Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.797 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2005 02:00
Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Suche aus dem Film noch die meisten Sprecher. Hat jemand eine ausführliche Liste?

Danke!


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.03.2005 02:07
#2 RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Unter http://www.synchrondatenbank.de (Link gibts auch oben im Foren-Menü) gibts die Liste:

Freibeuter der Meere (1971)

Originaltitel: Il Corsaro Nero '71 (Blackie the Pirate)
Regie: Lorenzo Gicca Palli
Verleih: Kora
Synchronisiert (1971)
Synchronregie:
Dialogbuch:

5 Einträge gefunden:


Darsteller | Sprecher | Rolle
Borgese, Sal | Maire, Fred | ...
Hill, Terence | Schott, Manfred | Blacky
Martin, George | Gromball, Hannes | Don Petro
Spencer, Bud | Hess, Wolfgang | Scull
Monti, Silvia | Fendel, Rosemarie | Donna Isabella

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu
Achtung "24" S3: Vorsicht vor frei weglaufendem Kim Bauer-Gehirn!

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2005 02:11
#3 RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Yo, danke! Die kenn ich aber schon (ich schau prinzipiell vorher in die Synchrondatenbank).
Da fehlen halt bloß einige Sprecher, vor allem von den spanischen Adligen, aber auch einige der Piraten (der brüllende Glatzkopf; der Pirat, der auf Tortuga die Frauen versteigert; Lesac, der galante Pirat, mit langen Haaren und Spitzbart, der zusammen mit dem vorher genannten am Ende die statt Gold Sand in den Händen hat). Und dann natürlich noch die beiden anderen Damen.


Leon


Beiträge: 94

29.03.2005 11:37
#4 RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten


Sal Borgese=Fred Maire


Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

15.06.2007 18:12
#5 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Ich habe außerdem jetzt noch Michael Cramer (für Edmund Purdom), Günter Sauer (für Luciano Pigozzi), Norbert Gastell (für den "Schreihals") und Hartmut Neugebauer (Kleinstrolle(n))notiert.

Kann jemand weitere Sprecher benennen?



----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Da lern' ich mal ne Frau kennen und schon muss ich sterben..."
Joachim Tennstedt für William H. Macy in "Born to be Wild - Saumäßig unterwegs"

Hegen


Beiträge: 33

27.01.2009 15:11
#6 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Kann jemand bitte noch kurz bestätigen, dass der Film - wie es in der Produktbeschreibung bei Amazon steht - deutschlandweit 1978 nochmal wiederaufgeführt wurde (nicht nur in der DDR)? Besten Dank!

lupoprezzo


Beiträge: 2.226

07.04.2013 02:18
#7 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Ich hab leider auch nicht mehr rausbekommen. Samples kann ich im Moment leider auch nicht machen, weil die DVD von KSM auf meinen beiden Computerlaufwerken nicht erkannt wird. Ich fasse trotzdem mal zusammen... Studio könnte FFS gewesen sein; der Verleih Kora arbeitete Anfang der 1970er jedenfalls häufiger mit diesem Studio.

FREIBEUTER DER MEERE
Il corsaro nero, I/E 1971

Dt. EA: 28.01.1972
Erst-Verleih: Kora
Deutsche Bearbeitung: ???, München
Dialogregie: ???
Deutsches Buch: ???

Captain Black TERENCE HILL Manfred Schott
Don Pedro GEORGE MARTIN Hannes Gromball
Isabel de Mendoza SILVIA MONTI Rosemarie Fendel
Manuela DIANA LORYS Maddalena Kerrh
Captain Skull BUD SPENCER Wolfgang Hess
der Vizekönig EDMUND PURDOM Michael Cramer
Martin SAL BORGHESE Fred Maire
Carmen MONICA RANDALL ???
Captain Montbarque LUCIANO PIGOZZI Günther Sauer
Captain De Lussac CARLO REALI ???
Stiller PASQUALE BASILE (kein Dialog)
Moko FERNANDO BILBAO Harry Kalenberg
Skulls Steuermann GIULIANO DELL'OVO Norbert Gastell
Don Alonso PAOLO MAGALOTTI ???
spanischer Adliger GUSTAVO RE Gustl Datz
Kapitän der Victoria ALDO CECCONI ???
Shane LUCIANO CATENACCI Christian Wolff?


Hinweise zu einer Kinowiederaufführung in der BRD 1978 konnte ich übrigens keine finden, das dürfte wohl eher eine Verwechslung mit dem DDR-Kinostart 1978 sein.


lupoprezzo


Beiträge: 2.226

27.05.2013 20:18
#8 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten
Hab jetzt extra die gestrige TV-Ausstrahlung mitgeschnitten um Samples machen zu können...

Ist zwar sicher nicht leicht (oft auch sehr wenig Text), aber vielleicht haben einige der München-Experten hier doch ein paar Ideen.

Bei "Moko" vermute ich Harry Kalenberg. "Manuela" und "Lussac" kommen mir auch sehr bekannt vor.
Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
manuela.mp3
carmen.mp3
lussac.mp3
moko.mp3
don alonso.mp3
adeliger.mp3
kapitaen.mp3
shane.mp3
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.800

23.02.2015 19:43
#9 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Das Klangprofil deutet für mich auf die Ultra Synchron, München (dieser typische hohle Klang, den man bei allen Bond- und Closeau-Filmen dieser Zeit hört und der sich merklich z.B. von der Aura unterscheidet). Da Schott Hill auch bei der Ultra Berlin synchronisierte ("Verdammt, verflucht und Hallelujah"), scheint es mir glaubwürdig.

Kalenberg stimmt übrigens und der "Adelige" ist Gustl Datz.

Gruß
Stefan


lupoprezzo


Beiträge: 2.226

24.02.2015 16:43
#10 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Danke Stefan! Schön, dass sich hier mal was tut!

Dabei fällt mir jetzt erst auf, dass der Film im falschen Unterforum gelandet ist. Vielleicht kann ein Mod ihn nach "Spielfilme 1970 bis 1989" verschieben, dort schauen hoffentlich auch ein paar Leute rein, die mit den offenen Stimmen was anfangen können, denn einige kommen mir schon sehr bekannt vor. Kann mir eigentlich nicht vorstellen kann, dass die das alles unbekannte sind...

Gruß
Horst

Klaus



Beiträge: 713

24.02.2015 17:40
#11 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Am Schluss des Samples sagt Shane: "Das ist gerecht!" Dabei klingt er für mich wie Christian Wolff. Der Rest sagt mir leider nix.

Gruß
Klaus


"Diejenigen, die ihre Worte achtlos aussprechen, seien gewarnt: man weiß nie, wer zuhört!"

Joachim Kerzel in "The Outer Limits" (Episode 30: Die Feuerprobe)

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.800

24.02.2015 20:15
#12 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Ich hab den Film vor kurzem wieder angeschaut - Wolff hätte ich erkennen müssen. Die Stimme sagte mir wenig bis gar nichts.

Gruß
Stefan

lupoprezzo


Beiträge: 2.226

25.02.2015 15:44
#13 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #12
Wolff hätte ich erkennen müssen.


Ich natürlich auch - eigentlich. Wenn ich mir allerdings die paar Worte im Sample anhöre (mehr sagt er nicht), dann könnte das tatsächlich Christian Wolff mit gedrückter Stimme sein. Mit Sicherheit lässt sich das aber bei der kürze leider kaum sagen.

Gruß
Horst


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.126

25.02.2015 19:39
#14 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

manuela.mp3 -> Maddalena Kerrh


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

lupoprezzo


Beiträge: 2.226

26.02.2015 01:40
#15 RE: RE:Freibeuter der Meere (1971) Zitat · antworten

Also hier auch Maddalena Kerrh! Dankeschön! Ist mir wirklich sehr vertraut die Stimme, aber ich hab's bisher nie geschafft sie zu erkennen. Hier hatte wirklich lange gegrübelt und auch mal kurz überlegt, ob das Eva Pflug sein könnte. Vielleicht dient mir das in Zukunft als Indiz...

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor