Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 6.622 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
ftde



Beiträge: 759

02.01.2015 19:30
#31 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

Sich davon leiten zu lassen, würde allerdings an Altersdiskriminierung grenzen und wäre auch keine Garantie für irgendwas. Prüter war schließlich deutlich jünger, trotzdem haben wir nun leider den Wechsel. Mich stört eher, dass Maire doch einen sehr anderen Stimmcharakter hat als Prüter.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.280

02.01.2015 19:37
#32 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

Was ist denn das für ein dämliches Argument! Soll man jetzt nur noch auf Kosten der Kunst sämtliche Rollen mit Leuten unter 40 besetzen, die einem eine möglichst umfassende Verfügbarkeit garantieren und sich mit möglichst hoher Takezahl durchprügeln lassen?!

Im Übrigen finde ich es unglaublich, mit welcher Hemmungs- und Pietätslosigkeit manch jüngere Erscheinungen hier inzwischen verhäuft über den Gesundheitszustand oder das baldige Ableben von Menschen sich zu spekulieren erlauben. Mag sein, dass bei euch im wahren Leben Erziehung versagt hat, aber hier hat das zu unterbleiben.

Koboldsky


Beiträge: 2.733

02.01.2015 20:18
#33 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #32
Was ist denn das für ein dämliches Argument! Soll man jetzt nur noch auf Kosten der Kunst sämtliche Rollen mit Leuten unter 40 besetzen, die einem eine möglichst umfassende Verfügbarkeit garantieren und sich mit möglichst hoher Takezahl durchprügeln lassen?!

Im Übrigen finde ich es unglaublich, mit welcher Hemmungs- und Pietätslosigkeit manch jüngere Erscheinungen hier inzwischen verhäuft über den Gesundheitszustand oder das baldige Ableben von Menschen sich zu spekulieren erlauben. Mag sein, dass bei euch im wahren Leben Erziehung versagt hat, aber hier hat das zu unterbleiben.


Ich entschuldige mich für mein Verhalten und spreche Fred Maire meinen Respekt aus.

Heavy
Gesperrt

Beiträge: 294

02.01.2015 20:19
#34 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

@ VanToby:
"Im Übrigen finde ich es unglaublich, mit welcher Hemmungs- und Pietätslosigkeit manch jüngere Erscheinungen hier inzwischen verhäuft über den Gesundheitszustand oder das baldige Ableben von Menschen sich zu spekulieren erlauben. Mag sein, dass bei euch im wahren Leben Erziehung versagt hat, aber hier hat das zu unterbleiben."

Was für eine arrogante Frechheit! Geht es dir vielleicht zu gut? Ich habe eine sehr gute Erziehung genossen und weiß unsere Älteren Mitbürger sehr zu schätzen. Ich sagte lediglich das man in so einem Alter gewisse Sachen nicht ausschließen kann. Hat sich jemand über Eckardt Dux aufgeregt als er Gandalf gesprochen hat?

So lange er gesundheitlich in der Lage ist ist doch alles gut.

Koboldsky


Beiträge: 2.733

02.01.2015 20:30
#35 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

Vielleicht sollte ich dieses Forum verlassen.

Koboldsky


Beiträge: 2.733

02.01.2015 20:31
#36 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

Ich bin so respektlos...
Dass ich mit meinem Verhalten so den Vogel abschießen kann, hätte ich nicht gedacht.

marakundnougat


Beiträge: 4.421

02.02.2015 15:49
#37 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

Navy CIS: New Orleans (1x01): Fred Maire

Jeannot



Beiträge: 2.110

02.02.2015 16:50
#38 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

Kugeln sind sein Autogramm - Joachim Pukaß

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

02.02.2015 18:16
#39 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

Zitat von Heavy im Beitrag #34
@ VanToby:
"Im Übrigen finde ich es unglaublich, mit welcher Hemmungs- und Pietätslosigkeit manch jüngere Erscheinungen hier inzwischen verhäuft über den Gesundheitszustand oder das baldige Ableben von Menschen sich zu spekulieren erlauben. Mag sein, dass bei euch im wahren Leben Erziehung versagt hat, aber hier hat das zu unterbleiben."
Was für eine arrogante Frechheit! Geht es dir vielleicht zu gut? Ich habe eine sehr gute Erziehung genossen und weiß unsere Älteren Mitbürger sehr zu schätzen. Ich sagte lediglich das man in so einem Alter gewisse Sachen nicht ausschließen kann. Hat sich jemand über Eckardt Dux aufgeregt als er Gandalf gesprochen hat?
So lange er gesundheitlich in der Lage ist ist doch alles gut.


Van Toby spricht nur etwas an, was bei Umbesetzuungen in der letzten Zeit häufiger vorkommt: Spekulationen über ein baldiges Ableben von älteren Mitbürgern. Und ja, das gab es auch bei Dux.
Ich finde es völlig richtig, sich derartiges zu verbitten und bin zugleich (wieder einmal) sprachlos, dass im Netz jegliche Kritik nicht etwa zur Einsicht sondern zu pikierten Gegenreaktionen führt. Bedeutet Kritik anzunehmen etwa automatisch Schwäche zu zeigen? Für eine wachsende Mehrheit anscheinend ja.

Ich bin mithin völlig begeistert über Fred Maires Besetzung und Interpretation von Ducky. Er kommt direkt vom Gesicht und lässt einen den bedauerlichen Wechsel in der Synchro schnell vergessen. Ich muss sogar konstatieren, dass er sich sogar jünger anhört als in der letzten Zeit. Als er in GEISTER sich selbst doubelte, klang er deutlich älter und in dem ersten Trailer zu GRAN TORINO hätte ich ihn fast nicht erkannt. Als Ducky denke ich manchmal, "Anan 7" steht vor mir Hut ab.

Koboldsky


Beiträge: 2.733

02.02.2015 19:54
#40 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

Ich habe nichts gegen Fred Maire, aber ich könnte mir als Alternative zu Eberhard Prüter für McCallum auch gut Hasso Zorn vorstellen.

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

02.02.2015 23:43
#41 RE: David McCallum (neue Liste) Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #40
Ich habe nichts gegen Fred Maire, aber ich könnte mir als Alternative zu Eberhard Prüter für McCallum auch gut Hasso Zorn vorstellen.

Hätte auch funktionieren können.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2015 09:26
#42 RE: David McCallum Zitat · antworten

Ich finde es sehr schön, daß man Fred Maire reaktiviert hat - auch wenn ich mir die Serie nie ansehe.

McCallum wurde in Deutschland so richtig berühmt durch's Fernsehen mit "Solo für O.N.C.E.L.", da hatte er Fred Maires Stimme.

Mit einigen sehr schönen Rollen in den letzten Jahren hat er sich ja auch ins Herz jüngerer Generationen gespielt. Mit Fred Maire schließt sich hier irgendwie sehr schön ein Kreis.

Slartibartfast



Beiträge: 6.574

03.02.2015 14:44
#43 RE: David McCallum Zitat · antworten

Zitat von fortinbras im Beitrag #42

McCallum wurde in Deutschland so richtig berühmt durch's Fernsehen mit "Solo für O.N.C.E.L.", da hatte er Fred Maires Stimme.

Asche auf mein Haupt: Mir war es tatsächlich nicht bewusst, dass Fred Maire ihn schon mal gesprochen hat.
Das schmälert zwar die kreative Leistung des Studios ein wenig, aber nicht die Besetzung selbst.

fortinbras ( gelöscht )
Beiträge:

03.02.2015 22:32
#44 RE: David McCallum Zitat · antworten

Wenn man bedenkt, wie erfolgreich die O.N.C.E.L.-Serie damals war, ist es eigenartig, daß Maire kaum einmal besetzt wurde - allerding großartigerweise im späteren Fernsehfilmaufguss der alten Serie.

Ich habe hier eine ganz eigene Erfahrung gemacht: am Ehesten verbinde ich Joachim Pukaß mit McCallum. Immerhin sprach er ihn auch in vier "Kino-Onceln". Als ich erstmals "Operation Thunderball" (was für ein DEUTSCHER Titel...!) sah, kamen mir Solo und Kuryakin mit den Originalstimmen der Serie total fremd vor. Mein Onkel Reinhard, der war anderer Meinung und bemerkte voll Lob, hier endlich die richtigen Stimmen zu hören.

Ich glaube, wenige verbinden Maire noch mit McCallum. Aber wie auch immer diese Besetzung jetzt zustande kam, ich finde das sehr schön und passend.

Silenzio
Moderator

Beiträge: 18.257

03.02.2015 22:42
#45 RE: David McCallum Zitat · antworten

Geht mir ehrlich gesagt ähnlich. Auch ich verbinde McCallum am ehesten mit Joachim Pukaß. Ob er allerdings heute noch passte würde, glaube ich nicht. Da ist wohl Fred Maire klar die bessere Wahl. Umgekehrt kann ich mir Maire für den jungen McCallum in der O.N.C.E.L-Serie nicht so vorstellen. Aber liegt sehr wahrscheinlich am Erstkontakt (der bei mir übrigens "Freud" war, wo es ja auch Pukaß ist). Leute, die mit der Originalsynchro der Serie und dementsprechend Maire "aufgewachsen" sind, werden das wohl anders sehen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« John Savage
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz