Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 4.619 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Jensheyroth


Beiträge: 1.147

27.12.2004 11:12
Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe (1981) Zitat · antworten

Ich habe mal versucht euine Synchronliste zu erstellen, bitte um Vervollständigung:


Louis de Funes - Claude Ratinier - Peter Schiff
Jean Carmet - Francis Chérasse - ???
Jacques Villeret - Der Außerirdische - Joachim Tennstedt
Claude Gensac - Amilie Poulangeard(Wirtin??) - ???
Henri Génès - Polizeichef - Heinz-Theo Branding
Marco Perrin - Der Bürgermeister - Wolfgang Völz
Christine Dejoux - Francine - Beatrice Richter
Gaelle Legrand - Catherine Lemouette - ???
Phillipe Ruggieri - Robert - ???
- Polizist - Ronald Nitschke
- Doktor - Hans Nitschke
- Erzähler - Ronald Nitschke


Bodo


Beiträge: 1.387

27.12.2004 11:35
#2 RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

"Frabcis Cherasse" wurde von Herbert Stass gesprochen.
"Catherine" war Rebecca Völz.
Madame Poulangeard ist keine Wirtin, sondern eine leicht verrückte Gemüsegärtnerin (Szene mit dem nickenden Papp-Polizeichef). Sprecherin weiß ich nicht. Vielleicht Dagmar Biener? Ihren Bruder sprach jedenfalls Ingo Osterloh.
Wie sicher bist du dir denn bei Beatrice Richter? Mir ist sie als Synchronsprecherin noch nie vorgekommen.
Gruß
B o d o


neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 991

09.01.2005 19:14
#3 RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

Peter Schiff fand sich angeblich recht unwohl als Louis Dé Funes. Martienzen hat auch immer so (genial) übertrieben, dass es schwer war überhaupt jemand anderen zu finden.


Jensheyroth


Beiträge: 1.147

20.02.2005 13:59
#4 RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wie sicher bist du dir denn bei Beatrice Richter? Mir ist sie als Synchronsprecherin noch nie vorgekommen.

Hört sich so an.


Frank Brenner



Beiträge: 9.163

17.01.2011 17:25
#5 RE: Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe (1981) Zitat · antworten

Hallo,

zur DVD-Neuveröffentlichung bei Kinowelt krame ich diesen Thread mal aus. Die noch fraglichen Rollen hab ich mal als Sample angehängt (Robert sagt leider nicht mehr), und auch eine aktualisierte Liste tut dem Thread mal gut, finde ich:

Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe


Louis de Funès Claude Ratinier Peter Schiff
Jean Carmet Francis Chérasse Herbert Stass
Jacques Villeret Außerirdischer Joachim Tennstedt
Claude Gensac Amilie Poulangeard Margot Rothweiler
Marco Perrin Bürgermeister Wolfgang Völz
Philippe Ruggieri Robert
Henri Génès Polizeichef Heinz-Theo Branding
Gaëlle Legrand Catherine Lemouette Rebecca Völz
Max Montavon Bruder Poulangeard Ingo Osterloh
Philippe Brizard Postbote Rolle geschnitten
Perrette Souplex Aimée
Jean-Pierre Rambal Erzähler Ronald Nitschke
Christine Dejoux Francine Ratinier Andrea Heuer
N.N. Polizist Ronald Nitschke
Thierry Liagre Doktor Hans Nitschke
N.N. Mann im Restaurant Rainer Brandt


Deutsche Bearbeitung: Rainer Brandt


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Christine Dejoux.mp3
Claude Gensac mit Heinz-Theo Branding (Henri Génès).mp3
Perrette Souplex mit Herbert Stass (Jean Carmet).mp3
Philippe Ruggieri.mp3
Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.454

17.01.2011 17:32
#6 RE: RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

War Francine nicht eher Andrea Heuer?
Sie war immerhin auch bei den Brant-Synchros "Louis und seine verrückten Politessen" und "Eine Faust geht nach Westen" dabei.


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Porgy



Beiträge: 1.036

17.01.2011 17:46
#7 RE: RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

Sicher, war das Andrea Heuer!

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

17.01.2011 19:42
#8 RE: RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

Eine der besten Story Ideen überhaupt in der gesamten Filmgeschichte

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 16.454

17.01.2011 22:40
#9 RE: RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

Der Thread sollte vielleicht ins passendere Unterforum "1970-1989" verschoben werden, da der Film von 1981 ist.


"Was hast du da eben gesagt?"
"Vollkommen unwichtig. Es gibt bloß eins, das wichtig ist, dass man sterben muss!"

Toni Herbert und Gert Günther Hoffmann in "Django"

Herr Frodo


Beiträge: 400

18.01.2011 09:43
#10 RE: RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner
zur DVD-Neuveröffentlichung bei Kinowelt krame ich diesen Thread mal aus.



Hoffentlich ist in der deutschen Synchro auch endlich wieder die Szene enthalten in der die Außerirdischen Francine aus dem Grab holen und sie an Claudes Tür kratzt. Die war bisher nämlich nur auf der VCL DVD enthalten, welche sich noch in Vollbild präsentierte.


Markus


Beiträge: 2.211

18.01.2011 11:00
#11 RE: RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

Die geschnittenen Szenen sind enthalten. Allerdings berichten Erstkäufer von einer recht dumpfen Tonspur. Filter?
Wäre schade, weil die bisherigen Kinowelt-Funes-Veröffentlichungen sehr vorbildlich waren.

Gruss
Markus

Herr Frodo


Beiträge: 400

18.01.2011 12:23
#12 RE: RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

Dass die Fassung ungeschnitten ist, habe ich schon gesehen, die Frage ist, ob auch besagte Szene auf Deutsch drauf ist oder die DVD dann auf Französisch schaltet. Auf einer älteren Veröffentlichung war die Szene kurioserweise als Bonusmaterial vorhanden!

Wurde der Film eigentlich komplett synchronisiert oder präsentiert sich die ehemals geschnittene Szene mit dem Buckligen - siehe schnittberichte.com - im O-Ton?


lupoprezzo


Beiträge: 2.565

18.01.2011 13:42
#13 RE: RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

Dagmar Biener kann ich bei Francine nicht raushören.

Zitat von Markus
Allerdings berichten Erstkäufer von einer recht dumpfen Tonspur. Filter?
Wäre schade, weil die bisherigen Kinowelt-Funes-Veröffentlichungen sehr vorbildlich waren.



Also, die Samples klingen deutlich überfiltert, kann aber auch an der mp3-Komprimierung liegen.


Frank Brenner



Beiträge: 9.163

19.01.2011 17:41
#14 RE: RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

Hallo,

der Ton ist wirklich nicht so ganz toll hier. Die vormals geschnittenen Szenen gibt's hier OmU (Francine, als sie an der Tür klopft - allerdings nur ein Satz!; die Szene, in der sich der Bucklige erhängen will).

Zitat
Dagmar Biener kann ich bei Francine nicht raushören



Die soll ja angeblich auch Claude Gensac gesprochen haben. Für Francine hat sich jetzt ja Andrea Heuer herauskristallisiert...


Gruß,

Frank

Herr Frodo


Beiträge: 400

19.01.2011 22:45
#15 RE: RE:Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe Zitat · antworten

Zitat von Frank Brenner
Die vormals geschnittenen Szenen gibt's hier OmU (Francine, als sie an der Tür klopft - allerdings nur ein Satz!; die Szene, in der sich der Bucklige erhängen will).



Was soll denn dieser Schwachsinn? Die Szene mit Francine ist doch auf der ganz alten DVD und den VHS Veröffentlichungen drin! Ein Satz hin oder her, der Teil existiert deutsch synchronisiert, warum fehlt er in den letzten Jahren in jeder Fernsehausstrahlung und auf jeder DVD außer der von VCL?

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz