Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 5.572 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | 2 | 3
Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2007 14:08
#16 RE: Raymond Burr Zitat · antworten
Edit. Siehe nächster Beitrag.

Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Es gibt nur ein Wort, um so eine Frau zu beschreiben, aber das benutze ich nicht."
Rüdiger Bahr für Ed O'Neill in 'Polizeibericht Los Angeles', Episode: "Der Reihe nach"

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2008 22:12
#17 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

Muss meine Annahme bezügl. "Fluch des Tut-ench-Amun" korrigieren. Ich glaube es war Günther Ungeheuer.


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Zaubern wir ein Lächeln auf dieses Gesicht!"
Simon Jäger für Heath Ledger im "The Dark Knight"-Trailer

Pete


Beiträge: 2.797

09.02.2008 23:22
#18 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

Wann lief eigentlich "Die Marx Brothers im Theater" im TV? Das muß ja schon ewig sein! Ich habe herausgefunden, dass der Film erst 1981 ins deutsche Kino kam! Frage mich, warum nicht synchronisiert wurde! Eine spanische Synchro gibt´s! Gerade im Moment läuft der Film beim spanischen Sender "Popular TV"- frei zu empfangen! Gruß, Pete!

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2008 10:17
#19 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

In der OFDB ist eine Ausstrahlung für den 1. Juli 1997 eingetragen. Und da lief er auch wirklich OmU. Ich halte es aber nicht für ausgeschlossen, dass es mal eine Kinosynchro gab. Denn: Warum zwei Titel für eine Ausstrahlung bzw. eine ausgestrahlte Version...?!


Kürzelerklärung:
[In Reihe] : Der Schauspieler wirkte in einer Reihe von Folgen innerhalb einer Serie oder eines Mehrteilers mit relativ langer Laufzeit und unbekannter Folgenanzahl mit. Der Schauspieler trat auffallend wiederkehrend in Erscheinung, also besonders, wenn er mehrmals in derselben Rolle auftrat oder ausgesprochen oft in verschiedenen Rollen.
[Serie]: Der Schauspieler wirkte in einer oder wenigen Folgen einer Serie mit.
----------------------------
"Friede, Bruder!"
Rolf Schult für Jack Lord in 'Hawaii 5-0', Episode: "Reise ohne Wiederkehr"

Markus


Beiträge: 2.148

10.02.2008 11:53
#20 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

Mir ist noch keine Synchro des Films untergekommen. Die Marx Brothers wurden in Europa erst in den 60ern entdeckt und "Love happy" ist weder ihr berühmtester noch ihr bester Film. Und 1981 lief er höchstens in Programmkinos oder Fernsehnischen - aus dem TV kenne ich ihn nur OmU.

Gruß
Markus

Pete


Beiträge: 2.797

22.07.2008 23:11
#21 RE: Raymond Burr Zitat · antworten
Wie sicher ist das wohl mit Heinz Giese als Raymond Burrs erste ARD-Stimme? Nur durch die Datenbank? Ich glaube 2 TV-Filme mit Heinz Giese wurden schon 1988 vom ZDF; folglich noch vor Pro 7 mit der alten Serie ausgestrahlt. Also war Giese insofern schonmal die erste Stimme vor Engelbert von Nordhausen auf den alten Burr, wenn es so gemeint wäre mit 1. Stimme! Gruß, Pete!
lupoprezzo


Beiträge: 2.470

22.07.2008 23:23
#22 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

Zitat von Mücke
In der OFDB ist eine Ausstrahlung für den 1. Juli 1997 eingetragen. Und da lief er auch wirklich OmU. Ich halte es aber nicht für ausgeschlossen, dass es mal eine Kinosynchro gab. Denn: Warum zwei Titel für eine Ausstrahlung bzw. eine ausgestrahlte Version...?!


"Love Happy" gibt's tatsächlich nur OmU. In die deuteschen Kinos kam der Film erst 1981 durch den "Filmwelt Verleih" (die haben generell meistens OmU gemacht, sogar bei Filmen zu denen es Synchrofassungen gibt). Im Fernsehen hieß es dann "Die Marx Brothers im Theater", aber auch nur OmU. "Glücklich verliebt" scheint mir einfach eine Übersetzung zu sein und ist mir als echter Titel noch nicht untergekommen.

Aristeides


Beiträge: 1.562

07.08.2008 01:57
#23 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

"Der Pflichtverteidiger": Martin Hirthe
"Vergeltung"/"Flucht ohne Ausweg": Joachim Kerzel

dlh


Beiträge: 10.806

11.07.2009 15:00
#24 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

Zitat von Stephen
"Out of the Blue" (1979): Michael Chevalier (Synchro von ca. 1990, keine Ahnung ob's auch eine ältere gibt)


Chevalier war es laut OFDb in der TV-Synchro vom ZDF (TV-Titel: Explordierende Träume)


Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

11.07.2009 15:33
#25 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wie sicher ist das wohl mit Heinz Giese als Raymond Burrs erste ARD-Stimme? Nur durch die Datenbank? Ich glaube 2 TV-Filme mit Heinz Giese wurden schon 1988 vom ZDF; folglich noch vor Pro 7 mit der alten Serie ausgestrahlt. Also war Giese insofern schonmal die erste Stimme vor Engelbert von Nordhausen auf den alten Burr, wenn es so gemeint wäre mit 1. Stimme! Gruß, Pete!

Diese Theorie vertrete ich auch.


Pete


Beiträge: 2.797

11.07.2009 15:49
#26 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

Aber ob es Giese deswegen auch schon bei der ARD war, ist nicht gesagt! Es sei denn irgend einer hier kann es bald ganz sicher bestätigen!

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

RoTa


Beiträge: 1.252

06.02.2010 21:28
#27 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

Hallo,

"Colorado Saga" [12-Teiler]: Max Eckard

MfG
Jürgen

dlh


Beiträge: 10.806

07.07.2010 06:48
#28 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

"Explodierende Träume"/"Out of the Blue"/"Dynamite Punk" (1. Synchro): Joachim Cadenbach (lt. Synchronkartei)


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Jayden



Beiträge: 5.607

16.09.2011 01:42
#29 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

Moin moin,

Zitat von Mücke
"Schatzsucher in der Südsee" (1. Synchro): ???
"Mara Maru" (2. Synchro von "Schatzsucher..."): Volker Lechtenbrink


Übrigens hieß der Film auch in der 2. Synchro Schatzsucher in der Südsee - so zumindest bei der ZDF-Ausstrahlung. Bei welcher Gelegenheit wurde der Film denn unter seinem Originaltitel in Deutschland vertrieben / ausgestrahlt?

MfG,

Jayden


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

Jacques Naurice


Beiträge: 71

08.08.2018 09:07
#30 RE: Raymond Burr Zitat · antworten

Zitat von Gast im Beitrag #1
"Banditen von Korsika": ???

Wolf Martini

Seiten 1 | 2 | 3
James Tolkan »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor