Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.070 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.572

02.08.2017 22:15
#16 RE: Der Terminator (1984) Zitat · antworten

Außerdem:

Zitat von Zoe im Beitrag #4
Brühwarme Info von der Hermes: Die haben den ersten Teil NICHT gemacht... wer aber dann??? *grübel*

Auch wenn die Info 12 Jahre alt ist - dadurch wird sie doch nicht schlecht, oder? Also war es die Hermes wohl doch nicht. Ich hätte ohnehin auf Rainer-Brandt-Film getippt.
Tut mir leid, aber die Synchronkartei ist keineswegs zuverlässig.

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 13.983

03.08.2017 10:13
#17 RE: Der Terminator (1984) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #16
Also war es die Hermes wohl doch nicht. Ich hätte ohnehin auf Rainer-Brandt-Film getippt.
Tut mir leid, aber die Synchronkartei ist keineswegs zuverlässig.

Zweifelst du denn auch an der dortigen Angabe, dass Nitschke Regie führte?
Und weswegen erscheint dir Brandts Studio wahrscheinlicher? Wegen bestimmter Besetzungen?

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.572

03.08.2017 10:42
#18 RE: Der Terminator (1984) Zitat · antworten

Zur Regie kann ich nichts sagen, aber so manches, was in der Synchronkartei als Fakt steht, ist nur Vermutung.
Brandts Studio vermute ich wiederum nicht nur wegen der typischen Sprecherwahl (das würde auch auf die Deutsche Synchron zutreffen, abgesehen davon, dass sie sowieso normal ist für Berlin der 80er), sondern auch, weil ein Stereo-Film hier in mono bearbeitet wurde - analog zu "Sag niemals nie" und "Die Bounty" (was ja dauerhaft großen Unmut verursacht hat).

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 13.983

03.08.2017 10:54
#19 RE: Der Terminator (1984) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #18
nicht nur wegen der typischen Sprecherwahl (das würde auch auf die Deutsche Synchron zutreffen, abgesehen davon, dass sie sowieso normal ist für Berlin der 80er)

Ehrlich gesagt, könnte ich da mitunter schwer sagen, inwiefern der Sprecherpool von Brandtfilm und DS sich von dem anderer Studios in der Stadt (BSG, Hermes, Interopa) unterschied.
Was die Regie betrifft, so heißt es in der Synchronkartei auch, dass Nitschke die Rambo-Trilogie bei der Brandtfilm bzw. BSG bearbeitet habe (nachdem diese Filme lange Rainer Brandt selbst zugeordnet wurden).


Koboldsky


Beiträge: 1.128

03.08.2017 11:24
#20 RE: Der Terminator (1984) Zitat · antworten

Terminator war aus Kostengründen schon im Original nur in Mono.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.572

03.08.2017 19:59
#21 RE: Der Terminator (1984) Zitat · antworten

Dann habe ich nichts gesagt - ich war der Überzeugung, er wäre in stereo produziert worden.
Trotzdem kann man die Hermes aufgrund der offensichtlichen Erste-Hand-Info ausschließen. Bei Rainer Brandt wäre zugegeben der Film bestimmt in den Referenzen gelandet (immerhin ein Aushängeschild), aber bei der Deutschen Synchron gibt es wohl keine älteren Referenzen, weshalb sie durchaus möglich wäre.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor