Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.491 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Knew-King



Beiträge: 6.309

07.04.2005 03:15
Ed Wood Zitat · antworten

Hab vor kurzem Ed Wood auf DVD gesehen und am Ende gab es eine Liste. Ich hab sie der Vollständigkeit halber einfach mal abgeschrieben.

Ed Wood - 1994


Johnny Depp Ed Wood Philipp Moog
Martin Landau Bela Lugosi Alexander Kerst
Sarah Jessica Parker Dolores Fuller Christine Scherer
Patricia Arquette Kathy O'Hara Veronika Neugebauer
Jeffrey Jones Criswell Peer Augustinski
Mike Starr Georgie Weiss Hartmut Neugebauer
Clive Rosengren Ed Reynolds Michael Gahr
Bill Murray Bunny Breckinridge Arne Elsholtz
Lisa Marie Vampira Katharina Müller-Elmau
George Steele Tor Johnson Dirk Galuba
Juliet Landau Loretta King Uta Kienemann
Max Casella Paul Marco Philipp Brammer
Brent Hinkley Conrad Brooks Frank Lenart
Norman Alden Kameramann Bill Herbert Weicker
John Ross Kameraassistent Horst. A Reichel
G.D. Spradlin Reverend Lemon Harald Leipnitz
Stanley Desantis Mr. Feldman Volker Brand
Bill Cusack Tony McCoy Stephan Orlac
Vincent D'Onofrio Orson Welles Alexander Duda
John Rice Archivar Leo Bardischewski

Deutsche Bearbeitung
Lingua Film GmbH

Buch
Sabine und Cornelius Frommann

Dialogregie
Benedikt Rabanus

CrimeFan



Beiträge: 5.085

19.06.2020 21:12
#2 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Großartiger Film, der einen die Unterschiede zwischen einfach nur schlechten Regisseuren zeigt und Leute die mit Herzblut dabei sind, aber es einfach nicht besser können.
Moog auf den jungen Depp ist eine durchaus interessante Besetzung, allerdings könnte ich ihn mir heute nicht mehr Vorstellen.

Knew-King



Beiträge: 6.309

20.06.2020 00:44
#3 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Auf der Rolle ist Moog perfekt. Ich liebe die Synchronisation insgesamt sehr. Tolle Arbeit.

hudemx


Beiträge: 6.890

20.06.2020 09:03
#4 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Allen voran Alexander Kerst auf Martin Landau war ein Geniestreich. Tolle Synchro und Toller Film.

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

20.06.2020 12:00
#5 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #4
Allen voran Alexander Kerst auf Martin Landau war ein Geniestreich. Tolle Synchro und Toller Film.

Wie JEDE Lingua-Synchro.

berti


Beiträge: 16.742

20.06.2020 12:59
#6 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Zitat von hudemx im Beitrag #4
Allen voran Alexander Kerst auf Martin Landau war ein Geniestreich.

Das war sie wirklich, gerade weil Kerst relativ selten größere Rollen sprach und daher ziemlich "unverbraucht" war. Eine kongeniale Wiedergabe von Landaus Spiel, der seinerseits Lugosis Stil genial wiedergab, so dass Original und "Kopie" kaum zu unterscheiden waren.
Zu letzterem Punkt siehe diesen Vergleich:https://www.youtube.com/watch?v=n0cifQL5Q6k

P. S.: Bei 01:41 meinte mein Bruder übrigens: "Gleich werfen sie ihm 5 Dollar hin!"

berti


Beiträge: 16.742

20.06.2020 13:20
#7 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #2
Moog auf den jungen Depp ist eine durchaus interessante Besetzung, allerdings könnte ich ihn mir heute nicht mehr Vorstellen.

Gerade weil Moog für den heutigen Depp kaum vorstellbar ist, finde ich es erstaunlich, wie gut beide damals miteinander harmonierten.
Im damaligen Sprecherpool aus München war er die beste Besetzung, allenfalls Florian Halm wäre zu dieser Zeit vielleicht noch denkbar gewesen.

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

20.06.2020 20:57
#8 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Und genau Halm fand ich immer eine Fehlbesetzung auf ihm. "Die neun Pforten" wären so viel besser geworden, wenn Nathan nicht ausgefallen wäre. (Im Trailer war ja noch zu hören.)
Moog hingegen ist Balsam für die Rolle. Witzigerweise könnte ich mir Off ganz gut als Ed Wood vorstellen.

berti


Beiträge: 16.742

20.06.2020 21:00
#9 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Ich persönlich hatte mit Halm für Depp keine Probleme, gerade das Verschmitzte passte für mich ganz gut.
Aber im Zweifel gebe ich hier natürlich Moog den Vorzug.

Wilkins


Beiträge: 3.888

16.05.2021 17:24
#10 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Ich grüße Sie, meine Freunde. Es dürstet Sie nach dem Rätselhaften, Unbekannten und Unfassbaren. Denn sonst wären Sie nicht hier. Nun, der Moment ist gekommen, um die ungeschminkte Wahrheit schonungslos zu offenbaren. Was Sie hier und heute erleben werden, beruht auf den erschütternden Berichten der erbarmungswürdigen Seelen, die jene schwere Prüfung überstanden haben. Die Ereignisse und Personen schmachten schon viel zu lange im Dunkel der Vergessenheit. So sei es denn, hier kommt sie nun, die unglaubliche, aber wahre Geschichte des Edward D. Wood, Junior!"
Peer Augustinski auf Jeffrey Jones

Ed Wood (dito)
USA 1994
Regie: Tim Burton
Musik: Howard Shore
Deutsche Bearbeitung: Lingua Film GmbH, München
Dialogbuch: Sabine Frommann, Cornelius Frommann
Dialogregie: Benedikt Rabanus

Ed Wood                       (Johnny Depp)                 Philipp Moog
Bela Lugosi (Martin Landau) Alexander Kerst
Dolores Fuller (Sarah Jessica Parker) CHRISTINE SCHERER
Kathy O'Hara (Patricia Arquette) Veronika Neugebauer
Criswell (Jeffrey Jones) Peer Augustinski
Reverend Lemon (G.D. Spradlin) HARALD LEIPNITZ
Orson Welles (Vincent D'Onofrio) Alexander Duda
Bunny Breckinridge (Bill Murray) Arne Elsholtz
George Weiss (Mike Starr) Hartmut Neugebauer
Paul Marco (Max Casella) Philipp Brammer
Conrad Brooks (Brent Hinkley) Frank Lenart
Vampira (Lisa Marie) KATHARINA MÜLLER-ELMAU
Tor Johnson (George 'The Animal' Steele) Dirk Galuba
Loretta King (Juliet Landau) UTA KIENEMANN-ZARADIC

Ed Reynolds (Olive Rosengreen) Michael Gahr
Kameramann Bill (Norman Alden) Herbert Weicker
Harry, Make-Up-Mann (Leonard Termo) Thomas Rau
Dr. Tom Mason (Ned Bellamy) ?
Tonmann (Danny Dayton) ?
Kamera-Assistent (Ross Manarchy) HORST A. REICHEL
Tony McCoy (Bill Cusack) Marcus Off
Mr. Kravitz - Boss (Biff Yeager) Reinhard Brock
Studiopförtner (Joseph R. Gannascoli) Thomas Albus
Archivar (Carmen Filpi) Leo Bardischewski
Sekretärin #1 (Lisa Malkiewicz) ?
Sekretärin #2 (Melora Walters) ?
Barmann (Conrad Brooks) Arnim André (?)
Sargverkäufer (Don Amendolia) Thomas Albus
Junge im Cowboykostüm (Tommy Bertelsen) [Kind]
Studiowachmann (Reid Cruickshanks) Christoph Jablonka
Mr. Feldmann (Stanley DeSantis) Volker Brandt
Produzent #1 (Lionel Decker) ?
Produzent #2 (Edmund L. Shaff) Eric P. Caspar
Ansager beim Ringkampf (Gene LeBell) Walter Reichelt
Ringkämpfer (Jesse Hernandez) Reinhard Brock
Fernsehmoderator (Bobby Slayton) Christian Tramitz
Co-Moderatorin (Gretchen Becker) ?
Frau auf Party #1 (Catherine Butterfield?) ?
Frau auf Party #2 (Mary Portser?) ?
Mann auf Party (???) ?
Kellner #1 (Ralph Monaco?) Reinhard Brock
Kellner #2 {50:40} (Anthony Russell?) Gernot Duda
Atelierbesitzer (Tommy Bush) Manfred Erdmann
Investor #1 (Gregory Walcott) ?
Investor #2 (Charles C. Stevenson Jr.) Gernot Duda
McCoy (Rance Howard) Stephan Orlac
Professor Strowski (Vasek Simek) Mogens von Gadow
Vampiras Assistent (Alan Martin) ?
TV-Regisseur [vo] (Vinny Argiro?) Gernot Duda
Aufnahmeschwester Aileen (Patti Tippo) ?
Arzt (Ray Baker) Fritz von Hardenberg
Grapschender Junge (Ben Ryan Ganger) [Kind]
Platzanweiser (Ryan Holihan) Alexander Brem
Autogrammjäger (Charlie Holliday) Mogens von Gadow
Fotograf #1 bei Beerdigung (Adam Drescher) Thomas Albus
Fotofraf #2 bei Beerdigung (Ric Mancini) Gernot Duda
Hauptdarsteller (Daniel Riordan) Stephan Hoffmann
Alien-Darsteller (Mickey Cottrell) ?

Filmregisseur [vo] Christoph Jablonka
Erzähler in "Glen oder Glenda" [vo] Ulrich Frank
TV-Mitarbeiter Stephan Hoffmann,
Thomas Albus


Auf den Synchrontafeln werden Leo Bardischewski und Stephan Orlac den falschen Darstellern zugeordnet. Generell ist die Zuordnung bei den Nebendarstellern hier ziemlich wackelig, wie so oft bei Tim Burtons Filmen. Ich habe relativ wenig Hoffnung, dass bei den Samples noch etwas erkannt wird, aber man weiß nie...

Ed Wood_Dr. Tom Mason
Ed Wood_Tonmann
Ed Wood_Sekretärin1_2
Ed Wood_Barmann - Arnim André?
Ed Wood_Produzent1_2 - #1: ähnelt Michael Gahr, würde ich aufgrund von Gahrs anderer Rolle bezweifeln, #2: Michael Habeck?
Ed Wood_Co-Moderatorin
Ed Wood_Partygäste1-3
Ed Wood_Investor
Ed Wood_VampirasAssistent
Ed Wood_Aufnahmeschwester
Ed Wood_GrapschenderJunge
Ed Wood_Platzanweiser
Ed Wood_Hauptdarsteller - evtl. Ralph Schicha?
Ed Wood_Aliendarsteller - evtl. Dieter Memel?

Ed Wood_Filmregisseur_Studiowachmann_Zeitungsverkäufer - Studiowachmann: Christoph Jablonka?
Ed Wood_Kindermenge_JungeImCowboykostüm
Ed Wood_TV-Mitarbeiter_FrauInMenge_Reportermenge_Autodiebe

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.302

16.05.2021 17:40
#11 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Ed Wood_Barmann -> erinnert mich an Thomas Fritsch, aber das ist natürlich Quatsch
Ed Wood_Produzent1_2 -> #1: Klaus Münster oder so? #2 Eric P. Caspar
Ed Wood_Platzanweiser -> Alexander Brem
Ed Wood_Hauptdarsteller -> Stephan Hoffmann
Ed Wood_Filmregisseur_Studiowachmann_Zeitungsverkäufer -> Studiowachmann: Christoph Jablonka stimmt. Filmregisseur: auch ChJ
Ed Wood_TV-Mitarbeiter_FrauInMenge_Reportermenge_Autodiebe ->
"Schnell, die Kunstsammlung muss raus" {47:14}: Stephan Hoffmann
"Ja, Chef, ich sag' bescheid" {47:15}: Thomas Albus

Uta Kienemann und Katharina Müller-Elmau kann ich bestätigen.

Ich habe dann noch:

Stimme Kassierer {50:11}: Hartmut Neugebauer
"Wieso wird er eigentlich in seinem schwarzen Umhang begraben?" {1:32:37}: Thomas Albus
"Stand so im Testament. So wollte er wohl in Erinnerung bleiben." {1:32:40}: Gernot Duda
Der Chorleiter {1:43:35}: Stephan Hoffmann (ist das der obige Hauptdarsteller?)
"Geht klar." {1:48:42}: Leo Bardischewski


Wo genau im Film ist eigentlich Horst A. Reichels Rolle?

Wilkins


Beiträge: 3.888

16.05.2021 18:19
#12 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Besten Dank. Stephan Hoffmann und Alexander Brem... Ich wusste doch, die sollte ich kennen. Die Assoziation zu Thomas Fritsch kam mir im übrigen auch.

Zitat von VanToby im Beitrag #11
"Wieso wird er eigentlich in seinem schwarzen Umhang begraben?" {1:32:37}: Thomas Albus
"Stand so im Testament. So wollte er wohl in Erinnerung bleiben." {1:32:40}: Gernot Duda


Das sind die beiden Fotografen auf der Beerdigung.

Zitat von VanToby im Beitrag #11
Der Chorleiter {1:43:35}: Stephan Hoffmann (ist das der obige Hauptdarsteller?)


Jep.

Zitat von VanToby im Beitrag #11
Wo genau im Film ist eigentlich Horst A. Reichels Rolle?


Das ist der Assistent bei Ed Woods Filmdrehs, der die Klappe schlägt und beim Tragen der Kamera hilft. Hat über den Film verstreut immer wieder ein paar kurze Takes, die ich - in weiser Voraussicht - mal zusammengeschnitten habe. (Der Satz "Mr. Lugosi ist da!" kommt aus dem Off, sollte aber auch zu der Rolle gehören. Ist zumindest die gleiche Stimme.) Ohne die Angabe Horst A. Reichel hätte ich auf jemanden in Richtung Gerd Potyka getippt.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.302

16.05.2021 19:05
#13 RE: Ed Wood Zitat · antworten

Firma dankt. Ich wette, wenn man damit mal einige Hörproben aus der Zeit durchgehen würde, dann könnte man damit schätzungweise ... kaum eine Lücken schließen.

 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz