Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.450 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2
Syd P.


Beiträge: 153

09.03.2005 14:06
#16 RE:Finding Neverland Zitat · antworten

Hi!

Auch in "Iris" war Kathrin Fröhlich als
Kate Winslet zu hören.

Gruss
STefan

mooniz



Beiträge: 7.091

29.12.2009 20:28
#17 RE: RE:Finding Neverland Zitat · antworten

weiß jemand, warum ulrike stürzbecher hier nicht besetzt wurde?
oder wieder einmal reine willkür?

grüße
ralf

Dylan



Beiträge: 14.552

29.12.2009 22:43
#18 RE: RE:Finding Neverland Zitat · antworten

Zitat von mooniz
weiß jemand, warum ulrike stürzbecher hier nicht besetzt wurde?
oder wieder einmal reine willkür?


Ich hatte bisher immer angenommen, dass die Verantwortlichen den Flug usw. nicht zahlen wollten (wobei FFS ja auch ein Studio in Berlin hat, hhm...) und man dann lieber zur regionalen Alternative gegriffen hat.
Aber jetzt hab ich den Trailer auf youtube gesehen und da ist es tatsächlich Ulrike Stürzbecher - sehr interessant und sie passt wie immer wunderbar. Würde dann tatsächlich auf eine Supervisior-Entscheidung tippen. Ist aber reine Spekulation .


Ich oute mich an dieser Stelle mal als großen Kate Winslet Fan. Ist meine Lieblingsschauspielerin. Ich hab mich bisher immer vor den Film gedrückt, da mir die Aussicht auf ne Winslet/Fröhlich Kombi nicht sehr erfreute.
Hab ihn mir dann eben auf Sat.1 angeschaut. Ich muss zugeben: Ich war positiv überrascht. Es wirkte zwar hier und da befremdlich, aber sie passte gut. Sie kommt dem O-Ton auch recht nah, trotzdem klingt sie mit ihr schon recht reif. Da ist mir Ulrike Stürzbecher doch lieber. Die klingt auch reif, hat aber auch einen jugendlichen Touch in der Stimme, was eine gute Brücke zu Winslets ''jungen'' Alter bildet.


Ich hoffe einfach, dass die Zeiten der verschiedenen Sprecherinnen nach dem Oscar-Gewinn nun endgüldtig vorbei sind und wirklich durchgehend Stürzbecher besetzt wird. Trotzdem ist es schön zu wissen, dass es eine gute Alternative GÄBE, die man aber hoffentlich nicht mehr in Anspruch nehmen muss .


Btw. Toller Film!

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.289

29.12.2009 23:00
#19 RE: RE:Finding Neverland Zitat · antworten

Zitat von Dylan
Ich hatte bisher immer angenommen, dass die Verantwortlichen den Flug usw. nicht zahlen wollten (wobei FFS ja auch ein Studio in Berlin hat, hhm...) und man dann lieber zur regionalen Alternative gegriffen hat.



Es war schlicht ein Fall von gesunder "regionaler Arroganz" (der beim Verleih aber letztlich auch offenbar nicht auf Abneigung stieß) - Begriff eines Konzeptes, den wir anhand dieses Filmes geprägt haben und das jetzt gerade wieder erfrischend en vogue wird. Aber das besorgen andere Spieler.

Gruß,
Tobias

In dem vagen Zusammenhang sei auch noch mal auf meine durchaus ernst gemeinte Synchronspekulation von THE GOOD WIFE hingewiesen...

Dylan



Beiträge: 14.552

29.12.2009 23:43
#20 RE: RE:Finding Neverland Zitat · antworten

Zitat
Es war schlicht ein Fall von gesunder "regionaler Arroganz"


Danke für die Info.

Aber warum hat man anfangs für den Trailer dann noch Ulrike Stürzbecher besetzt? Ist das nicht ein Widerspruch oder hatte beim Trailer noch jemand anderes die Regie, der evtl. nicht so ''überregional-feindlich'' ist ?


Zitat
(der beim Verleih aber letztlich auch offenbar nicht auf Abneigung stieß)


Traurig. Nach so einem Welterfolg wie Titanic sollte Ulrike Stürzbecher durchgehend Pflicht sein. Schade, dass sie es hier letztlich nicht wurde.
Immerhin wurde sie nach ''Wenn Träume fliegen lernen'' in jedem Film auf ihr besetzt. Somit ne tolle Entwicklung .

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.289

30.12.2009 00:03
#21 RE: RE:Finding Neverland Zitat · antworten

Es muss nicht immer die Regie sein.

Mir hat im Übrigen Katrin Fröhlich hier mehr als gut gefallen.

Gruß,
Tobias

Dylan



Beiträge: 14.552

30.12.2009 00:46
#22 RE: RE:Finding Neverland Zitat · antworten

Zitat von VanToby
Es muss nicht immer die Regie sein.


Wer bleibt dann noch, wenn es nicht von der Regie oder dem Super-Visior aus ging?

Die Bosse/ Inhaber des Synchronstudios vielleicht .


Zitat
Mir hat im Übrigen Katrin Fröhlich hier mehr als gut gefallen.


Mir hat sie auch gut gefallen, aber warum nur die gute Alternative nehmen, wenn man auch die ''Stammsprecherin'' haben könnte?

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.313

30.12.2009 01:43
#23 RE: RE:Finding Neverland Zitat · antworten

Wurde der Trailer nicht noch in Berlin synchronisiert?

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2009 11:20
#24 RE: RE:Finding Neverland Zitat · antworten

Zitat von Dylan

Wer bleibt dann noch, wenn es nicht von der Regie oder dem Super-Visior aus ging?



Vielleicht war es ja eine Idee der Aufnahmeleitung, welche eben sowohl beim Regisseur als auch beim Verleih gut ankam.

Zitat von Chow Yun-Fat
Wurde der Trailer nicht noch in Berlin synchronisiert?



Trailer werden doch meistens bei aktuellen Kinofilmen halbe Ewigkeiten vorher synchronisiert und veröffentlicht, oft sogar noch bei einer gänzlich anderen Synchronfirma.

Grammaton Cleric



Beiträge: 2.118

30.12.2009 13:35
#25 RE: RE:Finding Neverland Zitat · antworten

Ich habe den Film gesehen, als mein Synchroninteresse noch gering war. Ich war froh, Nathan für Depp zu hören (obwohl Disney und post FdK; diese Erkenntnis kam aber erst später). Fröhlich hatte sich perfekt ins Gesamtbild gefügt, und nie den Wunsch nach jemand anderem in mir geweckt.

Was aber auch meiner Damenstimmenschwäche geschuldet sein könnte

aijinn


Beiträge: 1.615

30.12.2009 15:24
#26 RE: RE:Finding Neverland Zitat · antworten

Vielleicht hat man sich auch einfach am Original orientiert, dem Ulrike Stürzcher - zumindest in diesem Film - überhaupt nicht ähnelt!
Ich bin wirklich kein Fan von Katrin Fröhlich, aber hier hat sie fantastisch gepasst, bzw. war IMHO eine brillante Besetzungsidee, von wem auch immer.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz