Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 3.146 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3
Bodo


Beiträge: 1.326

10.06.2013 16:02
#16 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Schönböck hab ich im Wikipedia-Eintrag zum Film gelesen. Weiß nicht, wer das da reingeschrieben hat, aber ich kann mir Schönböck beim Hören sehr gut vorstellen.
Gruß
B o d o

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

11.06.2013 17:02
#17 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

@ Jeannot
Hör ihn dir nochmal an - ich bin mir ziemlich sicher.

Was Schönböck betrifft, sind wir einer Meinung - das ist er ganz bestimmt nicht.

Gruß
Stefan

Jeannot



Beiträge: 2.094

11.06.2013 19:36
#18 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Ehlers´ schauspielerische Aktivitäten beginnen ja erst Ende der 50er (?). Ich glaube, er wäre für die Rolle zu jung gewesen. Trotzdem - es klingt sehr ähnlich, allerding nach dem älteren Gerd Ehlers der 60/70er.
Gruß, Rolf


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

11.06.2013 19:41
#19 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Nun ja, 1958 ist das Stichjahr für sein berliner Engagement, er war aber schon lange vorher als Schauspieler tätig, allerdings in Magdeburg ... Auf jeden Fall - da wirst Du mir doch sicher zustimmen - ist es nicht Jochen Brockmann, den wir für Cabot hören.

Gruß
Stefan

Jeannot



Beiträge: 2.094

12.06.2013 08:17
#20 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Brockmann auf keinen Fall


"Wenn du den Auftrag ausgeführt hast, kommst du sofort nach Afrika!" (Wolfgang Eichberger für Piero Lulli in MACISTE IM KAMPF MIT DEM PIRATENKÖNIG)

Arne


Beiträge: 558

12.06.2013 09:01
#21 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Ist denn der Gerd Ehlers, von dem ich zwei Einträge aus Hamburg aus den Jahren 1955 und 1956 habe,

jemand anderes ? Oder sind die Angaben falsch gewesen ?

Das würde mich schon interessieren.


Gruß,

Arne

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

12.06.2013 16:50
#22 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Zitat von Arne im Beitrag #21
Ist denn der Gerd Ehlers, von dem ich zwei Einträge aus Hamburg aus den Jahren 1955 und 1956 habe, jemand anderes ? Oder sind die Angaben falsch gewesen? Das würde mich schon interessieren.

Tja, die beiden Filme kenne ich nicht, aber laut DEFA-Sternstunden arbeitete Ehlers um 1955 in Hamburg - es ist also mehr als wahrscheinlich. Für Bikel kann ich ihn mir auch gut vorstellen und wenn sich seine Stimme gegenüber seinen DEFA-Arbeiten wenige Jahre später nicht verändert hat, rutschen wir dem Ivanhoe 1952 glaubhaft nahe. Witzigerweise OBWOHL er noch kein ostdeutscher Schaupieler war ...

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

27.08.2014 10:40
#23 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Gerade entdeckt - Lionel Harris wurde von Klaus Miedel gesprochen, eigentlich sehr deutlich zu erkennen.

Gruß
Stefan

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2014 12:38
#24 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Ob man davon ausgehen kann, daß Ode auch die Synchronregie hatte?

Mal zu Basil Sydney - das ist nie und nimmer Karl Schönböck. So viel Text ist ja nicht da, aber mich erinnert die Stimme stark an Rudolf Vogel. Der hat immerhin einige male synchronisiert und war sehr gut mit Erik Ode bekannt.


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

02.09.2014 15:24
#25 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #24
Ob man davon ausgehen kann, daß Ode auch die Synchronregie hatte?

Würde ich als sehr wahrscheinlich annehmen, da ja große MGM-Produktionen ohnehin zu seinem Betätigungsfeld gehörten und er als Prologsprecher wohl die Chance wahrnahm, eine kleine Rolle zu übernehmen, da er auf keine andere wohl gut gepasst hätte.

Gruß
Stefan

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2014 16:18
#26 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Das dachte ich mir auch schon. Ode hatte jedenfalls ein Händchen für gute Besetzungen und war sicher ein absoluter Profi. Schade, daß es keine wirkliche Liste gibt, wo er überall Synchronregie hatte.

Kannst du eine Meinung abgeben zu meiner Rudolf Vogel-Theorie?


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

Slartibartfast



Beiträge: 5.503

02.09.2014 19:19
#27 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Zitat
Ode hatte jedenfalls ein Händchen für gute Besetzungen und war sicher ein absoluter Profi.


Nicht bei DER UNSICHTBARE DRITTE.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich habe einen instinktiven Verdacht metaphysischen Charakters." (Christian Marschall in "Das Grauen kommt Nachts")
Visit http://www.synchronkartei.de

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.577

02.09.2014 19:52
#28 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Nach wie vor der Meinung: Nur mit, aber nicht von Ode.

Gruß
Stefan

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2014 22:04
#29 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Jetzt geht das wohl wieder von Vorne los...immer wieder erstaunlich!

Ähm...kann jemand etwas zu Karl Schönböck oder Rudolf Vogel oder einem anderen dieser Kategorie sagen?


"Aber ohne Fantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror!"

Harry Wüstenhagen für Ian Richardson in "Der Hund von Baskerville"

kinofilmfan


Beiträge: 2.216

03.09.2014 09:10
#30 RE: IVANHOE - DER SCHWARZE RITTER Zitat · antworten

Zitat
Ähm...kann jemand etwas zu Karl Schönböck oder Rudolf Vogel oder einem anderen dieser Kategorie sagen?



Ja...das ist weder Karl Schönböck noch der gute Rudolf Vogel. Wen MGM da wieder geholt hat- keine Ahnung!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor