Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 113 Antworten
und wurde 7.457 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Siquerto


Beiträge: 1.071

31.10.2004 20:30
DISKUSSION: Will & Grace Zitat · antworten

Seit der 5.Staffel wird die geniale Sitcom ja in Berlin bei der Arena Synchron vertont. Nur wie kommt es dann, dass die meisten Synchronsprecher normalerweise in München tätig sind? Berliner Stimmen sind z.B. Benjamin Völz (Harry Connick Jr.), Marina Krogull (Rosanna Arquette), Peter Flechtner (Andy Garcia), Tobias Meister (Jack Black) und Udo Schenk (Kevin Bacon). Doch es sind auch weiterhin Susanne von Medvey, Heidi Treutler, Claudia Lössl, Madeleine Stolze und Marietta Meade (alle München) zu hören. Weiß einer mehr?


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.558

31.10.2004 20:38
#2 RE:Will & Grace Zitat · antworten

Eine Frage für mich :)

Lediglich Schnitt & Abmischung sind jetzt nach Berlin gewandert, für die Aufnahmen wird sich in ein Münchner Studio eingemietet. Vor der Arena-Zeit wurden die Berliner Sprecher noch eingeflogen, jetzt nimmt Dialogregisseur Axel Malzacher sie auf, wenn er für Scrubs (auch Arena) sowieso in Berlin ist. Die Sprecher werden aber hauptsächlich immer noch aus dem Münchner Raum besetzt - und das ist auch gut so ;-)

In der aktuellen Staffel werden aus Berlin noch David Nathan für Tom Everett Scott, Viola Sauer für Bebe Neuwirth (wie in FRASIER, zweite Stimme) und Ghadah Al-Akel für Jennifer Lopez zu hören sein.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Siquerto


Beiträge: 1.071

01.11.2004 12:04
#3 RE:Will & Grace Zitat · antworten

Bei "Will & Grace" wird erfreulicherweise sehr auf Kontinuität geachtet. Kevin Bacon, Jack Black, Demi Moore etc.

Für Tom Everett Scott hätte ich mir allerdings wie schon in der Serie "The $treet" Viktor Neumann gewünscht. Der hat sehr gut gepasst. David Nathan hört man mittlerweile auch schon überall (Buffy, Charmed, Dawson, Ally McBeal, Six Feet Under). Und bei Bobby Cannavale wie in Third Watch Frank Schaff.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.558

01.11.2004 12:12
#4 RE:Will & Grace Zitat · antworten

> Bei Will & Grace wird erfreulicherweise sehr auf Kontinuität geachtet.

Siehe auch hier :)

Ich sehe THIRD WATCH nicht, aber ehrlich gesagt kann ich mir auch nur schwer vorstellen, dass Frank Schaff überhaupt auf Bobby Cannavale passt. Der wäre mir auch intuitiv viel zu hoch. In W&G wird es Manou Lubowski sein.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Siquerto


Beiträge: 1.071

01.11.2004 12:17
#5 RE:Will & Grace Zitat · antworten

Ich weiß und Manou Lubowski hat eine noch höhere Stimme als Frank und als Bobby selbst. Somit hätte er dann drei verschiedene Synchronstimmen. Frank Schaff (Third Watch), Charles Rettinghaus (Kingpin) und Manou Lubowski (Will & Grace). Ich schätze, dass Bobby bei seinen Gastauftritten bei SFU wieder Frank Schaff bekommt, da Charles bereits eine Hauptrolle spricht und es wie TW eine VOX-Serie ist.

Ellen DeGeneres hatte Marietta Meade.


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.558

01.11.2004 12:23
#6 RE:Will & Grace Zitat · antworten

Nee, Manous Stimme ist schön tief. Zumindest tiefer als Frank Schaffs. In früheren Zeiten hätte ich für ihn übrigens Gedeon Burkhard gewählt, als der noch regelmäßig in München synchronisierte.

Da SFU beim gleichen Synchronstudio wie THIRD WATCH synchronisiert wird, sollte man Frank Schaff eigentlich schon erwarten können, aber da dieses Synchronstudio die Interopa ist, darf man sich mit überhaupt nichts sicher sein...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

01.11.2004 12:32
#7 RE:Will & Grace Zitat · antworten

Da SFU beim gleichen Synchronstudio wie THIRD WATCH synchronisiert wird, sollte man Frank Schaff eigentlich schon erwarten können, aber da dieses Synchronstudio die Interopa ist, darf man sich mit überhaupt nichts sicher sein...

-> Ich wollte gerade sagen...
Regionale Kontinuität ist dort oftmals schwierig - überregional erst recht.


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 29.558

01.11.2004 12:38
#8 RE:Will & Grace Zitat · antworten

Da fällt mir ein, weiß jemand, wer Bobby Cannavale in ALLY MCBEAL sprach? Das war ja auch schon bei der Interopa.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Siquerto


Beiträge: 1.071

01.11.2004 12:41
#9 RE:Will & Grace Zitat · antworten

Da war es auch Frank Schaff. Hatte ich vorhin vergessen. Also stehen die Chancen gut, dass Bobby ihn auch bei SFU bekommt.

Aber Manou Lubowskis Stimme tiefer als Frank Schaff? Also ich weiß nicht, denn auf Ian Ziering in 90210 und Jerry O'Connell in Sliders empfand ich die als nicht so tief.

Aber Gedeon Burkhard für Bobby wäre auch eine gute Wahl.

Bei seinem Gastauftritt in SATC wurde er von Thomas Nero Wolff gesprochen.


synchrofreak80


Beiträge: 118

03.11.2004 14:48
#10 RE:Will & Grace Zitat · antworten

is b. Völz nicht Münchner ???

gruss
Tobias


synchrofreak80


Beiträge: 118

03.11.2004 14:48
#11 RE:Will & Grace Zitat · antworten

is b. Völz nicht Münchner ???

gruss
Tobias


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

03.11.2004 15:34
#12 RE:Will & Grace Zitat · antworten

is b. Völz nicht Münchner ???

-> Ähm... Nee, war er auch meines Wissens nach noch nie, auch wenn er natürlich schon dort synchronisiert hat.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung
________________________________
"Die Vergessenen" mit Julianne Moore [Petra Barthel], Anthony Edwards [Hans Hohlbein] und Gary Sinise [Tobias Meister] - Start des Mystery-Thrillers: 28.10.2004!


SexyBack1402


Beiträge: 409

28.01.2008 15:21
Will & Grace Zitat · antworten


Will & Grace ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 1998 bis 2006 in acht Staffeln von dem Fernsehsender NBC produziert wurde. Im deutschsprachigen Raum war Will & Grace von September 2001 bis 2005 auf ProSieben zu sehen. Gesendet wurden die Staffeln 1 bis 7. Obwohl Pro-Sieben bekannt gab, dass der Sender auch die 8. und letzte Staffel von Will & Grace ausstrahlen würde, kam es dazu nie. Die Rechte an der Sitcom wurden von Pro-Sieben an Sat.1 übergeben, wo ab November 2007 alle 7 Staffeln und danach auch die 8. Staffel im Nachtprogramm ausgestrahlt werden. Sat.1 strahlt ab 27. November 2007 jeweils gegen Mitternacht die Staffeln aus.


Will Truman     Eric McCormack     Florian Halm
Grace Adler Debra Messing Christine Stichler
Karen Walker Megan Mullally Inez Günther
Jack McFarland Sean Hayes Axel Malzacher


Synchronstudio: 1. – 4. Staffel: Taurus Media Technik, Unterföhring
ab 5. Staffel: Arena Synchron
Buch und Dialogregie: Axel Malzacher
Redaktion: 1. – 4. Staffel: Karin Kirschey-Bolten
ab 5. Staffel: Marion McDonald
Jane



Beiträge: 507

28.01.2008 15:25
#14 RE: Will & Grace Zitat · antworten
Psst...probier es mal mit
[pre] Rolle (beliebig viele Leerzeichen) Name (beliebig viele Leerzeichen) Sprecher[/pre]

------------------------------------------------
http://www.mulder-ich-bins.de.vu

"You are either living or dying. Living is doing whatever you wanna do. Dying is everything else."
Millennium, 2MLM17 "Siren"

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.970

28.01.2008 15:29
#15 RE: Will & Grace Zitat · antworten
Mal wieder ein sehr aussagekräfiger Thread von dir.
EDIT: Naja sieht ja jetzt schon etwas besser aus.

Aber ich freue mich, dass es endlich einen Thread zur Serie gibt,
denn ich liebe diese Serie und auch Synchro ist einfach klasse.

Die Dialoge sind einfach wunderbar im Deutschen und da hat
Axel Malzacher mal wieder großes Talent bewiesen.^^
Klar wurden viele Witze geändert, aber so sind die genauso gut,
wie im Original nur auf ihre eigene Weise.

Besonders Inez Günther ist einfach grandios in dieser Serie
und Karen ist auch mein Lieblingscharakter. Ich mag sie als Sprecherin
ja sowieso gerne, aber hier hat sie eine Glanzleistung vollbracht.^^

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor