Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 3.803 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.179

25.01.2005 16:29
HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten


Da ja diese Mini-Serie momentan seit langer Zeit erstmals wieder auf arte gezeigt wird: Gibts da irgendwo eine Liste dazu ?



-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Bjoern


Beiträge: 446

25.01.2005 16:52
#2 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

In der Tat, die Erstausstrahlung war ja in Deutschland ein ziemliches Politikum...

Im Folgenden die Liste der Darsteller und Synchronschauspieler aus dem Taschenbuch "Der Fernsehfilm HOLOCAUST - Eine Nation ist betroffen":


Dr. Joseph Weiss Fritz Weaver Herbert Stass
Berta Rosemary Harris Bettina Schön
Rudi Joseph Bottoms Marcus Boysen
Anna Blanche Baker Irina Wanka
Moses Sam Wanamaker Klaus Miedel
Karl James Woods Ralf Schermuly
Inga Helms-Weiss Meryl Streep Elisabeth Schwarz
Herr Helms Werner Kreindl Werner Kreindl
Frau Helms Nina Sandt Elisabeth Volkmann
Hans Helms Michael Beck Manfred Lehmann
Heinrich Palitz Marius Goring Heinz Engelmann
Frau Palitz Nora Minor Nora Minor

Adolf Eichmann Tom Bell Peter Fröhlich
Rudolf Höss David Daker Joachim Kemmer
Heinz Müller Anthony Haygarth Peter Thom
Ernst Kaltenbrunner Hans Meyer Martin Hirthe
Helena Slomova Tovah Feldshuh Marion Marlon
Weinberg Cyril Shaps Erich Ebert
Zalman Stanley Lebor Wilmut Borell
Pfälzer George Pravda Leo Bardischewski
Frey Peter Vogel Charles Brauer
Levy George Rose Willy Semmelrogge
Frau Levy Käte Jaenicke Gusti Kreissl
Sascha Lee Montague Wolfgang Hess
Heinrich Himmler Ian Holm Herr Euba
Hans Frank John Bailey Hans Müller-Trenck
Erik Dorf Michael Moriarty Ernst Jacobi
Marta Dorf Deborah Norton Gudrun Vaupel
Kurt Dorf Robert Stephens Michael Rehberg
Reinhard Heydrich David Warner Uwe Friedrichsen

Deutsche Bearbeitung: Bavaria Atelier GmbH, München
Dialogbuch: Werner Uschkurat

Viele Grüße, Bjoern


c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.179

25.01.2005 17:00
#3 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten


Ja, Ernst Jacobi für Erik Dorf (Michael Moriarty) stimmt. Laut Abspann wurde die deutsche Synchro von der Bavaria Atelier GmbH, München erstellt. Diesem Link zufolge stammt das deutsche Dialogbuch von Werner Uschkurat:

http://www.zuschauerpost.de/zupo/docs70/1979hc.htm



-----------------------------------------------

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?


Jens


Beiträge: 1.566

25.01.2005 18:58
#4 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Hallo,
ich hätte da einiges zu ergänzen:

HEINRICH PALITZ - MARIUS GORING - HEINZ ENGELMANN
REINHARD HEYDRICH - DAVID WARNER - UWE FRIEDRICHSEN
ERNST KALTENBRUNNER - HANS MEYER - MARTIN HIRTHE
HANS FRANK - JOHN BAILEY - LEO BARDISCHEWSKI
MÜLLER - ANTHONY HAYGARTH - PETER THOM
HERR HELMS - WERNER KREINDL - SELBST
HANS HELMS - MICHAEL BECK - MANFRED LEHMANN
ONKEL SASCHA - LEE MONTAGUE - WOLFGANG HESS
BLOBEL - T.P.MCKENNA - HARTMUT RECK
HERR LEVY - GEORGE ROSE - WILLY SEMMELROGGE
FRAU LEVY - KÄTE JAENICKE - SELBST
KARP - VERNON DOBTCHEFF - BRUNO W.PANTEL
RAHM - JOHN COLLIN - HORST NAUMANN
ZALMAN - STANLEY LEBOR - WILMUT BORELL

MfG,
Jens



Aristeides


Beiträge: 1.525

25.01.2005 19:14
#5 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Uschkurat als Dialogautor kann ich bestätigen.
Seinerzeit ist ein TB über die Produktion erschienen, in dem auch eine komplette Besetzungsliste incl. deutscher Bearbeitung und Synchronsprecher(!!!) enthalten war. Leider kann ich es im Moment nicht finden, aber ich glaube, dass es das Fischer TB von Märthesheimer gewesen ist:
Im Kreuzfeuer: der Fernsehfilm "Holocaust"; eine Nation ist betroffen, hrsg. von Peter Märthesheimer, Frankfurt/Main (Fischer-Taschenbuch-Verlag) 1979, 331 S.

Gruß,
Ilja


Scooby Doo


Beiträge: 2.117

26.01.2005 16:13
#6 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Hi!

Hier noch drei kleine Ergänzungen zur Sprecherliste:

Rolle - Darsteller - Deutsche Stimme

polnischer Polizist - Karl Schulz - Michael Rüth
Levin - Osman Ragheb - Osman Ragheb
Aaron´s Schulfreund - Jan Odle - Jan Odle

Der wohl einstigste Film, in dem Jan Odle gespielt hat!!!! Oder kennt ihr andere?

Wer sprach eigentlich Klaus Guth???

MfG

Nico
http://www.kai-taschner.de.vu
http://www.kaitaschner-forum.de.vu
http://www.domenico-online.de.vu


Aristeides


Beiträge: 1.525

26.01.2005 21:11
#7 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

...dann wären da noch
Ian Holm - Wolf Euba
George Pravda - Leo Bardischewski
Meryl Streep - Elisabeth Schwarz

Gruß,
Ilja


kinofilmfan


Beiträge: 2.243

27.01.2005 18:52
#8 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Hallo,

noch eine kleine Ergänzung:

Kurt Dorf - ROBERT STEPHENS - Hans Michael Rehberg

Übrigens lief HOLOCAUST ein oder zwei Jahre nach der Ausstrahlung im dt. Fernsehen im holländischen Fernsehen in der deutschen Synchronfassung.

Gruß

Peter


Kenny McCorm.


Beiträge: 826

28.01.2005 20:24
#9 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Gibt es eigentlich jüdische Synchronsprecher in Deutschland?

Wenn ich raten müsste, würde ich sagen Wolfgang Völz, weil er schon öfters Rabbis gesprochen hat. Könnts aber nicht beschwören.


Dennis Hainke



Beiträge: 1.313

28.01.2005 21:21
#10 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Gerry Wolf ist Jude und Osman Ragheb soweit ich weiß auch.

------
"Selbst mit weit geöffneten Augen sehe ich nicht das geringste."
[Arthur Brauss in Zatoichi]


Mia


Beiträge: 11

14.02.2005 20:14
#11 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Mir ist beim Schauen der Videoaufnahmen etwas aufgefallen:

Der Gefangene Frei/Frey und Eichmann haben denselben Synchronsprecher: Fabian von Klitzing.
Sehr "amüsant" war die Szene, in der Frei/Frey von Eichmann verhört wird. Ist das nur mir aufgefallen oder bin ich im Irrtum ?
Mia

Ps. Diese Szene ist in Teil Drei zu sehen


Aristeides


Beiträge: 1.525

15.02.2005 01:14
#12 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Eichmann (Tom Bell) ist Peter Fröhlich.

Gruß,
Ilja


Bodo


Beiträge: 1.328

10.05.2005 20:27
#13 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Wen spielte Osman Ragheb? Die Rolle "Levin" ist mir nicht aufgefallen.

Einige Korrekturen:
Hans Frank, der Generalgouverneur von Polen, wurde nicht von Leo Bardischewski gesprochen. Ich kenne den Sprecher aber nicht.
Frau Levy (KÄTE JAENICKE) klang für mich nach Gusti Kreissl, und nicht nach ihr selbst. Im vierten Teil spricht sie ja etwas mehr.

Einige Ergänzungen:
Klaus Guth sprach und spielte Barski (nicht Berald, wie die IMDb wissen will), einen russischen Soldaten im KZ Sobibor, der zusammen mit Rudi einen Aufstand anzettelt und fliehen kann (Teil 4).
Weinberg - CYRIL SHAPS - Erich Ebert
Dr. Kohn - CHARLES KORVIN - Fritz Tillmann
Maria Karlova - IRENE PRADOR - Gisela Trowe
Höss - DAVID DAKER - Joachim Kemmer
Rabbi Samuel - GABRO VERNON - Donald Arthur (sprach hebräisch! Wurde auch als Zweitstimme von Moses Weiss kurz vor dessen Tod eingesetzt)
Ohlendorf - NIGEL HAWTHORNE - Eberhard Mondry
Biberstein - EDWARD HARDWICKE - Horst Sachtleben
Nebel (im Nachspann: Nebel, historisch: Nebe) - JOHN REES - Fred Maire
Höfele - SEAN ARNOLD - Berno von Cramm - Der ranghohe deutsche Offizier im Warschauer Ghetto (Teil 3 und 4) wird, soviel ich mitgekriegt habe, nicht mit Namen angesprochen, es müsste sich aber um Höfele handeln (steht in Teil 3 und 4 im Nachspann).
Kovel - TOBY SALAMAN - Hartmut Becker
Pater Lichtenberg - LLEWELLYN REES - Herbert Weicker

Einige Fragezeichen:
Anelevitz - MURRAY SALEM - ?
Weiß jemand, ob die Rolle, die Arthur Brauss in Teil 3 und 4 spricht (foltert Karl Weiss in Theresienstadt), einen Namen hat?
Wer gehört zur Role "Tesch" (OSCAR QUITAK)? Taucht im Nachspann des 3. Teils auf.

Eine Vermutung:
Martha Dorf - DEBORAH NORTON - Gudrun Vaupel?

Ein Rätsel:
Helena Slomova - TOVAH FELDSHUH

Einen Gruß von
B o d o


Bjoern


Beiträge: 446

12.05.2005 18:49
#14 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Hallo!

Ich habe meine ursprüngliche Liste mal ergänzt um alle Namen, die im schon erwähnten Taschenbuch aufgeführt sind. Kuriosität am Rande: Dort steht tatsächlich "Herr Euba"...

Demnächst gehe ich dann mal den Thread durch und ergänze die Liste um die von Euch zusätzlich herausgehörten Stimmen.


Viele Grüße, Bjoern


Frank Brenner



Beiträge: 7.953

13.05.2005 15:09
#15 RE:HOLOCAUST (NBC 1978/WDR 1979) Zitat · antworten

Hallo,

bislang habe ich mir die ersten beiden Folgen angeschaut und möchte Euch meine Ergänzungen nun auch nicht vorenthalten:

Teil 1:
Dr. Heintren HUBERT BERGER Wolf Ackva
Grenzposten PETER NEUSSER Norbert Gastell
Buchenwaldaufseher OTTO CLEMENS Michael Rüth
Arzt in Berlin GÖTZ VON LANGHEIM Reinhard Glemnitz
Jude in Prag JOE TRUMMER Christian Marschall
Polizist in Prag WALTER SCHEUER Gernot Duda

Teil 2:
Vertreter der staatlichen Behörden des 3.Reiches N.N. Niels Clausnitzer (wird nicht mit Namen angesprochen, vielleicht weiß ja jemand, wer das sein soll...)

Gruß,

Frank


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor