jemand den Sprecher des DNN-Moderators Mario Marionetti? Hier ist ein kurzer Youtube-Ausschnitt.

MfG,

Jayden


"Busfahrer? Was denn für'n Busfahrer?"

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.297

17.09.2008 18:21
#8 RE: Die Dinos Zitat · antworten

Das ist der verstorbene Andreas Hanft.

Jayden



Beiträge: 5.378

17.09.2008 18:24
#9 RE: Die Dinos Zitat · antworten

Danke! Endlich habe ich einen Namen zur Stimme... immer, wenn ich sie gehört habe, musste ich an Mario Marionetti denken.


"Busfahrer? Was denn für'n Busfahrer?"

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

17.09.2008 19:44
#10 RE: RE:Die Dinos Zitat · antworten

Zitat von neusynchrosmachenalleskaputt
Im öffentlich-rechtlichen liefen die DINOS immer mit dt. Abspann in dem die Sprecher genannt waren. Erst Super-RTL hat das weggeschnippelt...

Hehe, aber als kabel eins die Serie vor ein paar Jahren ins Programm nahm haben sie wohl bei der zweiten Folge vergessen ihn abzuschneiden. So konnte ich ihn mir auch einmal sichern.

Die neue Bildbearbeitung der Serie finde ich übrigens sehr gelungen. Fand es schon immer irgendwie witzig, dass alle texte eingedeutscht waren, schön, dass das bei der Überarbeitung beibehalten worden ist, aber trotzdem der Originalvorspann verwendet worden ist, denn dieses unsägliche "In Szene gesetzt von" um "Directedy by" zu überdecken fand ich doch immer sehr komisch. Das wär mal ne Serie bei der ich mir ganz ausnamhsweise mal wünschen würde, dass sie mit deutschen Mastern auf DVD gebracht wird.

berti


Beiträge: 14.299

01.10.2008 15:09
#11 RE: RE:Die Dinos Zitat · antworten
Bekannntlich wurde Earl in den späteren Folgen ja von Jürgen Kluckert gesprochen, da Edgar Ott im Februar 1994 plötzlich verstarb. Weiß jemand, in wie vielen der insgesamt 65 Folgen Ott noch zu hören ist?
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor