Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 4.700 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | 2 | 3
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

04.01.2006 17:00
James Garner Zitat · antworten



"Einst kommt die Stunde": Christian Marschall
"Playboy - Marsch, marsch!": ???
"Maverick" [In Reihe]: ???
"Gegen Tod und Teufel"/"Schussbereit": ???
"Sayonara": Peter Pasetti
"Von Panzern überrollt": Peter Pasetti
"Geheimkommando"/"Geheimkommando im Pazifik": ???
"Eine Frau für zwei Millionen": Holger Hagen
"Infam": Niels Clausnitzer
"Sexy! - Männer gehören an die Leine": Jörg Cossardt
"Gesprengte Ketten": Holger Hagen
"Was diese Frau so alles treibt": Horst Niendorf
"Getrennte Betten": Gert Günther Hoffmann
"Eine zuviel im Bett": Horst Niendorf
"Nur für Offiziere": Gert Günther Hoffmann
"36 Stunden": Paul Edwin Roth
"Bei Madame Coco": Horst Niendof
"Willkommen, Mr. B.": Holger Hagen
"Duell in Diablo": Holger Hagen
"Gesicht ohne Namen": ???
"Grand Prix": Rolf Schult
"Die fünf Geächteten": Gert Günther Hoffmann
"Der türkisfarbene Bikini": ???
"Die Schurken vom Bolivar": Claus Biederstaedt
"Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe": Holger Hagen
"Der Dritte im Hinterhalt": Michael Chevalier
"Der Einsame aus dem Westen": ???
"Latigo": Harry Wüstenhagen
"Zwei Galgenvögel": Claus Biederstaedt
"Sheriff ohne Colt und Tadel" [In Reihe]: Erik Schumann
"Die Spur der schwarzen Bestie": Claus Biederstaedt
"Ein Kamel im Wilden Westen": Claus Biederstaedt
"Rockford - Die schwarze Witwe": Claus Biederstaedt(??)
"Südsee-Cowboy": Ekkehardt Belle
"Detektiv Rockford: Anruf genügt"/"Rockford" [In Reihe] (1. Phase): Claus Biederstaedt
"Detektiv Rockford: Anruf genügt"/"Rockford" [In Reihe] (2. Phase; 90er): Claus Biederstaedt
"Die Rückkehr der Mavericks": Claus Biederstaedt
"Der Gesundheitskongress": ???
"Der Fanatiker": Claus Biederstaedt
"Bret Maverick" [In Reihe]: Claus Biederstaedt
"Der lange Sommer des George Adams": Claus Biederstaedt
"Victor/Victoria": Claus Biederstaedt
"Der Tank": Claus Biederstaedt
"Space - Der Mensch greift nach den Sternen": Gert Günther Hoffmann
"Die zweite Wahl - Eine Romanze": Horst Schön
"Trage meines Bruders Bürde": Erik Schumann
"Sunset - Dämmerung in Hollywood": Holger Hagen
"Die Purple Heart - Stunde des Helden": Claus Biederstaedt
"Ein ehrenwerter Gentleman": ???
"Feuer am Himmel": Holger Hagen oder Claus Biederstaedt(?)
"Der Konzern": ???
"Maggie, Maggie!": ???
"Maverick - Den Colt am Gürtel, ein As im Ärmel": Holger Hagen
"Detektiv Rockford: L.A. - Ich liebe dich": Claus Biederstaedt
"Der letzte Ritt" [In Reihe]: Claus Biederstaedt
"Detektiv Rockford: Ende gut, alles gut": Claus Biederstaedt
"Ein Präsident für alle Fälle": Claus Biederstaedt
"Dead Silence - Flammen in der Stille": Claus Biederstaedt
"Detektiv Rockford: Detektiv im Rampenlicht": Claus Biederstaedt
"Im Zwielicht": Claus Biederstaedt
"Anwaltsgeflüster - Ein Unrecht kommt selten allein": Gerd Holtenau
"Zauber einer Winternacht": Claus Biederstaedt
"Space Cowboys": Claus Biederstaedt
"Gnadenloses Duell": ???
"Chicago Hope - Endstation Hoffnung"/"Chicago Hope - Ärzte kämpfen um Leben" [In Reihe]: Claus Biederstaedt
"Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt" [Animation; Stimme]: Reiner Schöne
"Die göttlichen Geheimnisse der Ya-Ya Schwestern": Claus Biederstaedt
"Meine wilden Töchter" [In Reihe]: Claus Biederstaedt
"Wie ein einziger Tag": Claus Biederstaedt
"Just Sex, No Friends" [Ausschnitt aus "Wie ein einziger Tag"]: Walter von Hauff

und in einer unbekannten Rolle: Harald Leipnitz

Auch hier wieder Dank für die Mithilfe!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Ich bin nicht verbittert, ich bin nur entschlossen!"
Uwe Friedrichsen für Brett Halsey in "Heute ich... morgen du"

Rolf Dubitzky


Beiträge: 292

05.01.2006 11:01
#2 RE: James Garner Zitat · antworten

Von Panzern überrollt - Peter Pasetti
Gruß, Rolf

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

05.01.2006 13:06
#3 RE: James Garner Zitat · antworten

"Anwaltsgeflüster - Ein Unrecht kommt selten allein": ???

Wenn ich mich recht entsinne, hatte der Film eine Hamburger Synchro (Marc Degener, Tina Eschmann und Co. waren zu hören), aber NICHT Biederstaedt, sondern Gerd Holtenau! ... Kann auch sein, dass ich mich irre, ist viele Jahre her, aber ich weiß noch, dass ich schon damals die Besetzung irgendwie kurios fand, da ja gerade bei einer Hamburger Synchro Biederstaedt nahegelegen hätte.



Gruß,

Hendrik

("Schon mal vorweg: Nein, meine Eltern sind nicht viel gereist!" - Sonja Scherff in GILMORE GIRLS)

---
http://www.synchronisation.de.vu

mein Blog: http://www.mybloger.de/coolcritics/ - mit Kritiken zu Filmen, Serien, Büchern, Hörspielen, Comics etc.

das DEAD ZONE-Forum: http://www.deadzone-net.de.vu/

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.312

05.01.2006 13:32
#4 RE: James Garner Zitat · antworten

Du irrst dich nicht, es war Gerd Holtenau.


BB


"Du magst meinen Reis nicht?"

Bodo


Beiträge: 1.482

05.01.2006 13:56
#5 RE: James Garner Zitat · antworten

"Bret Maverick" [In Reihe]: Claus Biederstaedt

Ergänzung:
"Der letzte Ritt": Claus Biederstaedt
(TV-Mehrteiler; Originaltitel: "Streets of Laredo"; lief glaub ich bislang nur bei Premiere; ist die zweite Fortsetzung von "Lonesome Dove"/"Der Ruf des Adlers")

Gruß
B o d o

RoTa


Beiträge: 1.252

17.06.2006 18:01
#6 RE: James Garner Zitat · antworten

Hallo,

neben den über 120 "normalen" (= 45 Minuten langen) Folgen der TV-Serie "Detektiv Rockford" aus den 70er Jahren gab es 8 Folgen in Spielfilmlänge. die gut 20 Jahre später entstanden.
Hierzu zählen u. a.

"Detektiv Rockford: L.A. - Ich liebe dich" (The Rockford Files: I still love L.A.)
"Detektiv Rockford: Ende gut, alles gut" (The Rockford Files: A Blessing in Disguise)
"Detektiv Rockford: Detektiv im Rampenlicht" (The Rockford Files: Murder and Misdemeanors)

In diesen drei genannten Filmen sprach genau wie in der Serie Claus Biederstaedt für Garner.

MfG
Jürgen

kinofilmfan


Beiträge: 2.504

27.03.2007 19:25
#7 RE: James Garner Zitat · antworten

Hallo,

bei SEXY! muß Helmut Griem durch Jörg Cossardt ersetzt werden.

Gruß

Peter

Pete


Beiträge: 2.799

27.03.2007 19:41
#8 RE: James Garner Zitat · antworten

Mich würde mal interessieren, wer´s in der Ur-"Maverick"-Serie aus den 50ern war. Lief zuletzt Ende der 60er in der ARD! Vielleicht Holger Hagen, wie im Neufilm? Biederstaedt sprach Garner wohl erst ab Rockford 1976, nehme ich doch an.

Ihr werdet´s nicht glauben, aber in irgendeiner Neuvertonung eines Westerns von 1974, der vor ein paar Jahren mal samstags bei Super RTL lief, sprach ihn sogar völlig unpassend unser Ekki Belle! Gruß, Pete!

ForumOnkel


Beiträge: 127

27.03.2007 22:21
#9 RE: James Garner Zitat · antworten

Biederstädt ist natürlich top auf GARNER. Allerdings hat mir auch Holger Hagen gut auf ihm gefallen in FIRE IN THE SKY.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

15.04.2007 23:53
#10 RE: James Garner Zitat · antworten
In Antwort auf:
Ihr werdet´s nicht glauben, aber in irgendeiner Neuvertonung eines Westerns von 1974, der vor ein paar Jahren mal samstags bei Super RTL lief, sprach ihn sogar völlig unpassend unser Ekki Belle! Gruß, Pete!


Welcher Film soll das gewesen sein?
"Ein Kamel im Wilden Westen" käme der Zeitangabe als einziger in Frage, aber ich bezweifle, dass es von dem Film zwei Synchros gibt. Was sein könnte ist, dass die Synchro mit Claus Biederstaedt ziemlich neu ist. Ich weiß nicht ob man Biederstaedt mit Ekki Belle verwechseln kann, aber eine gewisse Ähnlichkeit wäre hineininterpretierbar. Der alte Biederstaedt auf dem jüngeren Garner war stimmlich jedenfalls sehr gewollt besetzt, wenngleich er schauspielerisch einen guten Job machte, wohingehend deine Wertung mit "völlig unpassend" erklärt wäre.
Wenn du dir bei der Zeitangabe nicht sicher bist, käme vielleicht noch der Randolph Scott-Western "Schussbereit" in Frage....?!?

Vielleicht erinnert sich ja Ekkehardt selbst?

In Antwort auf:
Allerdings hat mir auch Holger Hagen gut auf ihm gefallen in FIRE IN THE SKY.


Laut Liste war es in jenem "Feuer am Himmel" aber auch Biederstaedt?! Was stimmt...?!

----------------------------
Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Hier ist das Gesetz, Pecos!"
Arnold Marquis für John Wayne in "Mit Dynamit und frommen Sprüchen"
Pete


Beiträge: 2.799

18.04.2007 21:03
#11 RE: James Garner Zitat · antworten

Also, der Film lief mal plötzlich Samstag abends bei Super RTL (mir ist sogar so, wie wenn er vorher schon mal gelaufen wäre). Es war nicht "Ein Kamel im wilden Westen", er war von 1974 und es sprach definitiv Ekkehardt Belle für James Garner, was ich eben nicht so passend finde! Natürlich dann eine Neusynchro! Gruß, Pete!

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2007 23:01
#12 RE: James Garner Zitat · antworten

Oh ja... Ich hab den Film gefunden. "Südsee-Cowboy", Originaltitel: "The Castaway Cowboy". Erstaufgeführt im Oktober 2004 bei Super RTL.

Pete


Beiträge: 2.799

20.04.2007 21:32
#13 RE: James Garner Zitat · antworten

Jawoll, das war er! Also, vom Rauhen inzwischen in der Stimme kommt Ekki an Biederstaedt und den älteren Garner ran, aber sonst finde ich nicht! Da bin ich zu sehr an andere Sprecher von ihm gewöhnt. Gruß, Pete!

Mailman


Beiträge: 474

03.10.2007 14:09
#14 RE: James Garner Zitat · antworten

"Ein Schuss und 50 Tote": er steht zwar in der imdb als "Bret Maverick" ist es aber meiner Meinung nach nicht. Sonst war er auch nicht zu erkennen.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.280

19.12.2009 21:33
#15 RE: James Garner Zitat · antworten

In JUST SEX - NO FRIENDS (aka WILD X-MAS) ist es in einem Ausschnitt aus WIE EIN EINZIGER TAG Walter von Hauff.

Gruß,
Tobias

Seiten 1 | 2 | 3
Scott Glenn »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz