Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 3.711 mal aufgerufen
 Spielfilme 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Scooby Doo


Beiträge: 2.140

08.12.2004 22:22
Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

Hi!

Hier mal meine bisherige Liste des Films ...!

Rolle - Original Stimme - Deutsche Stimme

Mr. Incredible - Craig T. Nelson - Markus Maria Profitlich
Mrs. Incredible - Holly Hunter - Katrin Fröhlich
Violett - Sarah Vowell - Felicitas Woll
Frozone - Samuel L. Jackson - Kai Pflaume
Mr. Huph - Wallace Shawn - Herbert Feuerstein
Syndrom - Jason Lee - Manuel Straube
Mirage - Elizabeth Péna - Barbara Schöneberger
Alte Dame - ??? - Margit Weinert
Edna Mode - Brad Bird - ???


Deutsche Bearbeitung: FFS – Film- & Fernsehsynchron München - Berlin

Dialogregie: Frank Lenart
Dialogbuch: Frank Lenart


Wer kann ergänzen???


MfG

Nico

http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu


John Connor



Beiträge: 4.870

08.12.2004 23:19
#2 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

War bereits zweimal Gegenstand von Diskussionen:

http://215072.homepagemodules.de/topic.p...aded=&id=501893

... und in Form von Spekulationen:

http://215072.homepagemodules.de/topic.p...aded=&id=497702

Grüße, Fehmi

„Na schöööööön!“
(Elisabeth Volkmann in DIE SIMPSONS)


Tamer_of_Astamon



Beiträge: 891

10.12.2004 00:25
#3 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten
Was für ein Sprecherteam!
Die unterschiedlichsten Leute zusammengetragen für die synchronisation.
Ob dass zusammenpasst?
Diesen Film muss ich umbedingt sehen mit dieser seltsamen Synchro!
Wann kommt der nochmal in die Kinos?
---
"Synchronsprecher sind für mich sowas wie Halbgötter in der grossen Welt des Fernsehens!"

THX-KEV


Beiträge: 222

10.12.2004 00:47
#4 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wann kommt der nochmal in die Kinos?

Ab jetzt!


Dennis Hainke



Beiträge: 1.315

10.12.2004 07:05
#5 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

Ich war gestern drin und ich kann nur sagen:
EINFACH UNGLAUBLICH! Sowohl der Film als auch die Synchron.
Alle Promis kommen sehr überzeugend daher, aber am meisten hat mir
eigentlich Manuel Straube gefallen.
Ich kann nur sagen: Seht euch den Film an, es lohnt
sich auf jeden Fall.

@Scooby - Doo:
Edna Mode war Mechthild Großmann, die übrigens,
meiner Meinung nach große ähnlichkeit mit Barbara Ratthey hat.


------
"Ja, Satan? Oh, tut mir leid, Sir. Ich hielt sie
für einen Entfernten Vewandten von sich."
[Stefan Fredrich]


synchrofreak80


Beiträge: 118

10.12.2004 07:45
#6 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

und Kai Pflaume auf Samuel L. Jackson, das war die besser wahl als Engelbert von Nordhausen. Den Kai Pflaume reicht ja einem Engelbert von Nordhausen spielend das Wasser.
Anders könnte ich mir die Besetzung von den Studios nicht erklären.

gruss
Tobias


Dennis Hainke



Beiträge: 1.315

10.12.2004 09:17
#7 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

Mach dich ruhig lustig. Ich fand's jedenfalls Klasse.

------
"Ja, Satan? Oh, tut mir leid, Sir. Ich hielt sie
für einen Entfernten Vewandten von sich."
[Stefan Fredrich]


synchrofreak80


Beiträge: 118

10.12.2004 09:36
#8 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

nicht so ernst nehmen Fande den Film auch super.
Es ging mir doch wieder nur um das typische Thema.
""" nicht den richtigen Sprecher """

z.B. bei Antz war es ja auch Möglich !

gruss
Tobias



Dennis Hainke



Beiträge: 1.315

10.12.2004 13:00
#9 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

Ja, schon Okay. Ich meinte ja nur das, sowohl die Sprecher als auch die Prominenz
sehr gute Arbeit geleistet hat. Auch Kai Pflaume hat mich Positiv Überrascht (z.B. die Stelle
wo er seinen Superanzug gesucht hat.) und das wo man hört, was für Leistungen Promis wie
Pocher oder Gottschalk vor dem Mikro bringen. Nehme aber an das lag auch ein bisschen an Frank Lenart.
(Hat denen wohl ganz schön Feuer unter'm Hintern gemacht.)

------
"Ja, Satan? Oh, tut mir leid, Sir. Ich hielt sie
für einen Entfernten Vewandten von sich."
[Stefan Fredrich]


Synchron-King


Beiträge: 510

11.12.2004 14:33
#10 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

Manfred Trilling sprach so einen bösen Handlanger gegen Ende des Films, unerwartet viele Sätze sogar. Dann hatte Michaela Amler noch zwei Rollen, eine davon war so eine Computerstimme, die andere war irgendein Mengentake.

Ansonsten erinnere ich mich noch an Gastell als irgendso ein alter Mann, der sich um die Superhelden gekümmert hat.

Ich fand Schöneberger irgendwie schlecht, Pflaume war auch nicht gerade gut, aber auch nicht gerade schlecht und die Tochter war schlecht. Also soviel zum Thema Promis...

Viel viel viel spannender aber:

Bevor der Film anfing, kam so ein kleiner Pixar-Kurzfilm über ein Schaf. Es wurde gesungen und zwar von MICHAEL RÜTH. Und Rüth hat das so wundervoll gemacht, so gut war er lange nicht mehr, das war spitze. Rüth sang hierbei den Sänger und die beiden "sprechenden" Figuren und es war cool. Das Schaf sprach er kindlicher und weicher, das andere Vieh sprach er tiefer, er klang kurzzeitig IMO ein wenig nach Hans-Reiner Müller. Den Sänger sprach er ganz normal. Aber das war einfach nur klasse, allein dieser Kurzfilm und der Auftritt von Rüth würde es rechtfertigen, nochmals ins Kino zu gehen.

Die Unglaublichen selbst fand ich allerdings ehrlich gesagt nicht soo gut.


THX-KEV


Beiträge: 222

11.12.2004 15:39
#11 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

Hartmut Neugebauer war auch noch als der böse Tunnelgräber ganz am Schluss zu hören....


ronnymiller


Beiträge: 2.715

12.12.2004 00:30
#12 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

Ich möchte nur kurz sagen: ich hätte Kai Pflaume kaum erkannt, hätte ich es nicht gewußt.

DER WAR RICHTIG GUT!!!!


Der Rest übrigens auch.

Man, es kommt wohl auch auf die Regie an....


Scooby Doo


Beiträge: 2.140

12.12.2004 12:44
#13 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

Hi!

In Antwort auf:
Man, es kommt wohl auch auf die Regie an....

Das denke ich auch. Eine Frank Lenart-Synchronisation ist fast immer ein voller Erfolg. Der Mann weis eben, wie er es mit den Promis anstellen muss, damit diese einigermaßen annehmbar klingen ...!


MfG

Nico
http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.02.2005 19:19
#14 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

Die Synchro ist wirklich stark! Katrin Fröhlich und Felicitas Woll waren absolute spitze, genauso Markus Maria Profitlich!
Am Genialsten fand ich aber fast Barbara Schöneberger, denn die hab ich, verdammt noch mal, nicht erkannt. Incredible! Kann nichts mit mangelnden Synchronkenntnissen meinerseits zu tun haben, dass ich sie nicht erkannt hab, denn die Dame kennt man ja aus dem TV und da selbstverständlich nicht als Synchronsprecherin.
Kai Plaume fand ich auch OK, hat zum Schluss irgendwie etwas überdreht gesprochen, ging aber trotzdem mehr als gut.
Erst beschweren sich viele, dass Charles Rettinhaus und Tilo Schmitz zu viele Schwarze sprechen, dann kommt hier mal ne echte Alternative und dann...
Charles Rettinghaus wäre hier ohnehin die beste Alternativ-Lösung zu Kai Plaume gewesen, finde ich.

Engelbert von Nordhausen (-> ein Vorschlag der kam) und Jürgen Kluckert hätten zu dem jungen Forzone nicht im Geringsten gepasst. Samuel L. Jackson, der Sprecher aus dem Original, selbst, kann den Ton des Frozone sicher besser treffen als seine deutschen Stammsprecher, da seine Stimmlage ganz anders ist.
Von dem Sprecher im Original gleich auf den deutschen Sprecher zu schließen funktioniert als Patentlösung, meines Erachtens, ganz bestimmt nicht.


Edigrieg



Beiträge: 2.449

16.12.2005 14:51
#15 RE:Die Unglaublichen - The Incedible Zitat · antworten

Weiß zufällig jemand, wer Buddy "Syndrome" Pine spricht, als er noch ein Dreikäsehoch war ??


Hier mal die Nebenrollen-Sprecherliste von der DVD. Maxi(millian) Belle ist es nicht .. der sprach den kleinen Jungen auf dem Dreirad.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor