Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.152 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Andy-C


Beiträge: 435

01.09.2010 10:02
#16 RE: "Die deutsche Stimme" Zitat · antworten

Aus heutiger Sicht sind da ja einige merkwürdige Kombinationen bei. Brückner füy Reynolds? Juhnke für Burton? Miedel für Granger? Die sind nun wirklich nicht gerade typisch.

Markus


Beiträge: 2.421

01.09.2010 10:42
#17 RE: "Die deutsche Stimme" Zitat · antworten

Brückner war eine Zeitlang Stammsprecher von Burt Reynolds ("Ein ausgekochtes Schlitzohr") und "verlor" ihn, als er für längere Zeit in die USA ging (Reynolds übernahm Langer, De Niro Joachim Kerzel). Juhnke sprach nur einmal für Burton, in "Die Stunde der Komödianten", Miedel einmal für Granger ("Die Wildgänse kommen"); gerade letzteres hatte wohl mit der Entstehungszeit der Serie zu tun, obwohl andererseits einige Kombinationen (wie Ackermann-Grant) auch nicht mehr aktiv waren.

Bei Arte sähe ich halt die Möglichkeit, dass man 1.) die Fölgchen in Themenabende einbindet, 2.) dem Ganzen einen gewissen Werbeaufwand geben kann. Bei den Dritten z.B. würden sie in Nischen laufen, das ist für eine Wiederentdeckung nicht spektakulär genug. Einzige Schwierigkeit: das ist kein französisch-deutsches Programm.
Eine andere Möglichkeit wäre eine "Nacht der Synchronsprecher", ähnlich wie man VIP-Schaukel-Marathons gesendet hat.

Gruss
Markus

Lammers


Beiträge: 4.069

01.09.2010 20:17
#18 RE: "Die deutsche Stimme" Zitat · antworten

Zitat
Eine andere Möglichkeit wäre eine "Nacht der Synchronsprecher", ähnlich wie man VIP-Schaukel-Marathons gesendet hat.



Dann wäre "Phoenix" ja auch noch eine Möglichkeit, da man die VIP-Schaukel u.a. ja schon desöfteren als Marathon gesendet hat.

AMK


Beiträge: 1.028

04.09.2010 12:15
#19 RE: "Die deutsche Stimme" Zitat · antworten

Zitat
Dann wäre "Phoenix" ja auch noch eine Möglichkeit

Am nächstliegenden wäre wohl 3sat (wo unter anderem auch schon "Hitparade" und "Disco" wiederholt wurden); da müsste sich doch ein Sendeplätzchen (oder mehrere) finden lassen ...

Lammers


Beiträge: 4.069

04.09.2010 13:32
#20 RE: "Die deutsche Stimme" Zitat · antworten

Zitat von Markus
Reynolds übernahm Langer



Aber auch nicht hundertprozentig. Daneben wurde er in den 80ern (ich rechne ab dem Zeitpunkt, wo Brückner in die Staaten ging) noch von Manfred Seipold und in den 90ern von Rolf Schult, Kurt Goldstein und Volker Lechtenbrink gesprochen. Ferner kam in den 90ern auch noch ein paar Mal wieder Brückner zum Einsatz und in den letzten Jahren neben Langer auch ein paar Mal Thomas Fritsch.

Markus


Beiträge: 2.421

06.09.2010 11:45
#21 RE: "Die deutsche Stimme" Zitat · antworten

Das war gar nicht so ausschliesslich gemeint, auf deinen Hinweis habe ich mir aber mal die Liste von Mister Reynolds angesehen. Tatsächlich: Das ist ja ein ziemliches Durcheinander! Ich kenne von ihm nur ein paar Mainstream-Filme, und so ist mir nie aufgefallen, dass sich Langer gar nicht so stark etabliert hat. Andererseits kann er trotzdem am ehesten als Stammsprecher gelten, was auch die Kontinuität zeigt, die über die Jahre und v.a. bei seinen TV-Auftritten gehalten wurde.

Gruss
Markus

Lammers


Beiträge: 4.069

08.09.2010 21:38
#22 RE: "Die deutsche Stimme" Zitat · antworten

Zitat
Ich kenne von ihm nur ein paar Mainstream-Filme, und so ist mir nie aufgefallen, dass sich Langer gar nicht so stark etabliert hat.



Das ist bei mir genau so. Ich hatte mir die Liste auf den Hinweis "Langer übernahm Reynolds" hin mal interessehalber angesehen und war auch erstaunt, dass er es im Endeffekt gar nicht so oft war, sondern nur in einigen Filmen, die aber zu seinen bekanntesten zählen dürften, z.B. "Rent-a-cop" oder "Bean - Der ultimative Katastrophenfilm", wobei letzterer ja nur ein Kurzauftritt war, der aber sehr amüsant war.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz