Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 3.427 mal aufgerufen
 Filme: 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.865

05.02.2006 13:20
James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten
"James Bond - Der Spion, der mich liebte" (1977)
("The Spy Who Loved Me", 1977)


Rolle (Darsteller) Synchronsprecher

James Bond 007 (Roger Moore) Niels Clausnitzer
Mayor Anya Amasova (XXX) (Barbara Bach) Dagmar Heller
Karl Stromberg (Curd Jürgens) Curd Jürgens
Beißer (Richard Kiel) -
Naomi (Caroline Munro) Rosemarie Kierstein
General Anatol Gogol (Walter Gotell) Herbert Weicker
Verteidigungsmin. Frederick Gray (Geoffrey Keen) Alois-Maria Giani
M (Bernard Lee) Wolf Ackva
Captain Benson (George Baker) Alexander Allerson
Sergei Barsov (Michael Billington) Eberhard Mondry
Felicca (Olga Bisera) Helga Trümper
Q (Desmond Llewelyn) Leo Bardischewski
Scheich Hosein (Edward de Souza) Horst Naumann
Max Kalba (Vernon Dobtcheff) Horst Sachtleben
Miss Moneypenny (Lois Maxwell) Emely Reuer
Captain der Liparus (Sydney Tafler) Bruno W. Pantel
Cmdr. Carter, Kommandant der Wayne (Shane Rimmer) Horst Niendorf
Kommandant der Ranger (Bryan Marshall) Norbert Gastell



Weitere Rollen in Reihenfolge des Auftretens:

{0:00:42} Ranger-Crewman: LEON RAINER
{0:01:23} Ranger-Crewman "Was denn jetzt los, Eddie?": PETER MUSÄUS
{0:01:26} Durchsagen auf Ranger: MANFRED SCHMIDT
{0:03:39} Schachtel-Stimme: MANFRED SCHMIDT
{0:26:14} Pyramiden-Führer: MANFRED SCHOTT
{1:21:13} Wayne-Durchsage Torpedorampe: GUNNAR MÖLLER
{1:21:21} Wayne-Crewman: LEON RAINER
{1:23:49} Stromberg-Durchsage Kommandoführer ...: MANFRED SCHMIDT
{1:24:24} {1:26:23} {1:26:44} Stromberg-Durchsage Radarraum: WILLI RÖBKE
{1:25:54} Stromberg-Durchsage "Gefangene abführen": MANFRED SCHMIDT
{1:34:38} Junger Wayne-Crewman: ULF-JÜRGEN WAGNER
{1:38:30} Stromberg-Videoüberwacher #1 "Ja, Sir": WILLI RÖBKE

Ein paar Sachen, auf die man kommen könnte, waren auch noch dabei, z.B. Sergei Barsov und die Bond-Gespielin in der Schneehütte. Bei der Zuordnung von Viktoria Brams bin ich mir nicht sicher und Willi Röbke als Videoüberwacher könnte, wenn ich es mir recht überlege, der gleiche Typ gewesen sein, der die Radarraum-Durchsagen gemacht haben soll.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Klaus



Beiträge: 713

06.02.2006 21:57
#2 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Nachstehend eine Korrektur und eine Ergänzung:

Felicca (Olga Bisera) Helga Trümper
Sergei Barsov (Michael Billington) Eberhard Mondry

Die Bond-Gespielin in der Schneehütte sagt mir (zumindest stimmlich) nichts, dafür stimmt Alexander Allerson für Captain Benson.

Gruß
Klaus


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.865

06.02.2006 22:00
#3 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Super, danke!

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


d-udo ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2006 23:29
#4 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten
ich will ja nichts sagen aber Lois Maxwell als Miss Moneypenny wird nie und nimmer von Marianne Hoffmann gesprochen.
da ich mich in den letzten Jahren sehr mit Frau Hoffmann beschäftigt habe (aufgrund von Recherchen für mein eigene HP)wage ich das doch sehr zu bezweifeln.

ich habe mal nen Stimmvergleich gelinkt.
Hier die Stimme von Moneypenny in "Der Spion dr mich liebte" Die gleiche Sprecherin war meiens Wissens auch in "Moonraker" zu hören. ich weiss allerdings nicht wie die gute Dame heisst. (Der Ausschnitt ist etwas kurz, da Moneypenny in "Spion" nicht allzuviel zu sagen hatte.

http://d-udo.de/Moneypenny.mp3


Und das hier ist Marianne Hoffmann:
http://d-udo.de/Hoffmann.mp3

Macht euch selbst ein Bild.
Gruß,
Udo


d-udo ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2006 23:40
#5 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten
Hier nochmal zum Vergleich Miss Moneypenny aus Moonraker:

http://d-udo.de/Moneypenny2.mp3

Die Stimme von Moneypenny klingt etwas rauher als in "Spion" obwohl die Synchro von Moonraker nur 2 Jahre später als "Spion" war (1979) müsste aber dieselbe sein, aber m.E. definitiv auch nicht die Hoffmann.
Ich muss aber zugeben dass sich die Stimmen zwischen den Moeneypennys und der Hoffmann schon sehr ähneln. Man kann sie wirklich verwechseln.

Udo


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.865

07.02.2006 23:52
#6 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten
Okay, hast Recht, es ist nicht Hoffmann. Bei Moonraker hatte ich mir mit Fragezeichen Karin Kernke aufgeschrieben, aber ich weiß nicht... (Immerhin eine andere "Gary"-Sprecherin aus der Schrecklich netten Familie...) Klingt irgendwie bekannt.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Lei Li


Beiträge: 378

24.02.2006 13:21
#7 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Kann Moneypenny vielleicht Emely Reuer gewesen sein ?


Rainer


Beiträge: 376

13.03.2006 11:07
#8 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Wer spricht eigentlich Amasovas Geliebten, der am Beginn des Films getötet wird, kann den Sprecher leider nirgends einordnen!

Gruß, Rainer


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 38.865

13.03.2006 23:17
#9 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Das ist besagter Sergei Barsov mit Eberhard Mondry.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Rainer


Beiträge: 376

15.03.2006 10:26
#10 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Danke sehr!
Dagmar Heller spricht übrigens von Leben und Sterben Lassen (1973)- Lizenz zum Töten (1989) immer Rollen, meistens Bondgirls, dann Miss Moneypenny (Caroline Bliss), was ich wirklich toll finde!

Gruß, Rainer


Klaus



Beiträge: 713

03.03.2007 09:18
#11 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Zitat von VanToby
Ein paar Sachen, auf die man kommen könnte, waren auch noch dabei, z.B. Sergei Barsov und die Bond-Gespielin in der Schneehütte.


Da ich den Film gestern abend mal wieder angeschaut habe, hole ich diesen Thread nach gut einem Jahr aus der Versenkung hervor. Die Bond-Gespielin in der Schneehütte klingt für mich nach Kathrin Ackermann, allerdings auch Rubelvitch, die Sekretärin von General Gogol. Eine Stimme für mehrere Nebenrollen ist in den Bond-Filmen mit Roger Moore ja nichts ungewöhnliches, aber vielleicht können unsere Münchener Experten im Forum meine obige Vermutung bei Gelegenheit mal überprüfen.

Gruß
Klaus

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

03.03.2007 13:04
#12 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Keine Ahnung, wer das ist, aber es ist nicht Kathrin Ackermann - es scheint dieselbe Stimme zu sein wie die von Corinne Clery im Nachfolger "Moonraker".

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

03.03.2007 15:07
#13 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Nachtrag: Ich habe auf gut Glück mal mit dem Hitchcock-Film "Eine Dame verschwindet" verglichen - das könnte Renate Pichler sein, ist allerdings schwer zu sagen. Ich meine übrigens Bonds Gespielin - Rubelwitsch habe ich nicht parat.

Gruß
Stefan

Klaus



Beiträge: 713

03.03.2007 18:18
#14 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Danke Stefan, aber Renate Pichler war das auch nicht. Sie hat im selben Jahr (1977) Barbara Bain für die ZDF-Folgen von Mondbasis Alpha 1 in den Alster Studios Hamburg synchronisiert und hörte sich da völlig anders an.

Auf Kathrin Ackermann bin ich auch nur gekommen, weil ich vor einigen Tagen die Enterprise Classic Folge "Weltraumfieber" angeschaut habe und da spricht sie ja die Rolle der T'Pring. Da diese Münchener Synchro von 1973 ist, glaubte ich Gemeinsamkeiten in beiden Stimmen rausgehört zu haben. Ist aber auch nicht weiter wichtig...

Gruß
Klaus

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.648

05.03.2007 15:38
#15 RE: James Bond - Der Spion, der mich liebte (1977) Zitat · antworten

Noch ein Gedanke: Eva Kinsky.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz