Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 6.469 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

17.04.2005 11:34
Eine für Vier & Eine für Vier 2 (USA 2005-2008) Zitat · antworten

Eine für Vier
(OT: The Sisterhood of the Traveling Pants)

Carmen, Lena, Bridget und Tibby sind unzertrennlich, schließlich "kennen" sie sich schon aus dem Schwangerschaftsgymnastik-Kurs ihrer Mütter. Die Ferien werden traditionell immer gemeinsam verbracht. Doch diese Sommerferien sind anders: Zum ersten Mal trennen sich ihre Wege. Carmen freut sich auf einen langen Sommer bei ihrem Vater. Lena besucht mit ihrer Schwester die Großeltern in Griechenland. Bridget fährt mit ihrer Fußballmannschaft in ein Trainingscamp. Nur Tibby bleibt zurück, sie jobbt im örtlichen Supermarkt. Bei ihrem letzten gemeinsamen Treffen entdecken sie eine alte Jeans, die zur Verwunderung aller jeder von ihnen passt. Sie gründen die "Schwesternschaft der reisenden Jeans" und schwören, dass die Jeans sie zusammenhalten wird. Die Jeans wird zum Symbol ihrer Freundschaft und zum Begleiter in so manchen Abenteuern.


Amber Tamblyn Tibby Rollings Berenice Weichert
Alexis Bledel Lena Kaligaris Guiliana Jakobeit
America Ferrera Carmen Lowell Marie-Luise Schramm
Blake Lively Bridget Vreeland Maria Koschny
Jenna Boyd Bailey Laura Elßel (oder Laura Elssel)
Leonardo Nam Brian McBrian Julien Haggege
Mike Vogel Eric Alexander Doering
Bradley Whitford Al Viktor Neumann
Nancy Travis Lydia Rodman Ariane Borbach
Michael Rady Kostos Tobias Kluckert
Maria Konstadarou Yia Yia ????
George Touliatos Papou Jochen Schröder
Kyle Schmid Paul Rodman Marius Claren
Rachel Ticotin Christina [Carmens Mutter] Katarina Tomaschewsky
Sarah-Jane Redmond Tibbys Mutter Heike Schroetter
Jacqueline Ann Steuart Ari [Lenas Mutter] [stumm]
Ernie Lively Bridget's Vater Ernst Meincke
Kendall Cross Marly [Bridget's Mutter] [stumm]
Erica Hubbard Soccer Pal Diana Anja Stadlober
Kristie Marsden Soccer Pal Olivia Catrin Dams
Jonathon Young Duncan Bernhard Völger
Beverley Elliott Roberta Regine Albrecht
- Brautausstatterin Diana Borgwardt

Deutsche Bearbeitung: Studio Babelsberg (Im Auftrag von Universum Film)
Dialogbuch: ?
Synchronregie: Monica Bielenstein


------------------------------------
Hier gehts zu Teil 2
------------------------------------

Also ich freue mich auf den Film. Natürlich ist hier wieder das Problem da es weitestgehend Serien-Stars
sind. Das heißt das die Chancen immer nicht so gut stehen, dass sie auch die Sprecher aus ihrer TV Serie
bekommen. Obwohl es bei Jessica Alba mit Dark Angel ja auch geklappt hat. Also das Thema Alexis Bledel/Ilona Otto wurde ja schon oft genug im Thema "Sin City" angesprochen und in der Hinsicht kann man nur hoffen.
Was ich aber insgeheim hoffe ist das wirklich Julia Kaufmann auf Amber Tamblyn besetzt wird. Dies wird in Deutschland aber auch sehr schwierig sein, da "Die himmlische Joan" ja wirklich etwas unbemerkt auf Pro7 lief.
(Was letztendlich auch an der fehlenden Werbung für die Serie lag). Dennoch kann ich mir wirklich keine bessere Besetzung für Amber Tamblyn vorstellen. Übers Internet habe ich erfahren das America Ferrera in dem Film von 2002 "Echte Frauen haben Kurven" mitspielte. Da ich den Film weder gesehen noch jemals davon gehört habe weiß ich leider nicht, wer sie dort gesprochen hat. Sonst könnte man ja evtl. die Sprecherin oben einsetzten, sofern sie nicht zu alt klingt. Was Blake Lively angeht kann ich leider nichts einfügen, da sie mir weder durchs Fernsehen noch durch irgendwelche Filme aufgefallen bzw. bekannt ist. Evtl. kennt ja jemand von euch sie? Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich etwas jüngere bzw. frischere Stimmen verwenden da die Schauspieler in dem Film ja nun wirklich noch nicht durch die Masse der Medien (Film, Fernsehen ect.) verbraucht worden sind und daher den Film zu einem wunderbaren Seh-(und auch Hör-)genuss machen! ;)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.796

17.04.2005 11:56
#2 RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten

> Übers Internet habe ich erfahren das America Ferrera in dem Film von 2002 "Echte Frauen haben Kurven" mitspielte.

Dann war es dort eine Münchner Sprecherin.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

17.04.2005 11:57
#3 RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten

>Was ich aber insgeheim hoffe ist das wirklich Julia Kaufmann auf Amber Tamblyn besetzt wird. Dies wird in >Deutschland aber auch sehr schwierig sein das "Die himmlische Joan" ja wirklich etwas unbemerkt auf Pro7 lief.

Das wird unwahrscheinlicher sein als Ilona Otto auf Alexis Bledel, denn die Interopa arbeitet ja mit Arne zusammen, die GILMORE GIRLS sind also schon seit längerer Zeit in der Kaul-DB vermerkt. Die Telesynchron Berlin hingegen nicht, zu DIE HIMMLISCHE JOAN steht dort also leider wohl nichts drin, wenn Arne die Liste nicht anderweitig bekommen hat.
Ich persönlich hoffe natürlich auch auf Ilona Otto und Julia Kaufmann, aber gerade bei Letzterem müssen wir uns wohl damit abfinden, dass es eher unwahrscheinlich sein wird.
Weiß Du, welcher Verleih den Film macht? Diese Info wäre gut, denn wie immer gilt: Manche Verleihfirmen sind ebenso wie manche Synchronfirmen Besetzungshinweisen nicht gänzlich abgeneigt. Vielleicht würde man sogar gerne wissen, wen Tamblyn in DIE HIMMLISCHE JOAN hatte. Wer weiß ...
Wahrscheinlicher ist ansonsten nämlich, dass Amber Tamblyn Marie Bierstedt erhält, die sie im Film THE RING synchronisiert hat. Mit etwas Glück führt Jürgen Kluckert vielleicht Regie bei dem Film, dann stünden die Chancen auf Kaufmann ja doch gut, aber das wäre schon ein großer Zufall.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

17.04.2005 13:29
#4 RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten
Nein ich weiß leider nicht welcher Vertrieb den Film rausbringt. Aber das ist wohl noch etwas zu früh zu sagen. Oder werden die Filme die in Amerika z.b. bei Buena Vista vertrieben werden auch bei uns von Buena Vista vertrieben? Auf der offiziellen Seite kann ich nur den mir bekannten Namen "Warner Bros. Pictures" bzw. "Warner Bros. Ent." erkennen. Hilft das was?
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

12.06.2005 17:12
#5 RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten
Ich wollte mal fragen, ob jemand schon etwas genaueres über den Verleih, Deutschen Starttermin herausgefunden hat?
Ich tippe mal das der Film so ca. Juli/August bei uns in die Kinos kommt, denn er ist jetzt am 3. Juni in Amerika gestartet.
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

02.09.2005 20:31
#6 RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten
Wow, das ist jetzt schon der dritte Post den ich hintereinander hier mache. Hoffe das gibt keine Schwierigkeiten! ;)

Also auf Premiere läuft jetzt ja der Film "Echte Frauen haben Kurven" mit America Ferrera und habe mal eine Stimmprobe hochgeladen. Evtl. weiß jemand wer das ist.
Hier das Beispiel:

http://www.fileloader.de/index.php?site=...kbSNO43ULC2CwFp

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.09.2005 20:35
#7 RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten

Wenn ich die Datei abspielen will, erhalte ich einen Fehler. Anders als beim letzten Mal, da konnte ich sie ja nicht mal aufrufen, diesmal lädt er sie im MediaPlayer und sagt dann, die angegebene Datei könne nicht gefunden/geöffnet werden. Warum lädst Du deine Soundsamples nicht einfach bei http://www.fileloader.de hoch?


Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

02.09.2005 20:40
#8 RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten
Danke Hendrik! ;)

Ich hab den Link oben geändert. Die Seite kannte ich noch nicht.
Ist sogar besser als die andere! ;)

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

02.09.2005 20:52
#9 RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten

Die Sprecherin, die Du suchst, ist die bezaubernde Laura Maire (Tochter von Fred Maire), für die ich ja bekanntlich ein Faible habe, daher würde es mich auch nicht stören, wenn sie sie in THE SISTERHOOD sprechen würde.

Gruß,

Hendrik
---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Weblog: http://www.cool-critics.de.vu

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

21.12.2005 12:23
#10 RE: RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten
So nun stehst die Besetzung fest. Ich habe nur durch Zufall eine E-mail an alle mir bekannten DVD Verleihe geschrieben und bekam heute die Antwort von Universum Film. Leider wird der Film nicht mehr in die Kinos kommen und wird wahrscheinlich im Frühjahr direkt auf DVD veröffentlicht. Ich teilte Universum Film meine Wünsche bezüglich der Besetzung mit und sie waren sehr entgegenkommend. Leider seht ihr ja, dass die Besetzung, wie ich mir sie vorgestellt habe, nicht eingetreten ist, aber dies wurde mir auch freundlichst erklärt:

Die Besetzungen von Ilona Otto auf Alexis Bledel und Julia Kaufmann auf Amber Tamblyn waren wirklich für den Film vorgesehen und wurden auch deshalb angefragt. Leider waren die beiden genau in diesem Zeitraum verhindert, sodass trauriger Weise (fand auch die Firma) eine Umbesetzung stattfinden musste. Aber ich fange mal an, denn so schlimm, finde ich, ist die Synchro nicht ausgefallen, jedoch ist es schon enttäuschend zu hören, dass die Besetzungen wirklich wahr geworden wären, wenn sie nicht abgelehnt hätten.

Alexis Bledel - Giuliana Jakobeit
Also was soll ich davon halten? Einerseits ist Giuliana einer meiner liebsten Synchronsprecherinnen, andererseits auf Alexis Bledel? Also man müsste es hören, ob es funktioniert, aber ich denke es wird schon passen.

Amber Tamblyn - Magdalena Turba
Tja tja... Also ich finde Magdalena Turba toll, aber ich kann bei Amber Tamblyn mir einfach nur Julia Kaufmann vorstellen, die mich in die himmlische Joan mit ihrer gefühlsbetonten und fassettenreichen Stimme beeindruckt hat.
Aber ich denke, da kann ich mit leben und wer weiß, vielleicht wird sie es ja in ihren anderen Filmen! ;)

America Ferra - Marie-Luise Schramm
Also ich kann sie mir bestens für sie vorstellen. Laura Maire mochte ich nicht so sehr auf ihr.
Sonst finde ich, ist Laura Maire eine sehr gute Sprecherin.

Blake Liverly - Berenice Weichert
Naja das ist die einzige Besetzung die mir etwas sorgen macht. Aber warum soll sie ihre Sache nicht gut machen?! Ich lasse mich einfach überrachen, aber bei der guten Restbesetzung wird sie sicherlich auch ihr bestes gegeben haben! ;)

So das ist mein Fazit zu den 4 Hauptrollen. Hatte wirklich eine Traumbesetzung mit Kaufmann & Otto werden können, aber so ist es gut, man hätte auch völlig unbekannte Sprecher nehmen können und so bin ich froh, dass es nicht so gekommen ist, denn dieser Film ist wirklich toll und atemberaubend, sodass es doch noch ein großes Highlight werden wird.
Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

21.12.2005 12:41
#11 RE: RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten

Was die Jakobeit angeht, denke ich, dass sie für die Bledel 'nen Tick zu alt ist.
Aber dass geplante (Kontinuitäts-)Besetzungen auf Grund von Terminschwierigkeiten nicht realisiert werden können, kommt halt immer wieder vor. Man denke z.B. an GARDEN STATE. Da sollte Zach Braff eigentlich wie in SCRUBS von Kim Hasper synchronisiert werden, er hatte auch zugesagt, die Synchro wurde dann aber mehrmals verschoben und als sie dann losgehen sollte, konnte er halt nicht und so ist es Marcel Collé geworden (der aber auch sehr gute Arbeit geleistet hat).
Dass hier nun ausgerechnet BEIDE nicht konnten, ist natürlich besonders blöde, aber bei einer Direct-to-DVD-VÖ sind die Ansprüche und Erwartungen ja eh nicht ganz so hochgeschraubt, wie bei einer Kino-Auswertung.
Da kann man nur hoffen, dass diese beiden Alternativbesetzungen in Zukunft bei der Besetzungsauswahl auch wirklich nur als Alternativen herangezogen werden.


Gruß,

Hendrik

("Carol, ich rege mich auf, dass Du die Chips-Clips nicht auf die Chips-Tüte clipst!" - Uwe Büschken in ED)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

20.06.2006 15:59
#12 RE: RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten
Ich habe mir nun endlich die DVD zugelegt *mega freu*
und habe ich echt gewundert.

Denn die Besetzungsliste, die mir damals zugeschickt wurde, war zum teil falsch. Denn Blake Lively
wird nicht von Berenice Weichert gesprochen, sondern von Maria Koschny. Und Amber Tamblyn wird nicht
von Magdalena Turba gesprochen, sondern von Berenice Weichert.

Aber ich werd mir den Film heute Abend ganz ansehen und dann Samples hochladen, um nochmal
auf Nummer sicher zu gehen *g* Und erstaunlicher Weise passt Guiliana Jakobeit hervoragend auf Alexis Bledel, was eigentlich eine bessere Variante wäre, als Julia Kaufmann für sie, denn die gehört nunmal eindeutig zu Amber Tamblyn!
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

20.06.2006 21:16
#13 RE: RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten
Sorry für den Doppelpost,

aber hier nochmal die mir fehlende Stimme von Eric (Mike Vogel)
http://www.yousendit.com/transfer.php?ac...FF4C053050D5F15


Und noch ein Soundbeispiel von Tibby(Amber Tamblyn). Könnt Ihr bestätigen, dass es Berenice Weichert ist?
http://www.yousendit.com/transfer.php?ac...152E3D915123186


("Was für eine Nacht. Ich war auf mehr Schößen als eine Serviette." - Veronika Neugebauer in "Kifferwahn)

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.796

20.06.2006 21:36
#14 RE: RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten

Mike Vogel klingt für mich nach Jaron Löwenberg.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.480

20.06.2006 21:52
#15 RE: RE:The Sisterhood of the Traveling Pants (Synchronspekulation) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Mike Vogel klingt für mich nach Jaron Löwenberg.

Ja das habe ich auch gedacht, aber jetzt hab ich die Stimme nochmal mit der aus Invasion verglichen und sie ist es denke ich.
Danke Dir ^^


("Was für eine Nacht. Ich war auf mehr Schößen als eine Serviette." - Veronika Neugebauer in "Kifferwahn)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz